x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Core One Labs-Aktie: Ganz normale Härte!

Die Core One Labs-Aktie schwankt fröhlich weiter, woran sich die Anleger mittlerweile aber gewöhnt haben dürften.

Auf einen Blick:
  • Hohe Volatilität bei der Core One Labs-Aktie.
  • An der Nachrichtenfront herrscht derweil eher Flaute.
  • Charttechnisch scheint der Abwärtstrend sich zu verfestigen.

Die Nachrichtenlage rund um Core One Labs fällt dieser Tage eher dünn aus. Für etwas Aufmerksamkeit sorgte noch die Übernahme von GMP Drug, mit der sich das Unternehmen für die Zukunft Produktionskapazitäten sichert. Die Anleger warten aber eher auf einen Durchbruch in der Entwicklung von psychedelischen Medikamenten.

Ein solcher lässt weiter auf sich warten, was der Aktie überhaupt nicht guttut. Jene schwankt seit Wochen hin und her, und das mit einem teils schwindelerregenden Tempo. Heute Morgen blickten die Anteilseigner auf Verluste von fünf Prozent, was den Kurs bis zum Vormittag auf 0,47 Euro reduzierte. Das klingt dramatisch, ist aber bei Core One Labs tatsächlich häufiger zu sehen.

Es sah schon mal besser aus bei der Core One Labs-Aktie

Bedenklicher als die heutigen Kursbewegungen ist ein Blick auf den Chart der Core One Labs-Aktie. Dort zeigt sich, dass Zugewinne aus dem zweiten Halbjahr 2022 immer mehr dahinschmelzen und mit einem Verlust von 51 Prozent auf Jahressicht gibt es charttechnisch nur wenige positive charttechnische Indikatoren zu finden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Core One Labs?

Core One Labs Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Vollkommen überraschend ist das allerdings nicht. Das Unternehmen ist und bleibt eine spekulative Angelegenheit, was in Zeiten einer drohenden Rezession schlicht kaum noch gefragt ist. An der Börse reicht die Hoffnung allein mittlerweile kaum noch aus, um darauf einen nachhaltigen Aufwärtstrend aufzubauen.

Es geht weiter

So stehe ich nun hier und würde den Leserinnen und Lesern gerne Neuigkeiten oder zumindest die Aussicht auf neue Erkenntnisse bringen. Doch leider lässt sich nur festhalten, dass bei Core One Labs mehr oder weniger alles beim Alten geblieben ist. Ob das nun gut oder schlecht ist, mag jeder für sich selbst entscheiden. Klar ist aber, dass ohne frische Impulse derzeit keine Höhenflüge zu machen sind.

Sollten Core One Labs Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Core One Labs jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Core One Labs-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 01.02.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Core One Labs. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Core One Labs Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Core One Labs
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Core One Labs-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Core One Labs
CA21872J3073
0,46 EUR
0,88 %

Mehr zum Thema

Core One Labs-Aktie: Ein kurzes Vergnügen!
Andreas Göttling-Daxenbichler | 18.01.2023

Core One Labs-Aktie: Ein kurzes Vergnügen!

Weitere Artikel

14.01. Core One Labs-Aktie: Das ändert nichts!Andreas Göttling-Daxenbichler 130
Wie Core One Labs am Freitag via Pressemitteilung verlauten ließ, das das Unternehmen sich GMP Drug Inc. unter den Nagel gerissen. Mit der Investition verfügt Core One nun (endlich) über Produktionsstätten, in denen irgendwann in Zukunft einmal das schon seit Jahren angekündigte Psilocybin hergestellt werden könnte. Dabei sprechen wir aber noch immer im Konjunktiv, während Core One Labs Stand heute…
05.01. Core One Labs-Aktie: Schaffen die Bullen nun den erfolgreichen Ausbruch?Alexander Hirschler 677
Core One Labs ist ein in Kanada ansässiges Unternehmen, das sich auf die Entwicklung Psychedelika-basierter Arzneimittel spezialisiert und zuletzt mehrere Erfolgsmeldungen herausgegeben hat. In Studien konnte nachgewiesen werden, dass die eigens entwickelten pflanzlichen Bioaktivstoffe einen positiven Effekt auf neuropathologische Mechanismen der Alzheimer-Krankheit und weitere neuroinflammatorische Prozesse haben. Beim US-Patentamt ist daher bereits der Patentschutz beantragt worden. Darüber hinaus verfügt Core…
Anzeige Core One Labs: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6337
Wie wird sich Core One Labs in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Core One Labs-Analyse...
26.12.2022 Core One Labs-Aktie: Hier passiert nicht viel!Andreas Göttling-Daxenbichler 518
Core One Labs hatte in der vergangenen Woche weder neue Hiobsbotschaften noch irgendwelche Weihnachtsgeschenke für die Anleger im Gepäck. Tatsächlich hat sich erstaunlich wenig bei dem Unternehmen getan, welches schon seit Jahren an neuartigen Psychedelika zur Behandlung diverser Krankheitsbilder werkelt. Jene verfügen auch zweifellos über ein großes Potenzial - so sie es denn jemals zu einer Zulassung bringen sollten. Genau…
21.12.2022 Core One Labs-Aktie: Die Hoffnung stirbt zuletzt!Andreas Göttling-Daxenbichler 547
Man würde sich wünschen, den Anlegern in Sachen Core One Labs endlich mal fundamentale Neuigkeiten präsentieren zu können. Doch solche bleiben nun schon seit einer ganzen Weile aus und so kann weiterhin nur darüber spekuliert werden, was mit der Aktie in absehbarer Zeit passieren wird. Das wird mancherorts allerdings auch getan. Vermutungen reichen dabei vom Exitus bis zum ganz großen…

Core One Labs Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 01.02.2023 liefert die Antwort