Core One Labs-Aktie: Die Bullen greifen erneut an

Die Aktie der Core One Labs Inc. verabschiedet sich heute mit einem Anstieg von über neun Prozent ins Wochenende. Damit wird der EMA50 fast wieder erreicht.

Durch diesen Anstieg können die Bullen die anhaltende Abwärtsbewegung der vergangenen Tage wieder ausgleichen. In der Spitze dringt der Wert dabei heute bis auf 0,688 Euro vor. Damit ist der 50-Tagedurchschnitt bei 0,706 Euro nicht mehr weit entfernt. Ihn muss die Core-One-Labs-Aktie in der neuen Woche attackieren und nachhaltig überwinden, damit die heutigen Gewinne nicht schnell wieder verpuffen.

Auf diese Marken ist bei der Core-One-Labs-Aktie nun zu achten

Gelingt den Bullen in den nächsten Tagen der Wiederanstieg über die 50-Tagelinie bei 0,706 Euro, könnte der Anstieg über das Hoch vom 21. März bei 0,892 Euro bis auf das Hoch vom 11. Februar bei 0,901 Euro fortgesetzt werden. Anschließend gilt es, die Marke von 1,00 Euro und das Hoch vom 28. Oktober bei 1,114 Euro zu überwinden. Jenseits dieser Marke könnte der Anstieg der Core-One-Labs-Aktie bis auf das Hoch vom 17. Januar bei 1,42 Euro fortgesetzt werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Core One Labs?

Kann der 50-Tagedurchschnitt von den Käufern hingegen wieder nicht dauerhaft überwunden werden, droht ein erneuter Rückfall auf das Tief vom 30. März bei 0,588 Euro. Unterhalb dieser Marke ist das Tief vom 10. März bei 0,531 Euro das nächste Ziel. Wird diese Unterstützung aufgegeben, sind weitere Abgaben bis auf das Tief vom 24. Februar bei 0,491 Euro möglich. Darunter werden sich die Augen der Anleger schnell auf das Tief vom 6. Dezember bei 0,35 Euro richten. Wird es erreicht und unterschritten, sollte eine Ausdehnung der Abwärtsbewegung bis auf das Tief vom 14. Dezember bei 0,23 Euro einkalkuliert werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 21.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Core One Labs jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Core One Labs-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Core One Labs. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Core One Labs Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Core One Labs
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Core One Labs-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Core One Labs
CA21872J3073
0,43 EUR
-1,66 %

Mehr zum Thema

Core One Labs-Aktie: Nächste Enttäuschung bereits in Sicht?
Maximilian Weber | 13.05.2022

Core One Labs-Aktie: Nächste Enttäuschung bereits in Sicht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Core One Labs-Aktie: Das sieht nicht gut aus! Aktien-Barometer 480
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 12,86 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch einen Verlust erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 9,2 Prozent. Bis 13:50 Uhr MEZ des heutigen Handelstages hat der Titel jedoch um 1,28…
22.04. Core One Labs-Aktie: Negativer Trend! Aktien-Barometer 206
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 11,43 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen Abschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 10,34 Prozent. Zum letzten Handelsschluss hat der Titel erneut um 0 Prozent zugelegt und notiert damit…
Anzeige Core One Labs: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2990
Wie wird sich Core One Labs in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Core One Labs-Analyse...
13.04. Core One Labs-Aktie: Die Enttäuschung entlädt sich in starken Verlusten Dr. Bernd Heim 400
Durch die Entwicklung der letzten Tage ist die Core-One-Labs-Aktie damit erneut daran gescheitert, einen dauerhaften Anstieg über den 50-Tagedurchschnitt zu vollziehen. Zwar gelang am 8. April ein kurzzeitiger Anstieg auf ein Hoch bei 0,761 Euro, doch den Bullen fehlte anschließend die Kraft, das erreichte Kurzniveau zu behaupten und einen Rückfall unter den EMA50 zu vermeiden. Im heutigen Handel ziehen die…
11.04. Core One Labs-Aktie: Positive Tendenz! Aktien-Barometer 248
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 47,14 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen erneuten Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 6,19 Prozent. Zum letzten Handelsschluss hat der Titel erneut um 11,96 Prozent zugelegt und notiert…

Core One Labs Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Core One Labs Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz