Core Assets Aktie: In selten guter Lage!

RSI macht nun Hoffnung für Aktie von Core Assets

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Core Assets-Aktieder Wert beträgt aktuell 20, Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein „Buy“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Core Assets auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Core Assets damit ein „Buy“-Rating.

Technische Analyse der Aktie

Der aktuelle Kurs der Core Assets von 0,69 CAD ist mit +43,75 Prozent Entfernung vom GD200 (0,48 CAD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Buy“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,6 CAD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Buy“-Signal vorliegt, da der Abstand +15 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Core Assets-Aktie als „Buy“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Core Assets?

In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus?

Die Diskussionen rund um Core Assets auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Hold“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Core Assets sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Hold“ angemessen bewertet.

Core Assets kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Core Assets jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Core Assets-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Core Assets
CA21871U1057
0,51 EUR
-19,84 %

Mehr zum Thema

IRW Press | 06.04.2022

Core Assets entdeckt ein weiteres mineralisiertes Kupfervorkommen während einer erfolgreichen Untersuchung der Zugänglichkeit der Liegenschaft Blue im Winter

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.03. Core Assets meldet Ergebnisse der tragbaren Backpack-Bohrungen, die eine kontinuierliche Mineralisierung ab de...IRW Press 5
Quelle: IRW Press Vancouver, 14. März 2022 - Core Assets Corp. („Core Assets“ oder das „Unternehmen“) (CSE: CC) (FWB: 5RJ) (OTC.QB: CCOOF) freut sich, die Ergebnisse aus sechs Backpack-Bohrungen (Bohrungen mittels eines tragbaren Bohrgeräts, 25 mm Durchmesser) bekannt zu geben, die im Rahmen der Phase-2-Explorationsaktivitäten im Jahr 2021 auf den Zielen Sulphide City (Whaleback) und Jackie im unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Blue…
28.02. Core Assets meldet Gesteinsproben mit 406 g/t Ag, 11,8 % Cu, >20 % Pb und 15,45 % Zn und vergibt den Auftra...IRW Press 8
Quelle: IRW Press Vancouver, 28. Februar 2022 - Core Assets Corp. („Core Assets“ oder das „Unternehmen“) (CSE:CC) (FWB:5RJ) (OTC.QB:CCOOF) freut sich, die Untersuchungsergebnisse der verbleibenden Gesteinsproben bekannt zu geben, die während der Phase 2 des Jahres 2021 entnommen wurden, und erteilt Dorado Drilling den Auftrag für die Diamantbohrungen 2022 auf der Liegenschaft Blue (die „Liegenschaft“) im Atlin Mining District in…
Anzeige Core Assets: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7702
Wie wird sich Core Assets in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Core Assets-Analyse...
24.01. Core Assets gibt Veränderungen in der Geschäftsführung und im Advisory Board bekanntIRW Press 39
Quelle: IRW Press Vancouver, 24. Januar 2022 – Core Assets Corp., („Core Assets“ oder das „Unternehmen“) (CSE:CC) (FSE:5RJ WKN:A2QCCU) (OTCQB:CCOOF) gibt bekannt, dass Monica Barrington zum Vice-President of Exploration, Joel Faltinsky als Director und David Gower als Technical Advisor des Unternehmens ernannt wurden. Des Weiteren gibt das Unternehmen den Rücktritt von Scott Rose als Director des Unternehmens bekannt. Frau Barrington…
04.01. Core Assets meldet Privatplatzierung in Höhe von 1,5 Millionen Dollar unter Federführung von Crescat CapitalIRW Press 41
Quelle: IRW Press DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT ZUR VERTEILUNG AN U.S. NEWSWIRE-DIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMTVancouver, 4. Januar 2021 - Core Assets Corp. („Core Assets“ oder das „Unternehmen“) (CSE:CC) (Frankfurt: 5RJ WKN:A2QCCU) (ISIN:CA 21871U 10 5) (OTCQB:CCOOF) freut sich bekannt zu geben, dass es eine nicht vermittelte Privatplatzierung (das „Angebot“) von 6.250.000 Anteilen (jeweils ein „Anteil“)…