Continental: Kommt jetzt eine neue Einstiegschance! RuMaS Daytrading-Tipp des Tages!

Mit unserem letzten Trade auf Continental ISIN: DE0005439004 konnten die Abonnenten des RuMaS Express-Service leider nichts verdienen. Die gute Nachricht ist aber, dass sie auch nichts verloren haben, denn wir hatten im Express-Service einen Einstiegskurs genannt, der nicht erreicht wurde. Unser erstes Trading-Ziel keine Verluste zu machen, hat in jedem Fall Vorrang und dann kommt erst das zweite Trading-Ziel Gewinne zu machen, was uns in einem…

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Continental kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Continental jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Continental-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Continental
DE0005439004
66,86 EUR
1,67 %

Mehr zum Thema

DPA | Di

Continental blickt trotz turbulentem Marktumfeld optimistisch in die zweite Jahreshälfte

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.08. Continental-Aktie: Jetzt auf die neuen Zahlen setzen!Quartalszahlen-Analyst 29
Wir befinden uns einmal wieder in der Bilanzsaison und auch Continental wird in Kürze sein aktuelles Zahlenwerk präsentieren. Am 09.08. werden die Aktionäre die Q2-Bilanz des Unternehmens schließlich zu Gesicht bekommen. Wird es beim Umsatz und Gewinn irgendwelche Überraschungen geben? Ist bald mit einem kleinen Kurs-Beben bei der Continental-Aktie zu rechnen? 6 Tage dauert es noch, bis Continental seinen neuen…
01.08. Continental Aktie: DAS sind mal Neuigkeiten!Aktien-Broker 29
Wie hoch ist die Dividendenrendite bei Continental? Wer aktuell in die Aktie von Continental investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 3,44 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Automatische Komponenten einen geringeren Ertrag in Höhe von 2,59 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt. Was…
Anzeige Continental: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4105
Wie wird sich Continental in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Continental-Analyse...
19.06. Continental-Aktie: Analyse zu Continental!Die Aktien-Analyse 46
Continental hat sich im 1. Quartal trotz eines turbulenten Marktumfelds mit einem starken Reifengeschäft gut behauptet. Faktoren, wie den Krieg gegen die Ukraine, fehlende Elektronikbauteile und Kostensteigerungen bei der Beschaffung stellten enorme Herausforderungen dar. Dennoch konnte der Umsatz um 8,2% auf 9,3 Mrd € gesteigert werden. Das bereinigte operative Ergebnis (EBIT) sank um 39,8% auf 439 Mio €. Die schwache…
12.05. Continental-Aktie: Q1-Gewinn sinkt!DPA 14
Die Continental AG (CTTAY.PK) meldete für das erste Quartal einen Rückgang des auf die Anteilseigner des Mutterkonzerns entfallenden Nettogewinns auf 245,4 Millionen Euro oder 1,23 Euro je Aktie von 447,6 Millionen Euro oder 2,24 Euro je Aktie im Vorjahr. Umsatzsteigerung Der Umsatz für das Quartal stieg jedoch um 8,2 Prozent auf 9,3 Milliarden Euro von 8,6 Milliarden Euro im Vorjahr.…