Continental Aktie: Hier gibt’s nichts mehr zu lachen!

Genügt die Kursrendite den Marktanforderungen?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Continental mit einer Rendite von -7,71 Prozent mehr als 18 Prozent darunter. Die „Automatische Komponenten“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 11,85 Prozent. Auch hier liegt Continental mit 19,56 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Continental: Was können wir dem RSI entnehmen?

Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Continental aktuell mit dem Wert 39,88 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Hold“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 59,89. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Continental?

Continental in der Fundamentalbewertung

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 14,12 und liegt mit 52 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheAutomatische Komponenten) von 29,63. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Continental auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

Stimmungsbild deutlich eingetrübt

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Continental zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Sell“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Sell“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Sell“-Einstufung.

Continental kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Continental jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Continental-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Continental
DE0005439004
67,28 EUR
1,92 %

Mehr zum Thema

Continental-Aktie: Q1-Gewinn sinkt!
DPA | 12.05.2022

Continental-Aktie: Q1-Gewinn sinkt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.03. Eon Aktie, Rwe Aktie und Continental Aktie: Augen auf bei diesen Aktien aus dem DAX Sentiment Investor 528
Derzeit wird der Wert des DAX mit 14788 Punkten angegeben (Stand 09:04 Uhr), ist somit fast gleich (-0.17 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im DAX liegt derzeit bei 116 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Derzeit diskutiert die Börsen-Community in Deutschland folgende Titel sehr stark:…
17.03. Volkswagen Aktie, Rwe Aktie und Continental Aktie: Aktuelle Trendsignale aus dem DAX - generiert durch künstl... Sentiment Investor 164
Derzeit wird der Wert des DAX mit 14499.5 Punkten angegeben (Stand 09:04 Uhr), ist somit etwas im Plus (+0.36 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im DAX liegt derzeit bei 86 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Am ausgiebigsten unterhalten sich die Anleger derzeit über Volkswagen, Rwe…
Anzeige Continental: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7761
Wie wird sich Continental in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Continental-Analyse...
10.03. Bayer Aktie, Infineon Aktie und Continental Aktie: Die derzeit meistdiskutierten Trendsignale aus dem DAX Sentiment Investor 424
Derzeit (Stand 09:05 Uhr) notiert der DAX mit 13748 Punkten fast gleich (-0.15 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im DAX liegt derzeit bei 105 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?An der Börse wird aktuell vor allem über drei Aktien heiß diskutiert: Bayer, Infineon und Continental, wie…
09.03. Continental Aktie: Katerstimmung bei den Anlegern? Aktien-Broker 158
Continental: Stimmung getrübt bei Anlegern Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Continental auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Continental in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen…