Compugroup verlängert Vertrag mit Finanzchef Rauch

KOBLENZ (dpa-AFX) – Der Softwarekonzern Compugroup hat den Vertrag mit seinem Finanzchef vorzeitig um fünf weitere Jahre verlängert. Michael Rauch bleibe nun bis Ende Juli 2027 an Bord, hieß es vom MDax -Konzern am Dienstag in Koblenz. Das habe der Verwaltungsrat entschieden. Rauch ist seit August 2019 Finanzchef des auf Arztpraxen und Krankenhäuser spezialisierten Softwareanbieters. Unternehmensgründer und Verwaltungsratschef Frank Gotthardt bestätigte die Umsatzprognose des Konzerns – dieses Jahr werde das Unternehmen erstmals die Umsatzschwelle von einer Milliarde Euro überschreiten./men/jha/

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CompuGroup Medical-Analyse vom 20.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich CompuGroup Medical jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CompuGroup Medical-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Port...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

CompuGroup Medical
DE000A288904
40,74 EUR
-0,97 %

Mehr zum Thema

CompuGroup Medical Aktie: Kann die Aktie von der guten Stimmung profitieren?
Aktien-Broker | 10.08.2022

CompuGroup Medical Aktie: Kann die Aktie von der guten Stimmung profitieren?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.08. CompuGroup Medical-Aktie: Starke Entwicklung aller Segmente! DPA 17
10 % Wachstum im ersten Halbjahr 2022 mit einem Umsatz von 517 Mio. EUR 8 % Wachstum beim bereinigten EBITDA nach den ersten sechs Monaten 2022 Wachsender Anteil an wiederkehrenden Umsätzen bei 69 % unterstreicht Widerstandsfähigkeit des Geschäftsmodells Guidance für 2022 angehoben und mittelfristige Ziele bestätigt Grundstein für ein weiteres erfolgreiches Jahr gelegt Die heute veröffentlichten Ergebnisse für die ersten…
03.06. CompuGroup Medical-Aktie: Vertragsauflösung! DPA 18
* Finanzvorstand Michael Rauch wird zum Sprecher der Geschäftsführenden Direktoren als primus inter pares ernannt und nimmt einen Sitz im Verwaltungsrat ein * Reduzierung der Anzahl der geschäftsführenden Direktoren von sieben auf fünf - Frank Brecher wird als Senior Vice President Operational Excellence an Michael Rauch berichten * Neue Vorstandsstruktur mit mehr Verantwortung für die operativen Geschäftsführer Angela Mazza Teufer,…
Anzeige CompuGroup Medical: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4798
Wie wird sich CompuGroup Medical in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle CompuGroup Medical-Analyse...
14.05. CompuGroup Medical Aktie: Enormes Potenzial .... Aktien-Broker 12
Wo verlaufen die Gleitenden Durchschnitte? Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Compugroup Medical &-Aktie ein Durchschnitt von 64,39 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 50,35 EUR (-21,8 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser…
07.04. CompuGroup Medical-Aktie: Geschäftsbericht veröffentlicht! DPA 9
Die CompuGroup Medical SE & Co. KGaA hat mit der heutigen Veröffentlichung des Geschäftsberichts für das Geschäftsjahr 2021 bekannt gegeben, dass Vorstand und Aufsichtsrat beabsichtigen, der Hauptversammlung 2022 eine Dividende auf Vorjahresniveau in Höhe von 0,50 Euro je Aktie vorzuschlagen. Trotz unserer Vorleistungen für ein höheres und nachhaltiges organisches Wachstum in der Zukunft konnten wir im GJ 2021 einen Free…