Comdirect Aktie: +25,7% an einem Tag!

Wer sich den Kursverlauf der Comdirect-Aktie derzeit anschaut, wird sich möglicherweise die Augen reiben. Denn was war da los – am Freitag ging die Aktie mit einem Tages-Plus von rund 25,7% (Xetra-Handel) ins Wochenende?! Genau, im Xetra-Handel legte die Aktie an dem Tag satte 2,35 Euro bzw. besagte ca. +25,7% auf 11,50 Euro zu. Zu verdanken war das einer Nachricht des Mehrheitsaktionärs Commerzbank. Denn die Commerzbank hält laut eigenen Angaben rund 82% an Comdirect. Das soll mehr werden – denn:

Die Commerzbank veröffentlichte am Freitag ein neues Strategieprogramm namens „Commerzbank 5.0“. Was darin unter anderem vorgesehen ist:

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Comdirect Bank?

Comdirect Aktie: Das ist noch kein verbindliches Angebot der Commerzbank

Darin ist „voraussichtlich“ der Abbau von Arbeitsplätzen („rund 4.300 Vollzeitstellen im Konzern“) vorgesehen. Und da fand sich auch die Ankündigung, dass die Commerzbank „erwägt“, ein Erwerbsangebot für die restlichen nicht im eigenen Besitz befindlichen Comdirect Aktien abzugeben. Dann würden laut dem entsprechenden Strategieentwurf eine „Prämie von voraussichtlich 25% auf den unbeeinflussten Aktienkurs“ von Comdirect angeboten werden, so die Commerzbank. Und entsprechend steig die Comdirect Aktie auch um diese Größenordnung. Ein verbindliches Angebot ist dies allerdings noch  nicht.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Comdirect Bank-Analyse vom 18.10. liefert die Antwort:

Wie wird sich Comdirect Bank jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Comdirect Bank Aktie.