Coca-Cola-Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Whale Trades!

Ein Wal mit viel Geld zum Ausgeben hat eine auffallend bullische Haltung zu Coca-Cola eingenommen.

Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Coca-Cola (NYSE:KO) haben wir 12 merkwürdige Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich genau feststellen, dass 50 % der Anleger die Trades mit bullischen Erwartungen und 50 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt entdeckten Trades sind 4 Puts mit einem Gesamtbetrag von 189.667 $ und 8 Calls mit einem Gesamtbetrag von 252.458 $.

Was ist das Kursziel?

Unter Berücksichtigung des Volumens und des offenen Interesses an diesen Kontrakten scheint es, dass die Wale in den letzten 3 Monaten eine Preisspanne von $55,0 bis $67,5 für Coca-Cola anvisiert haben.

Volumen & Offenes Interesse Entwicklung

Die Betrachtung des Volumens und des offenen Interesses ist eine aufschlussreiche Möglichkeit, eine Due Diligence für eine Aktie durchzuführen. Mit Hilfe dieser Daten können Sie die Liquidität und das Interesse für die Optionen von Coca-Cola für einen bestimmten Ausübungspreis verfolgen.

Unten sehen Sie die Entwicklung des Volumens und des offenen Interesses von Calls bzw. Puts für alle Coca-Cola-Wallaktivitäten innerhalb einer Ausübungspreisspanne von $55,0 bis $67,5 in den letzten 30 Tagen.

Coca-Cola Optionsvolumen und offenes Interesse in den letzten 30 Tagen

Optionen Call Chart

Größte beobachtete Optionen

Symbol PUT/CALL Handelsart Gefühl Ausf. Datum Strike-Preis Gesamthandelspreis Open Interest Volumen
KO PUT HANDEL BULLISH 05/20/22 $65.00 $92.7K 7.5K 2.0K
KO CALL SWEEP BULLISH 05/20/22 $65.00 $40.9K 25.3K 1.8K
KO PUT WÄSCHE BEARISH 17.06.22 $65.00 $40.3K 2.8K 1.9K
KO CALL TRADE BULLISH 05/20/22 $65.00 $33,0K 25.3K 892
KO CALL SCHWÄCHEN BEARISH 17.06.22 $55.00 $31.9K 4.5K 25

Wo steht Coca-Cola im Moment?

  • Bei einem Volumen von 20.002.401 liegt der Kurs von KO 1,26% höher bei $66,07.
  • RSI-Indikatoren deuten darauf hin, dass die zugrunde liegende Aktie überkauft sein könnte.
  • Die nächsten Gewinne werden voraussichtlich in 0 Tagen veröffentlicht.

Was die Experten zu Coca-Cola sagen

  • JP Morgan hat beschlossen, das Rating für Coca-Cola auf „Overweight“ zu belassen, mit einem aktuellen Kursziel von $68.

Optionen sind im Vergleich zum reinen Aktienhandel eine riskantere Anlage, bieten aber ein höheres Gewinnpotenzial. Seriöse Optionshändler steuern dieses Risiko, indem sie sich täglich weiterbilden, in den Handel ein- und aussteigen, mehr als einen Indikator verfolgen und die Märkte genau beobachten.

Coca-Cola kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Coca-Cola jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Coca-Cola-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Coca-Cola
US1912161007
63,26 EUR
-0,03 %

Mehr zum Thema

Coca-Cola-Aktie: Investoren aufgepasst!
Ethan Kauder | 07.05.2022

Coca-Cola-Aktie: Investoren aufgepasst!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.05. Coca-Cola-Aktie: Alles in bester Ordnung! Cemal Malkoc 92
Die Aktien von Coca-Cola haben sich nach dem jüngsten Geschäftsbericht des Unternehmens kaum bewegt. Der Getränkeriese führte diese Woche neue Herausforderungen an, darunter eine sich beschleunigende Inflation, geopolitische Konflikte und neue Entwicklungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie. Aber unterm Strich haben die Aktionäre wenig Grund, pessimistisch zu sein. In der vergangenen Woche markierten die Coca-Cola-Papiere mit 67,20 Dollar ein neues…
26.04. Coca-Cola Aktie: Aufwärtspotenzial? Benzinga 92
Analysten haben im letzten Quartal folgende Bewertungen für Coca-Cola (NYSE:KO) abgegeben Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 1 4 2 0 0 Letzte 30D 1 1 1 0 0 Vor 1M 0 1 0 0 0 Vor 2M 0 0 0 0 0 Vor 3M 0 2 1 0 0 Diese 7 Analysten haben ein durchschnittliches Kursziel von…
Anzeige Coca-Cola: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3193
Wie wird sich Coca-Cola in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Coca-Cola-Analyse...
26.04. Coca-Cola-Aktie: Vorbörsliche Aktie des Tages! Benzinga 134
Es kommt häufig vor, dass eine Emission am selben Tag, an dem sie ihre Gewinne meldet, ihre stärksten Kursschwankungen aufweist. Das ist sicherlich der Fall mit Coca-Cola Co. (NYSE:KO), die am Montag's PreMarket Prep Stock of the Day ist. Ungewöhnliche Bewegung Da Coca Cola ein langsamer Titel mit geringem Beta ist, kann es Monate oder sogar Jahre dauern, bis sich der Kurs…
26.04. Coca-Cola-Aktie: BofAs wichtigste Erkenntnisse aus den Coca-Cola-Ergebnissen! Benzinga 164
Coca-Cola Co (NYSE:KO) meldete für das erste Quartal ein organisches Wachstum, das über den Schätzungen der BofA und der Börse lag und laut BofA Securities von höheren Absatzmengen getragen wurde. Die Coca-Cola-These Obwohl die Bruttomargen um 90 Basispunkte zurückgingen und niedriger ausfielen als erwartet, lag das bereinigte Ergebnis über den Konsensschätzungen, so Spillane in der Notiz. Aus der COVID-19-Krise in…