Coca-Cola Aktie: Diese Kennziffer sollten Anleger kennen!

Fundamental betrachtet ein Kauf

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 23,95. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Coca-cola zahlt die Börse 23,95 Euro. Dies sind 47 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Getränke“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 45,33. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

So schneidet Coca-Cola im RSI ab

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Coca-cola heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 53,01 Punkten, zeigt also an, dass Coca-cola weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Hold“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Coca-cola ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert56,98). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Zusammen erhält das Coca-cola-Wertpapier damit ein „Hold“-Rating in diesem Abschnitt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Coca-Cola?

Coca-Cola: Kurs sendet Kaufsignal

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Coca-cola-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 456,75 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (566,13 USD) deutlich darüber (Unterschied +23,95 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Buy“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (582,09 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-2,74 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Coca-cola-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Die Coca-cola-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Buy“-Rating versehen.

Eine Aktie für Dividendenjäger?

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Coca-cola beträgt bezogen auf das Kursniveau 0,18 Prozent und liegt mit 0,3 Prozent nur leicht unter dem Mittelwert (0,47) für diese Aktie. Coca-cola bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Hold“-Bewertung.

Sollten Coca-Cola Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Coca-Cola jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Coca-Cola-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Coca-Cola-Analyse vom 06.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Coca-Cola. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Coca-Cola Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Coca-Cola
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Coca-Cola-Analyse an

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...
Coca-Cola
US1910981026

Mehr zum Thema

Die besten Dividenden-Aktien 2022
finanztrends.de | 10.06.2022

Die besten Dividenden-Aktien 2022

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.06. Coca-Cola-Aktie: Ist das eine Gewinn-Chance?Ethan Kauder 17
Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Dividende: Derzeit schüttet Coca-cola nur leicht niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Getränke. Der Unterschied beträgt 0,15 Prozentpunkte (2,68 % gegenüber 2,83 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Hold". 2.…
22.04. Coca-Cola-Aktie: Einblicke in die Dividende!Benzinga 21
Was ist passiert Das Unternehmen gab am Donnerstag bekannt, dass es den Aktionären eine vierteljährliche Dividende von 0,25 $ pro Aktie zahlen wird. Am Mittwoch wird Coca-Cola Consolidated ex-Dividende gehen, was bedeutet, dass die Aktie niedriger gehandelt werden wird, um diese Ausschüttung widerzuspiegeln. Mit anderen Worten, die Aktie wird wahrscheinlich um 0,25 Dollar niedriger eröffnen als an jedem anderen Tag.…
Anzeige Coca-Cola: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6050
Wie wird sich Coca-Cola in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Coca-Cola-Analyse...
16.03. Coca-Cola Aktie: Jubelschreie!Aktien-Broker 7
Wie können wir die Daten des RSI deuten? Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Coca-cola liegt bei 59,86, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird.…
02.03. Coca-Cola Aktie: Anleger aufgepasst – derzeit herrscht miese Stimmung!Aktien-Broker 13
Wie verändert sich das Stimmungsbild? Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Coca-cola zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen…

Coca-Cola Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Coca-Cola-Analyse vom 06.07.2022 liefert die Antwort