CNC-Aktie: EPS-Prognose erneut angehoben!

Außerdem: NXGN kürzt Prognose, BJDX auf der Hut, ISEE will GA-Studiendaten im Sep. veröffentlichen

Die folgenden Unternehmen des Gesundheitswesens haben am Dienstag ihre Quartalszahlen vorgelegt.

1. Bluejay will im 4. Quartal die Zulassung des Symphony IL-6-Tests für Sepsis beantragen

Bluejay Diagnostics Inc. (BJDX) plant, im vierten Quartal dieses Jahres bei der FDA einen Zulassungsantrag für seinen führenden Produktkandidaten, den Symphony IL-6 Test, für die Sepsis-Triage/Überwachung einzureichen.

Der IL-6-Test für die Sepsis-Einstufung soll innerhalb von etwa 20 Minuten von der Probe bis zum Ergebnis genaue und zuverlässige Ergebnisse liefern, damit medizinisches Fachpersonal frühere und bessere Einstufungs-/Behandlungsentscheidungen treffen kann.

Das Unternehmen verfügte zum 30. Juni 2022 über liquide Mittel in Höhe von 15,3 Millionen US-Dollar. BJDX schloss am Dienstag bei 1,41 $, ein Plus von 13,25 %.

2. Centene Q2-Ergebnisse übertreffen die Schätzungen und erhöhen erneut den EPS-Ausblick

Centene Corp. (CNC), das besser als erwartete Ergebnisse für das zweite Quartal meldete, hat seine bereinigte EPS-Prognose für das Gesamtjahr erneut angehoben. Auf GAAP-Basis verringerte sich der Centene zurechenbare Nettoverlust im zweiten Quartal 2022 auf 172 Millionen US-Dollar bzw. 0,29 US-Dollar je Aktie gegenüber 535 Millionen US-Dollar bzw. 0,92 US-Dollar je Aktie im Vorjahreszeitraum.

Auf bereinigter Basis meldete das Unternehmen für das zweite Quartal 2022 einen Gewinn von 1,04 Milliarden US-Dollar bzw. 1,77 US-Dollar je Aktie, nach 737 Millionen US-Dollar bzw. 1,25 US-Dollar je Aktie im zweiten Quartal 2021 und deutlich über der Konsensschätzung der Analysten von 1,59 US-Dollar je Aktie.

Im zweiten Quartal 2022 stiegen die Gesamteinnahmen auf 35,9 Milliarden US-Dollar von 31,0 Milliarden US-Dollar im Vergleichszeitraum 2021. Wall-Street-Analysten hatten mit einem Umsatz von 35,55 Mrd. $ gerechnet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Centene?

Das Unternehmen führt das 16-prozentige Umsatzwachstum auf das organische Medicaid-Wachstum, das 25-prozentige Mitgliederwachstum im Medicare-Geschäft, die jüngsten Übernahmen von Magellan Health Inc. und Circle Health sowie den Beginn der Verträge in North Carolina zurück.

Mit Blick auf das Gesamtjahr 2022 rechnet das Unternehmen nun mit einem bereinigten Gewinn je Aktie in der Spanne von 5,60 bis 5,75 US-Dollar, gegenüber der zuvor revidierten Prognose von 5,55 bis 5,70 US-Dollar. Der Gesamtumsatz für das Jahr wird voraussichtlich zwischen 141,6 und 143,6 Milliarden US-Dollar liegen.

Die von Thomson Reuters befragten Analysten erwarten, dass das Unternehmen in diesem Jahr bei einem Umsatz von 142,59 Milliarden Dollar 5,59 Dollar pro Aktie verdienen wird. CNC schloss den Dienstagshandel bei 93,15 $, ein Plus von 1,33%.

3. IVERIC berichtet im September über Daten der geografischen Atrophie-Studie

IVERIC bio Inc. (ISEE) hat in den kommenden Monaten einige klinische Studienergebnisse zu vermelden. Der führende Produktkandidat des Unternehmens ist Zimura, ein neuartiger C5-Komplement-Inhibitor zur Behandlung der geografischen Atrophie.

Eine zweite Phase-III-Studie mit Zimura bei geografischer Atrophie als Folge von altersbedingter Makuladegeneration, genannt GATHER2, ist im Gange, und die ersten Daten werden voraussichtlich im September vorliegen.

Die Ergebnisse der Post-hoc-Analyse der ersten Phase-III-Studie mit Zimura bei geografischer Atrophie im Zusammenhang mit altersbedingter Makuladegeneration, genannt GATHER1, wurden Anfang des Monats auf der Jahrestagung der American Society of Retina Specialists vorgestellt.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Centene sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Post-hoc-Analyse ergab, dass Zimura das Wachstum der geografischen Atrophie-Läsionen im Vergleich zur Scheinbehandlung in allen Entfernungen vom fovealen Zentrum reduzierte.

Eine klinische Studie mit Zimura bei Patienten mit mittelschwerer altersbedingter Makuladegeneration (AMD) soll im vierten Quartal 2022 nach den geplanten Gesprächen mit der FDA und anderen Zulassungsbehörden eingeleitet werden. ISEE schloss den Dienstagshandel mit einem Plus von 2,51 % bei 11,04 $.

4. Neogens Quartalsergebnisse übertreffen die Schätzungen

Neogen Corp. (NEOG) hat für sein viertes Quartal, das am 31. Mai 2022 endete, Ergebnisse vorgelegt, die besser als erwartet ausfielen. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig – dem Segment Lebensmittelsicherheit und dem Segment Tiersicherheit.

Das Segment Lebensmittelsicherheit vermarktet dehydrierte Nährböden und diagnostische Testkits zum Nachweis von lebensmittelbedingten Bakterien, natürlichen Toxinen, Lebensmittelallergenen, Arzneimittelrückständen, Pflanzenkrankheiten und hygienischen Problemen.

Das Segment Tiersicherheit konzentriert sich auf die Entwicklung genomischer Lösungen sowie auf die Herstellung und den Vertrieb einer Vielzahl von Produkten für die Tiergesundheit, darunter Diagnostika, Arzneimittel, veterinärmedizinische Instrumente, Wundpflege- und Desinfektionsmittel sowie Lösungen zur Nagetier- und Insektenbekämpfung.

Der Nettogewinn für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2022 sank auf 14,96 Millionen US-Dollar oder 0,14 US-Dollar pro Aktie von 15,76 Millionen US-Dollar oder 0,15 US-Dollar pro Aktie im Vorjahresquartal. Ohne bestimmte Kosten hätte der Gewinn für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2022 19,13 Millionen US-Dollar bzw. 0,18 US-Dollar pro Aktie betragen. Analysten der Wall Street hatten für das Quartal einen Gewinn von 0,11 US-Dollar pro Aktie erwartet.

Der Gesamtumsatz für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2022 kletterte auf 140,1 Millionen US-Dollar von 127 Millionen US-Dollar im Vergleichsquartal des Vorjahres und übertraf damit die Konsensschätzung der Analysten von 138,37 Millionen US-Dollar.

Das Segment Lebensmittelsicherheit steuerte einen Umsatz von 67,4 Millionen US-Dollar bei, während das Segment Tiersicherheit 72,7 Millionen US-Dollar zum Gesamtumsatz beitrug. NEOG schloss am Dienstag mit einem Plus von 4,46 % bei 22,48 $.

5. NextGen senkt EPS- und Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2023

NextGen Healthcare Inc. (NXGN), ein Anbieter innovativer, cloudbasierter Technologielösungen für das Gesundheitswesen, der für das erste Quartal des Geschäftsjahres einen niedrigeren Gewinn auswies, hat seine Prognose für das Geschäftsjahr 2023 gesenkt.

Für das erste Quartal des Geschäftsjahres, das am 30. Juni 2022 endete, sank der Nettogewinn auf 1,15 Millionen US-Dollar oder 0,02 US-Dollar pro Aktie von 2,85 Millionen US-Dollar oder 0,04 US-Dollar pro Aktie im Vorjahresquartal. Auf Nicht-GAAP-Basis betrug der Gewinn für das am 30. Juni 2022 zu Ende gegangene Quartal 10,7 Millionen US-Dollar oder 0,16 US-Dollar pro Aktie, verglichen mit 17,2 Millionen US-Dollar oder 0,25 US-Dollar pro Aktie im Vorjahresquartal.

Der Gesamtumsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2023 stieg auf 153,3 Millionen US-Dollar gegenüber 146 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum. Im Rahmen einer Disziplinierung des Portfoliomanagements hat das Unternehmen vor kurzem bestimmte, nicht-strategische, zahnmedizinische Vermögenswerte verkauft.

Dementsprechend erwartet das Unternehmen nun für das Geschäftsjahr 2023 einen Non-GAAP-Gewinn pro Aktie zwischen 0,92 und 0,98 US-Dollar, während der vorherige Ausblick zwischen 0,95 und 1,01 US-Dollar lag. Das Non-GAAP EPS für das Geschäftsjahr 2022 lag bei 0,98 US-Dollar.

Der Umsatz für das Geschäftsjahr 2023 wird voraussichtlich zwischen 621 und 633 Millionen US-Dollar liegen, gegenüber dem vorherigen Ausblick von 628 bis 640 Millionen US-Dollar. Der Umsatz für das Geschäftsjahr lag bei 596,4 Millionen Dollar. NXGN schloss am Dienstag mit einem Plus von 1,81 % bei 18,60 $.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Centene-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Centene jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Centene-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Centene
US15135B1017
91,42 EUR
0,23 %

Mehr zum Thema

Centene Aktie: Das ist beeindruckend!
Aktien-Broker | Fr

Centene Aktie: Das ist beeindruckend!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. Centene Aktie: Q1-Ergebnis übertroffen! Benzinga 1
Centene Corporation (NYSE:CNC) meldet ein Q1 FY22 bereinigtes EPS von $1,83, verglichen mit $1,63 vor einem Jahr, und übertrifft die Konsensschätzung von $1,68. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 24% auf $37,18 Milliarden und übertraf damit die Konsensschätzung von $34,50 Milliarden. Die Leistungsquote im Gesundheitswesen stieg von 86,8 % im Vorjahr auf 87,3 %, was auf eine Rückkehr zu einer normaleren Inanspruchnahme…
26.04. Centene-Aktie: Q1 Eine Vorschau auf die Ergebnisse! Benzinga 1
Gewinne Centene übertraf den geschätzten Gewinn um 8,93% und meldete ein EPS von $1,83 gegenüber einer Schätzung von $1,68. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,20 Milliarden Dollar. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,02 Dollar, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 0,33% stieg. Hier's ein Blick auf Centene's Vergangenheit…
Anzeige Centene: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4043
Wie wird sich Centene in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Centene-Analyse...
08.02. Centene Aktie: Die Ergebnisse des Q4! Benzinga 17
Centene (NYSE:CNC) hat am Dienstag, den 8. Februar 2022 um 06:00 Uhr morgens seine Ergebnisse für das vierte Quartal veröffentlicht. Hier ist, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Centene übertraf die geschätzten Gewinne um 2,02% und meldete ein EPS von $1,01 gegenüber einer Schätzung von $0,99. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,28 Mrd. $. Vergangene…
10.12.2021 Besser könnte es nicht laufen: Heute hat der S&P 500 hervorrangende 0,48 gewonnen! Robo-Analyst 43
Am heutigen Freitag haben die Aktien des S&P 500 leicht an Wert gewonnen: Gegen 16:04 Uhr MEZ wurde der S&P 500 (US78378X1072) bei 4.690 Punkten registriert, knapp +0,48 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Donnerstag (4.667,45 Punkte). Mit einem Aufschlag von knapp +0,48 Prozent (gemessen am Vortagesschlusskurs) hat sich der S&P 500 heute besser als der Dow Jones Industrial Average…