CME Group Aktie: CME beendet den In-Person-Handel!

Die CME Group Inc. (NASDAQ:CME) kündigte das Ende der meisten Open-Outcry-Handelsplätze an, während sie sich mit neuen Produkten wie Micro Bitcoin Futures auf aufstrebende Märkte konzentriert.

Was geschah

Die 1848 gegründete CME Group ist eine Börse, die Märkte rund um Derivate wie Futures aufbaut, oder Vereinbarungen zum Kauf und Verkauf von Vermögenswerten zu einem bestimmten Preis und Zeitpunkt in der Zukunft.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CME?

Das Unternehmen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken und bietet globale Benchmark-Produkte auf Basis von Zinssätzen, Aktienindizes, Devisen und Rohstoffen an. Neben der Erstellung von Produkten erleichtert und verrechnet die CME auch den Handel durch ihr Clearinghaus, CME Clearing.

Der Schritt der Organisation, den persönlichen Handel für die meisten Produkte zu beenden, beschleunigte sich um 2015, nachdem der offene Handel auf nur 1% des Gesamtvolumens gefallen war. Jetzt wird nur noch der Eurodollar-Optionshandel der CME weiter betrieben.

Warum das wichtig ist

Der Schritt, den persönlichen Handel zu beenden, kommt, da die Pandemie die digitale Disruption im Finanzwesen beschleunigt hat; im Großen und Ganzen verlangen die Marktteilnehmer die Effizienz, Transparenz und Wachstumsaussichten, die elektronische Märkte bieten.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu CME sichern: Hier kostenlos herunterladen

Um den Anforderungen der Marktteilnehmer gerecht zu werden, hat die CME kürzlich Micro Bitcoin-Futures eingeführt, die 1/10 der Größe eines Bitcoins und 1/50 der Größe des Standard-CME Bitcoin-Futures haben. Die kleinere Größe macht das Produkt für kleinere Teilnehmer leichter konsumierbar.

Das Produkt wurde bisher gut angenommen und es wurden fast 2,5 mal so viele Kontrakte gehandelt wie der Standard Bitcoin-Future, Dienstag.

Tim McCourt, Global Head of Equity Index and Alternative Investment Products bei der CME Group, sagte: „Mit einem Zehntel der Größe eines Bitcoins bieten Micro Bitcoin-Futures einen effizienten, kostengünstigen Weg für eine breite Palette von Marktteilnehmern – von Institutionen bis hin zu anspruchsvollen, aktiven Händlern – um ihr Bitcoin-Engagement zu verfeinern und ihre Handelsstrategien zu verbessern, während sie gleichzeitig die Vorteile der Standard-Bitcoin-Futures der CME Group beibehalten.“

Sollten CME Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich CME jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CME-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
CME
US12572Q1058
198,70 EUR
0,53 %

Mehr zum Thema

CME Aktie: Das ist beeindruckend!
Aktien-Broker | Mo

CME Aktie: Das ist beeindruckend!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.05. CME Group-Aktie: Sie dürfen gespannt sein! Die Aktien-Analyse 8
Getrieben wurde die Nachfrage durch Anleger, die Absicherungsinstrumente kauften, um auf das unsichere globale Wirtschaftsumfeld zu reagieren. Die Nachfrage spiegelte sich auf allen Börsenplätzen der Gruppe wider. Dennoch ging der Umsatz 2021 nach vorläufigen Zahlen um 4% auf 4,7 Mrd $ zurück. CME hat aber die Profitabilität gesteigert. Der Gewinn stieg um 25,2% auf 2,6 Mrd $. Für 2022 erwartet…
28.04. CME Group-Aktie: Q1 - Eine Vorschau auf die Ergebnisse! Benzinga 9
Ergebnisse Die CME Group übertraf die Gewinnschätzungen um 5,5 % und meldete einen Gewinn pro Aktie von 2,11 $ gegenüber einer Schätzung von 2,0 $. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 94,00 Millionen Dollar. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,02, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 2,19% fiel. Hier's…
Anzeige CME: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1749
Wie wird sich CME in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle CME-Analyse...
13.04. CME-Aktie: Das könnte die Chance sein! Quartalszahlen-Analyst
CME-Aktionäre fiebern gebannt dem 27.04. entgegen – dem Tag, an dem das Unternehmen mit Sitz in Chicago wieder seine Bücher öffnet. Der Geschäftsbericht zum 1. Quartal steht ins Haus, die große Frage lautet: Wird alles wie erwartet oder sind Überraschungen möglich? Und welchen Einfluss wird das voraussichtlich auf den Kurs der CME-Aktie haben? 15 Tage dauert es noch, bis CME…
10.04. CME Group-Aktie: Das wird noch ein spannendes Thema! Die Aktien-Analyse
Getrieben wurde die Nachfrage durch Anleger, die Absicherungsinstrumente kauften, um auf das unsichere globale Wirtschaftsumfeld zu reagieren. Die Nachfrage spiegelte sich auf allen Börsenplätzen der Gruppe wider. Dennoch ging der Umsatz 2021 nach vorläufigen Zahlen um 4% auf 4,7 Mrd $ zurück. CME hat aber die Profitabilität gesteigert. Der Gewinn stieg um 25,2% auf 2,6 Mrd $. Für 2022 erwartet…