CME-Aktie: Das könnte die Chance sein!

In wenigen Tagen stehen die neuen Zahlen von CME ins Haus. Die derzeit noch nicht vorweggegriffenen Ergebnisse eröffnen schnellentschlossenen Anlegern Renditechancen.

CME-Aktionäre fiebern gebannt dem 27.04. entgegen – dem Tag, an dem das Unternehmen mit Sitz in Chicago wieder seine Bücher öffnet. Der Geschäftsbericht zum 1. Quartal steht ins Haus, die große Frage lautet: Wird alles wie erwartet oder sind Überraschungen möglich? Und welchen Einfluss wird das voraussichtlich auf den Kurs der CME-Aktie haben?

15 Tage dauert es noch, bis CME seinen neuen Geschäftsbericht vorlegten wird. Sowohl Aktionäre als auch Analysten sind hochgespannt auf die aktuellen Zahlen des auf 84,84 Milliarden USD Börsenwert dotierten Unternehmens. Die Konsensschätzung der Analysehäuser läuft auf ein leichtes Umsatzplus hinaus: 1,31 Milliarden USD soll der Umsatz im 1. Quartal 2022 betragen, was im Vergleich zum Vorjahr einer Steigerung von 4,87 Prozent entspricht. Beim operativen Ergebnis (Ebit) erwarten die Experten ein Plus von 10,05 Prozent. Ein Gewinn von 865,00 Millionen USD stünde somit letztlich zu Buche.

So verhalten sich die CME-Aktionäre!

In Hinblick auf das Gesamtjahr legt der Analystenkonsens nahe, dass sich der Umsatz von CME negativ entwickeln wird. 4,98 Milliarden USD wird das Unternehmen demnach in diesem Jahr erwirtschaften, was im Vorjahresvergleich einem Plus von 6,08 Prozent entspricht. Was das operative Ergebnis (Ebit) anbelangt, erwarten die Experten einen Gewinn von 3,29 Milliarden USD – eine Steigerung von 11,13 Prozent. Auch der Gewinn je Aktie schwindet demnach in diesem Jahr – um 0,41 Prozent auf 7,26 USD.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CME?

In den vergangenen 30 Tagen ist der Kurs der CME-Aktie um 12,04 Prozent gefallen. Offensichtlich haben Anleger die Schätzungen der Quartalszahlen des Unternehmens vorweggegriffen.

Analysten und Charttechnik: So geht es bei der CME-Aktie weiter!

Die Geschäftsentwicklung von CME haben die Analysehäuser in ihren 12-Monats-Kurszielen berücksichtigt: Dem Konsens nach wird der Aktienkurs in einem Jahr 249,59 USD betragen – verglichen zum jetzigen Stand ein Gewinn von 48,19 USD. Sollten interessierte Anleger nun einsteigen wollen, müssten sie gemäß dieser Schätzungen in 12 Monaten mit einer Rendite von 23,92 Prozent rechnen.

Bei 233,00 USD müssen Anleger jedoch kurzfristig von einer Unterstützung ausgehen, so deuten es technische Indikatoren an.

CME kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich CME jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CME-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
CME
US12572Q1058
187,20 EUR
-0,43 %

Mehr zum Thema

CME Group-Aktie: Sie dürfen gespannt sein!
Volker Gelfarth | 01.05.2022

CME Group-Aktie: Sie dürfen gespannt sein!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. CME Group-Aktie: Q1 - Eine Vorschau auf die Ergebnisse! Benzinga 56
Ergebnisse Die CME Group übertraf die Gewinnschätzungen um 5,5 % und meldete einen Gewinn pro Aktie von 2,11 $ gegenüber einer Schätzung von 2,0 $. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 94,00 Millionen Dollar. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,02, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 2,19% fiel. Hier's…
14.04. CME Group Aktie: Das ist unglaublich! Benzinga 224
In den letzten 3 Monaten haben 9 Analysten ihre Meinung zur Aktie der CME Group (NASDAQ:CME) veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie eine Aktie im kommenden Jahr gehandelt werden wird. Bullish Einigermaßen bullish Gleichgültig Geradezu bearish Bearish Gesamtbewertung 1 1 7…
Anzeige CME: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8064
Wie wird sich CME in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle CME-Analyse...
28.03. Cms Energy Aktie, Cme Aktie und Qorvo Aktie: Für diese Titel aus dem S&P 500-Index liegen neue Trendsigna... Sentiment Investor 86
Der S&P 500-Index notiert aktuell (Stand 15:30 Uhr) mit 4527.25 Punkten beinahe unverändert (-0.17 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P 500 liegt derzeit bei 40 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Derzeit diskutiert die Börsen-Community in U.S.A. folgende Titel sehr stark: Cms Energy, Cme und…
09.03. CME Group Aktie: Jetzt einsteigen? Benzinga 104
Die CME Group (NASDAQ:CME) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten: Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 1 2 5 0 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 1M Vormals 1 1 3 0 0 2M voriges Jahr 0 0 1 0 0 3M Vor 0 1 0 0 0   In den letzten 3 Monaten…