Clarus Aktie: Alles andere als uninteressant …

Wie schneidet Clarus bei den Anlegern ab?

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Clarus auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Clarus in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Hold“. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Clarus hinsichtlich der Stimmung als „Hold“ eingestuft werden muss.

Es gibt derzeit bessere Dividenden-Aktien

Wer aktuell in die Aktie von Clarus investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0,44 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Freizeitausrüstung & Produkte einen geringeren Ertrag in Höhe von 23,64 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung „Sell“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Analysten loben Clarus

Für die Clarus sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 4 Buc, 0 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Clarus vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Clarus. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 35 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 69,74 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 20,62 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

In welchem Trend bewegt sich die Aktie?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Clarus-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 23,44 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (20,62 USD) deutlich darunter (Unterschied -12,03 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 20,11 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+2,54 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Clarus ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. Die Clarus-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Clarus?

Clarus obenauf bei Anlegern

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Clarus zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Buy“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Hold“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Buy“-Einstufung.

Wirft die Aktie genügend Rendite ab?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Clarus mit einer Rendite von 7,41 Prozent mehr als 33 Prozent darunter. Die „Freizeitausrüstung & Produkte“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 29,1 Prozent. Auch hier liegt Clarus mit 21,69 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Wie sieht die fundamentale Bewertung aus?

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 24,45. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Clarus zahlt die Börse 24,45 Euro. Dies sind 27 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Freizeitausrüstung & Produkte“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 33,57. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Clarus kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Clarus jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Clarus-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Clarus
US18270P1093
20,80 EUR
2,97 %

Mehr zum Thema

Clarus Aktie: Überblick über das ROCE!
Benzinga | 11.03.2022

Clarus Aktie: Überblick über das ROCE!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.03. Clarus-Aktie: Analystenbewertungen!Benzinga 6
  Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 2 2 0 0 0 Letzte 30D 1 1 0 0 0 1M Vormals 0 0 0 0 0 2M voriges Jahr 0 0 0 0 0 3M vor 1 1 0 0 0 Laut 4 Analysten, die in den letzten 3 Monaten 12-monatige Kursziele anboten, hat Clarus ein durchschnittliches Kursziel…
09.03. Clarus Aktie: Ergebnisse des Quartals!Benzinga 6
Clarus Corp (NASDAQ:CLAR) meldete für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 21 ein Umsatzwachstum von 55,6 % gegenüber dem Vorjahr auf 118,18 Mio. USD und übertraf damit den Konsens von 105,81 Mio. USD. Das ist passiert Der Inlandsumsatz stieg im Jahresvergleich um 33,7 % auf 65,2 Mio. USD und der internationale Umsatz um 94,8 % auf 53 Mio. USD. Die Bruttomarge…
Anzeige Clarus: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5674
Wie wird sich Clarus in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Clarus-Analyse...
09.03. Clarus Aktie: Schätzungen übertroffen!Benzinga 8
Clarus (NASDAQ:CLAR) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Montag, den 7. März 2022 um 16:00 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Clarus übertraf die Gewinnschätzungen um 25,0% und meldete ein EPS von $0,45 gegenüber einer Schätzung von $0,36. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $42,24 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten…
09.11.2021 Clarus Aktie: Die Einnahmen steigen an!Benzinga 32
Clarus (NASDAQ:CLAR) hat am Montag, den 8. November 2021 um 16:00 Uhr seine Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Clarus übertraf ihre geschätzten Gewinne um 4,17% und meldete ein EPS von $ 0,5 gegenüber einer Schätzung von $ 0,48, was die Analysten nicht überrascht hat. Die Einnahmen stiegen im…