Citigroup Aktie: Deshalb geht es ihr gar nicht gut!

Noch Luft nach oben bei der Aktie

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 5,75. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Citigroup zahlt die Börse 5,75 Euro. Dies sind 71 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Handelsbanken“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 19,83. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Anleger äußern sich negativ über Citigroup

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Citigroup haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Sell“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Citigroup?

Welche Signale können die Anleger dem RSI entnehmen?

Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Citigroup aktuell mit dem Wert 46,67 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Hold“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 59,57. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Hold“.

Die Kursrendite von Citigroup im Vergleich

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -22,1 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt Citigroup damit 36,8 Prozent unter dem Durchschnitt (14,7 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Handelsbanken“ beträgt 10,64 Prozent. Citigroup liegt aktuell 32,73 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Sollten Citigroup Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Citigroup jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Citigroup-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Citigroup
US1729674242
47,12 EUR
0,30 %

Mehr zum Thema

Citigroup-Aktie: So wetten die Wale!
Benzinga | 30.04.2022

Citigroup-Aktie: So wetten die Wale!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.04. Citigroup-Aktie: Darauf wetten die Wale! Benzinga 92
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Citigroup (NYSE:C) haben wir 14 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich genau feststellen, dass 42% der Anleger ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 57% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades sind 12 Puts mit einem Gesamtbetrag von 408.478 $ und 2 Calls mit einem…
19.04. Citigroup-Aktie: Endlich den "Gipfel des Pessimismus" erreicht? Benzinga 296
Aktien im Freifall Angesichts des relativ soliden Gewinnberichts der Bank für das erste Quartal in der vergangenen Woche sagte ein Citigroup-Analyst am Sonntag, dass die negative Stimmung der Anleger rund um die Citigroup ihren Höhepunkt erreicht haben könnte. Der Analyst der Bank of America, Ebrahim Poonawala, bekräftigte sein "Buy"-Rating und sein Kursziel von $60 für die Citigroup. Die These In…
Anzeige Citigroup: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1533
Wie wird sich Citigroup in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Citigroup-Analyse...
15.04. Citigroup Aktie: Prognose übertroffen! Benzinga 98
Citigroup (NYSE:C) hat am Donnerstag, den 14. April 2022 um 08:00 Uhr seine Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlicht. Hier ist, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Gewinnentwicklung Citigroup übertraf den geschätzten Gewinn um 28,66% und meldete ein EPS von $2,02 gegenüber einer Schätzung von $1,57. Der Umsatz sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 141,00 Millionen Dollar. Vergangene Ertragsentwicklung…
14.04. Citigroup Aktie: Das ist unfassbar! Benzinga 80
Die Aktien der Citigroup Inc (NYSE:C) werden am Donnerstag höher gehandelt, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Ergebnisse veröffentlicht hat. Umsatz gesunken! Citigroup sagte, dass der Umsatz im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 2 % auf 19,19 Milliarden Dollar gesunken ist und damit die Schätzung von 18,33 Milliarden Dollar übertroffen hat. Das Unternehmen meldete einen Quartalsgewinn von 2,02…