Cinedigm Aktie: Umsatzanstieg von 42 Prozent!

Cinedigm Aktie: Das Unternehmen hat den aktuellen Quartalsbericht vorgelegt. Wir legen dar, wie die letzten ausgefallen sind und was erwartet wird.

Das Streaming- und Unterhaltungsunternehmen Cinedigm Corp. (NASDAQ:CIDM) verzeichnete einen Anstieg der Quartalseinnahmen um 42 % im Vergleich zum Vorjahr, wie das in Los Angeles ansässige Unternehmen in seinen Geschäftszahlen für das dritte Quartal mitteilte.

Was geschah

Cinedigm meldete für das dritte Quartal einen Umsatz von 14,1 Millionen Dollar, verglichen mit 9,9 Millionen Dollar im Vorjahr. Das Unternehmen führte dieses Wachstum auf die Einführung neuer Streaming-Kanäle zurück – der Umsatz in diesem Bereich stieg im Vergleich zum Vorjahr um 104 %, was einen Rekord darstellt. Auf der anderen Seite verzeichnete Cinedigm einen Nettoverlust von 500.000 $. Dies war jedoch eine Verbesserung gegenüber dem Nettoverlust des Vorjahres von 9,7 Millionen Dollar und einem Verlust von 7 Cent pro Aktie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cinedigm?

Wie es passierte

Cinedigm schloss das Quartal mit etwa 954.000 Abonnenten für seine Streaming-Kanäle ab. Die Film- und Fernsehbibliothek des Unternehmens wuchs bis zum Quartalsende am 31. Dezember 2021 auf ca. 40.000 eigene oder verwaltete Titel an, wobei ca. 90 % dieser Titel als Streaming-Assets zur Verfügung standen. Zum Quartalsende waren ca. 35.000 bzw. 90 % der Titel als Streaming-Assets verfügbar, was einem Anstieg von mehr als 14.000 Titeln bzw. 69 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das Unternehmen führte die Ausweitung seiner Streaming-Präsenz auf die laufenden Akquisitionen von Inhalten sowie auf Fusionen und Übernahmen von Film-, Fernseh- und Streaming-Katalogen zurück.

„Wir haben unser viertes Rekordquartal in Folge mit einem dreistelligen Wachstum der Streaming-Einnahmen erzielt, haben seit Jahresbeginn einen Nettogewinn erwirtschaftet und sind schuldenfrei“, sagte Chairman und CEO Chris McGurk. „Unsere Strategie, mehrere wachstumsstarke Umsatzströme aus Werbung, Abonnements, digitalen Inhalten und unserer Matchpoint-Technologie zu generieren, kombiniert mit unserem erfolgreichen Portfolio-Ansatz für das Streaming-Netzwerkgeschäft mit mehr als zwei Dutzend Enthusiasten-Kanälen, zahlt sich in hohem Maße aus, hebt uns von anderen Akteuren in diesem Bereich ab und treibt dieses enorme Wachstum voran.“

Sollten Cinedigm Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Cinedigm jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cinedigm-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Cinedigm
US1724062096
0,62 EUR
3,80 %

Mehr zum Thema

Cinedigm Aktie: Das müssen Anleger wissen!
Benzinga | 15.02.2022

Cinedigm Aktie: Das müssen Anleger wissen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
16.11.2021 Cinedigm Aktie: Wir werfen einen Blick auf die Kapitalrendite! Benzinga 304
Cinedigm (NASDAQ:CIDM) verdiente im ersten Quartal 2,77 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 161,4 % gegenüber dem vorangegangenen Quartal entspricht. Cinedigm verzeichnete auch einen Gesamtumsatz von $15,00 Millionen, was einem Anstieg von 81,49% seit Q4 entspricht. Cinedigm erzielte im 4. Quartal einen Umsatz von 8,27 Mio. $, verzeichnete aber einen Verlust von 4,52 Mio. $. Was ist ROCE? Return on…
20.10.2021 Aktienmarkt: 10 Aktien aus dem Bereich Kommunikationsdienste! Benzinga 254
Kursgewinne Die Aktien von 36KR Holdings (NASDAQ:KRKR) stiegen im vorbörslichen Handel am Dienstag um 10,52% auf $1,68. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $64,7 Millionen. Paltalk (NASDAQ:PALT) Aktien stiegen um 5,39% auf $7,42. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $61,1 Millionen. Die Aktien von Pearson (NYSE:PSO) stiegen um 3,87% auf $8,85. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei 6,6…
Anzeige Cinedigm: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2316
Wie wird sich Cinedigm in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cinedigm-Analyse...
12.10.2021 Cinedigm Aktie: Cinedigm erneuert Vertrag mit Hallmark über den Vertrieb von Inhalten! Benzinga 224
Cinedigm Corp (NASDAQ:CIDM) hat seine Vereinbarung mit Crown Media Family Networks (Hallmark Channel) über den Vertrieb seiner Inhalte über TVOD und Physical verlängert. Die beiden Unternehmen arbeiten seit fast einem Jahrzehnt zusammen und haben das Transaktionsgeschäft aufgrund der hochwertigen Originalfilme und -serien von Hallmark schneller als der Branchentrend ausgebaut. Hallmark hat ein begeistertes Publikum auf dem physischen Markt und auf…
30.09.2021 Cinedigm vs. Curiosity Stream-Aktien: Gibt es jetzt einen Aktienkrieg? Benzinga 376
Der Fall Cinedigm Das Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles wurde im Jahr 2000 als Access IT Digital Media Inc. gegründet, um Kinos bei der Umstellung auf digitale Projektion zu unterstützen. Im Jahr 2003 ging das Unternehmen an die Börse und nahm 2013 den Namen Cinedigm an, als es in den Bereich Vertrieb und Streaming expandierte. Im Laufe der Jahre…