Chevron-Aktie: Was könnte jetzt noch passieren?

Chevron hat den Umsatz im Geschäftsjahr 2021 kräftig auf 155,6 Mrd $ (+65%) gesteigert.

Mit einem Gewinn von 15,6 Mrd $ war das Unternehmen wieder deutlich profitabel. Der freie Cashflow nach Abzug der Sachinvestitionen erreichte mit 21,1 Mrd $ den mit Abstand höchsten Wert in der vorliegenden Unternehmenshistorie. Auch im 4. Quartal hielt das Wachstum an. Der Umsatz war mit 45,9 Mrd $ fast doppelt so hoch wie im Vorjahr. Der Quartalsgewinn von 5,1 Mrd $ zeigt eine weitere Verbesserung der Umsatzrendite auf 11,1%. Wachstumstreiber sind die deutlich gestiegenen Öl- und Gaspreise. Zudem konnte die Produktion ausgeweitet werden. Der starke Cashflow gab dem Unternehmen die Möglichkeit, die Verschuldung um nahezu 13 Mrd auf 31 Mrd $ zu reduzieren und gleichzeitig an der Shareholder-Value-Politik festzuhalten.

Rund 11,6 Mrd $ wurden an die Aktionäre in Form von Dividenden und Aktienrückkäufen ausgeschüttet. Dies entsprach einem attraktiven Kapitalrückfluss von über 6%. Angesichts der weiter steigenden Preise haben wir unsere Gewinnprognosen erhöht. Derzeit notiert der Ölpreis deutlich über dem Niveau des Vorjahres. Laut Marktstudien könnte der Ölpreis im laufenden Jahr weiter steigen. Langfristig sind die Preise jedoch schwer prognostizierbar, was Risiken impliziert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Chevron?

Im Zuge der positiven Kursentwicklung hat sich die Dividendenrendite seit unserer letzten Analyse deutlich verringert. Zudem hinkt die Aktie ihrem Vergleichsindex langfristig hinterher, was die starke Kursentwicklung der letzten Monate relativiert.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Chevron-Analyse vom 27.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Chevron jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Chevron-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Chevron
US1667641005
165,00 EUR
0,11 %

Mehr zum Thema

Chevron Corporation-Aktie: Kam das wirklich unerwartet?
Ethan Kauder | Sa

Chevron Corporation-Aktie: Kam das wirklich unerwartet?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
16.05. Chevron Aktie: Das sagen die Experten! Aktien-Broker 212
Wie schätzen Analysten die Lage ein? Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Chevron als "Buy"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor16 Buy, 4 Hold, 0 Sell. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben1 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Damit führen…
07.05. Chevron Corporation-Aktie: Eine Chance für Anleger? Ethan Kauder 326
Unser Analystenteam hat Chevron auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt. 1. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für…
Anzeige Chevron: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1060
Wie wird sich Chevron in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Chevron-Analyse...
30.04. Chevron-Aktie: Gewinneinblicke des ersten Quartals! Benzinga 110
Chevron (NYSE:CVX) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Freitag, 29. April 2022 um 06:00 Uhr. Ergebnisse Chevron übertraf die Gewinnschätzungen um 3,07% und meldete ein EPS von $3,36 gegenüber einer Schätzung von $3,26. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 22,34 Milliarden Dollar. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal verfehlte das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,54…
29.04. Chevrons Aktie: Eine Vorschau! Benzinga 200
Chevron (NYSE:CVX) wird am Freitag, den 29.04.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen Analysten schätzen, dass Chevron einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $3,26 ausweisen wird. Chevron-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer…