Chevron-Aktie: Die Rekordjagd geht weiter!

Die Chevron-Aktie eilt von einem Rekord zum Nächsten. Der Relative-Stärke-Index zeigt inzwischen einen stark überkauften charttechnischen Zustand an.

Der Krieg in der Ukraine und die gegen Russland verhängten Sanktionen des Westens haben zu einem dramatischen Anstieg der Öl- und Gaspreise geführt. Während sich Verbraucher an der Tankstelle verwundert die Augen reiben ob des massiven Preisanstiegs, freuen sich die Öl- und Gaskonzerne. Einer der großen Profiteure dieser Entwicklung ist der US-Konzern Chevron, der zu den weltgrößten Ölproduzenten zählt und darüber hinaus auch in der Gas-Industrie tätig ist.

Chevron-Aktie eilt von einem Rekord zum Nächsten

Die Aktie befindet sich bereits seit Mitte März 2020 in einem Aufwärtstrend, der sich seit Jahresbeginn noch einmal beschleunigt hat. Hierdurch war es bereits Ende Januar zu einem Ausbruch über das bisherige Rekordhoch von 133,88 Dollar gekommen. Nach der russischen Invasion in der Ukraine hat die Aktie noch einmal gut 20 Prozent zulegen können. Fast täglich werden neue Rekorde erzielt, die aktuelle Bestmarke liegt bei 174,76 Dollar.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Chevron?

Anleger müssen sich auf eine Gegenbewegung einstellen

Allerdings müssen sich Anleger wohl schon bald auf eine Gegenbewegung einstellen. Der Relative-Stärke-Index hat auf Tages-, Wochen- und Monats-Basis stark überkaufte Bedingungen erreicht und deutet damit auf eine korrektive Bewegung hin. Ein mögliches Rücklaufziel wäre der Support im Bereich der 140-Dollar-Marke.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Chevron-Analyse vom 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Chevron jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Chevron-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Chevron
US1667641005
157,56 EUR
-1,84 %

Mehr zum Thema

Chevron Aktie: Das sagen die Experten!
Aktien-Broker | Mo

Chevron Aktie: Das sagen die Experten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.05. Chevron Corporation-Aktie: Eine Chance für Anleger? Ethan Kauder 302
Unser Analystenteam hat Chevron auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt. 1. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für…
30.04. Chevrons-Aktie: Läuft es plötzlich gut? Benzinga 92
Überblick Chevron Corporation (NYSE:CVX) verzeichnete einen besser als erwarteten Gewinn im ersten Quartal, da sich der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr fast vervierfachte, und das inmitten eines Rekordanstiegs der US-Gaspreise und eines Anstiegs des weltweiten Rohölpreises im Zusammenhang mit dem Einmarsch Russlands in der Ukraine. Chevron' s s bereinigtes EPS kam in bei $3.36, oben von $0.90 vor einem Jahr und das Übertreffen…
Anzeige Chevron: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8890
Wie wird sich Chevron in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Chevron-Analyse...
29.04. Chevrons Aktie: Eine Vorschau! Benzinga 200
Chevron (NYSE:CVX) wird am Freitag, den 29.04.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen Analysten schätzen, dass Chevron einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $3,26 ausweisen wird. Chevron-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer…
28.04. Chevron-Aktie: Whale Trades gesichtet! Benzinga 98
Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei CVX passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was…