Chevron Aktie: Das sagen die Experten!

Wie schätzen Analysten die Lage ein?

Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Chevron als „Buy“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor16 Buy, 4 Hold, 0 Sell. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben1 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von „Buy“. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 156,05 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von -5,26 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 164,71 USD beträgt, was einer „Sell“-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung „Hold“.

Chevron: Kurs sendet Kaufsignal

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Chevron derzeit ein „Buy“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 126,97 USD, womit der Kurs der Aktie (164,71 USD) um +29,72 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Buy“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 164,57 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +0,09 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Hold“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Chevron?

Chevron aktuell kein Dividendenkönig

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Chevron liegt mit einer Dividendenrendite von 4,18 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche hat einen Wert von 7,08, wodurch sich eine Differenz von -2,9 Prozent zur Chevron-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Sell“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Fundamentalanalyse und KGV der Aktie

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 16,06. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Chevron zahlt die Börse 16,06 Euro. Dies sind 95 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 293,21. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Chevron kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Chevron jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Chevron-Analyse.

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...
Chevron
US1667641005
138,96 EUR
-2,88 %

Mehr zum Thema

Chevron Corporation-Aktie: Kann das wirklich gut gehen?
Ethan Kauder | 25.06.2022

Chevron Corporation-Aktie: Kann das wirklich gut gehen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.06. Chevron Corporation-Aktie: Was tun?Ethan Kauder 32
Der Kurs der Aktie Chevron steht am 01.06.2022, 05:06 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 178.96 USD. Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Chevron einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Chevron jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung. 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat…
21.05. Chevron Corporation-Aktie: Kam das wirklich unerwartet?Ethan Kauder 46
An der Börse New York notiert die Aktie Chevron am 19.05.2022, 11:23 Uhr, mit dem Kurs von 168.06 USD. Chevron haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für…
Anzeige Chevron: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4388
Wie wird sich Chevron in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Chevron-Analyse...
30.04. Chevrons-Aktie: Läuft es plötzlich gut?Benzinga 9
Überblick Chevron Corporation (NYSE:CVX) verzeichnete einen besser als erwarteten Gewinn im ersten Quartal, da sich der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr fast vervierfachte, und das inmitten eines Rekordanstiegs der US-Gaspreise und eines Anstiegs des weltweiten Rohölpreises im Zusammenhang mit dem Einmarsch Russlands in der Ukraine. Chevron' s s bereinigtes EPS kam in bei $3.36, oben von $0.90 vor einem Jahr und das Übertreffen…
30.04. Chevron-Aktie: Gewinneinblicke des ersten Quartals!Benzinga 10
Chevron (NYSE:CVX) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Freitag, 29. April 2022 um 06:00 Uhr. Ergebnisse Chevron übertraf die Gewinnschätzungen um 3,07% und meldete ein EPS von $3,36 gegenüber einer Schätzung von $3,26. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 22,34 Milliarden Dollar. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal verfehlte das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,54…