Chembio Diagnostics Aktie: Wer dachte es könnte nicht schlimmer sein …

Das Chartbild von Chembio Diagnostics in der Analyse

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Chembio Diagnostics-Aktie ein Durchschnitt von 2,82 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 1,13 USD (-59,93 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (1,95 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-42,05 Prozent Abweichung). Die Chembio Diagnostics-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. Chembio Diagnostics erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Sell“-Bewertung.

Was lässt sich aus dem RSI ablesen?

Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Chembio Diagnostics liegt bei 83,53, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als „Sell“. Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Chembio Diagnostics bewegt sich bei 67,96. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein „Hold“ zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Chembio Diagnostics?

Kursziele und Einstufungen der Analysten

Von insgesamt 1 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Chembio Diagnostics-Aktie sind 1 Einstufungen „Buy“, 0 „Hold“ und 0 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Buy“-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Chembio Diagnostics vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 8 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (1,13 USD) ausgehend um 607,96 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist „Buy“. Zusammengefasst erhält Chembio Diagnostics von den Analysten somit ein „Buy“-Rating.

Chembio Diagnostics kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Chembio Diagnostics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Chembio Diagnostics-Analyse.

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...
Chembio Diagnostics
US1635722093
0,64 EUR
6,02 %

Mehr zum Thema

Chembio Diagnostics Aktie: Unfassbar! Sensationelle Entwicklung!
Aktien-Broker | 22.05.2022

Chembio Diagnostics Aktie: Unfassbar! Sensationelle Entwicklung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.04. Chembio Diagnostics Aktie: Wird es jetzt nochmal richtig spannend?Aktien-Broker 3
Wie ist die Stimmung in den sozialen Medien? Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 13 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen…
05.03. Chembio Diagnostics-Aktie: Tiefe Verluste!Benzinga 19
Überblick Der Umsatz von Chembio Diagnostics Inc.(NASDAQ:CEMI) stieg im vierten Quartal um 101% auf $20,6 Millionen und übertraf damit den Konsens von $13,55 Millionen. Der Nettoproduktumsatz stieg um 154% auf $17,4 Millionen. Die Einnahmen aus staatlichen Zuschüssen, Lizenzen und Lizenzgebühren sowie aus Forschung und Entwicklung beliefen sich auf 3,2 Mio. $, ein Rückgang um 6 %. Chembio verzeichnete einen höheren…
Anzeige Chembio Diagnostics: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9545
Wie wird sich Chembio Diagnostics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Chembio Diagnostics-Analyse...
03.03. Chembio Diagnostics Aktie: Davon kann keine Rede sein!Aktien-Broker 13
Welche Stimmung dominiert bei der Aktie? Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt.…
03.03. Chembio Diagnostics-Aktie: Der Ergebnisausblick!Benzinga 10
Chembio Diagnostics (NASDAQ:CEMI) wird am Donnerstag, den 2022-03-03, seinen letzten Quartalsbericht vorlegen. Analysten schätzen, dass Chembio Diagnostics einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $-0,20 ausweisen wird. Die Bullen von Chembio Diagnostics werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die…