Chegg Aktie: Tut sie es schon wieder?

Wie bewerten die Aktionäre die Lage?

Bei Chegg konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Chegg in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Hold“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer „Hold“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Chegg für diese Stufe daher ein „Sell“.

Chegg: KGV im Branchenvergleich

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 60,19. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Chegg zahlt die Börse 60,19 Euro. Dies sind 20 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Diversifizierte Verbraucherdienste“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 75,33. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Chegg?

Welcher Stimmungstrend herrscht vor?

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Chegg auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Chegg in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Hold“. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Chegg hinsichtlich der Stimmung als „Hold“ eingestuft werden muss.

Sollten Chegg Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Chegg jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Chegg-Analyse.

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
Chegg
US1630921096
18,00 EUR
0,18 %

Mehr zum Thema

Chegg-Aktie: Aktionäre wahrscheinlich unzufrieden!
Benzinga | 01.05.2022

Chegg-Aktie: Aktionäre wahrscheinlich unzufrieden!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.04. Chegg-Aktie: Was passierte heute? Benzinga 188
Aktie herabgestuft Keybanc-Analyst Jason Celino stufte Chegg von einem "Overweight"-Rating auf ein "Sector Weight"-Rating herab, nachdem er eine Abschwächung der Wachstumstrends bei Chegg's Kredit- und Debit-Transaktionen&nbspbemerkt hatte. Obwohl Celino einräumt, dass die internationalen Aussichten nach wie vor stark sind, ist der Keybanc-Analyst der Ansicht, dass ein beständiges Wachstum in den USA erforderlich ist, um eine höhere Einstufung&nbspzu erhalten. Chegg ist ein amerikanischer Bildungsdienstleister, der sich auf den Verleih von…
13.04. Chegg-Aktie: Expertenbewertungen! Benzinga 200
Innerhalb des letzten Quartals hat Chegg (NYSE:CHGG) die folgenden Analystenbewertungen erhalten Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamte Bewertungen 0 2 3 0 0 Letzte 30D 0 0 0 0 0 Vor 1M 0 0 0 0 0 Vor 2M 0 0 0 0 0 Vor 3M 0 2 3 0 0 Diese 5 Analysten haben ein durchschnittliches Kursziel…
Anzeige Chegg: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8688
Wie wird sich Chegg in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Chegg-Analyse...
09.02. Chegg Aktie: Rückläufige Haltung! Benzinga 206
Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine rückläufige Haltung zu Chegg (NYSE:CHGG) eingenommen. Die Gesamtstimmung dieser Händler mit großem Geld ist zu 21 % bullisch und zu 78 % bärisch. Von den speziellen Optionen, die wir aufgedeckt haben, sind 20 Puts mit einem Gesamtwert von $975.199 und 13 Calls mit einem Gesamtwert von $3.459.790. Wie lautet das Kursziel? Unter…
08.02. Chegg Aktie: $1000 wären heute so viel wert! Benzinga 170
Chegg (NYSE:CHGG) hat den Markt in den letzten 5 Jahren um 16,42% auf Jahresbasis übertroffen. Vor 5 Jahren hätte ein Anleger mit $1.000 140,45 Aktien von Chegg kaufen können. Diese Investition in CHGG hätte eine durchschnittliche jährliche Rendite von 30,61 % erbracht. Derzeit hat Chegg eine Marktkapitalisierung von 3,96 Mrd. $. Der Aktienkurs von Chegg in den letzten 5 Jahren…