CenturyLink Aktie: Das sollten Sie jedem weiter erzählen …

Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Lumen. Es gab insgesamt sechs positive und acht negative Tage. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Lumen daher eine „Hold“-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die „Buy“-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer „Buy“ Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Lumen von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Hold“-Rating.

CenturyLink mit starkem Chartbild

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Lumen-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 12,16 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (11,61 USD) auf ähnlichem Niveau (Unterschied -4,52 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Hold“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (10,86 USD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+6,91 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Lumen-Aktie, und zwar ein „Buy“-Rating. Die Lumen-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Buy“-Rating versehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CenturyLink?

Wie viel Kurspotenzial steckt in der Aktie?

Lumen erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 1 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Sell“ und setzt sich aus 0 „Buy“-, 0 „Hold“- und 1 „Sell“-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Lumen vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (11 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -5,25 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 11,61 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Sell“-Empfehlung dar. Lumen erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Hold“-Bewertung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CenturyLink-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich CenturyLink jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CenturyLink-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
CenturyLink
US1567001060

Mehr zum Thema

CenturyLink Aktie: Wie reagieren die Analysten?
Aktien-Broker | 19.04.2022

CenturyLink Aktie: Wie reagieren die Analysten?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.04. CenturyLink Aktie: Das hätte keiner erwarten können! Aktien-Broker 176
Technische Analyse der Kursentwicklung Der Durchschnitt des Schlusskurses der Lumen-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 12,26 USD. Der letzte Schlusskurs (11,4 USD) weicht somit -7,01 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 11,04 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe…
05.04. CenturyLink Aktie: Ein handfester Grund Aktien-Broker 140
Wie ist die Stimmung der Anleger? Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Lumen. Es gab insgesamt sechs positive und sieben negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen…
Anzeige CenturyLink: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3567
Wie wird sich CenturyLink in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle CenturyLink-Analyse...
26.03. CenturyLink Aktie: Neue Prognosen – neue Chancen? Aktien-Broker 140
Welches Kursziel sehen die Analysten? Lumen erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 1 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Sell" und setzt sich aus 0 "Buy"-, 0 "Hold"- und 1 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Lumen vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (11 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von…
21.03. CenturyLink Aktie: Das ist mal eine Nummer! Aktien-Broker 86
CenturyLink: Übersicht über die RSI-Signale Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Lumen…