Centamin: Unglaubliches Kursziel!

Bei den Analysten überwiegen die Kaufsignale

Centamin erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 8 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 4 „Buy“-, 4 „Hold“- und 0 „Sell“-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Centamin vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (181,43 GBP für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 61,56 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 112,3 GBP), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. Centamin erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

Das Stimmungsbild bei Centamin

Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Centamin in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Centamin wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Hold“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Centamin?

Centamin: KGV noch mit Spielraum

Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Centamin mit einem Wert von 12,07 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Metalle und Bergbau“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 26,3 , womit sich ein Abstand von 54 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

Chartanalyse sieht Verkaufssignal

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Centamin derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 164,01 GBP, womit der Kurs der Aktie (112,3 GBP) um -31,53 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 163,45 GBP. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -31,29 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Sell“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Sell“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Centamin-Analyse vom 07.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Centamin jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Centamin-Analyse.

Trending Themen

Investieren wie Warren Buffett - 7 einfache Strategien zum Nachma...

Warren Buffett ist der drittreichste Mensch der Welt und einer der erf...

Was Sie über NFTs wissen sollten!

Non-fungible Tokens (NFTs) sind eine neue Klasse von digitalen Vermög...

Die drei wichtigsten Anlegertypen nach Benjamin Graham

Benjamin Graham, der oft als Vater des Value-Investing bezeichnet wird...

Die Aktie des Tages: Mercedes-Benz – zu günstig?

Der noch junge Sommer entpuppte sich für die Mercedes-Benz-Aktie als ...

DAX: Das ist noch keine Trendwende!

Die laufende Woche scheint es gut mit dem DAX zu meinen. Zwar gab es i...

Krypto für den Rest von uns: Was Sie über Bitcoin und andere Kr...

Bitcoin und andere Kryptowährungen haben sich im letzten Jahr zu eine...

Der Bärenmarkt: Was zu erwarten ist und wie man ihn überlebt

Ein Bärenmarkt ist ein Zeitraum, in dem der Wert einer Anlageklasse, ...

NEL ASA-Aktie: Schock am 11. August?

Das Wachstum bei NEL ASA ist intakt. Die Hoffnung auf eine rosige Zuku...

Siemens Energy-Aktie: Gasturbine für Wasserstoff?

In der schönen Stadt Wien startet derzeit ein Betriebsversuch, Wasser...
Centamin
JE00B5TT1872
0,96 EUR
7,93 %

Mehr zum Thema

Centamin Aktie: Anleger werden sich richtig freuen!
Aktien-Broker | 01.04.2022

Centamin Aktie: Anleger werden sich richtig freuen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.03. Centamin Aktie: Das ist einfach klasse!Aktien-Broker 12
Wie ist die Stimmung der Anleger? Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Centamin auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Centamin in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative…
31.01. Centamin Aktie: Kann das wirklich sein?Aktien-Broker 15
Welches Kurspotenzial hat Centamin? Für die Centamin sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein "Buy", da 3 Buc, 1 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 3 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt…
Anzeige Centamin: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6093
Wie wird sich Centamin in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Centamin-Analyse...
08.11.2021 Centamin Aktie: Es wird konkret!Aktien-Broker 9
Wie können wir die Daten des RSI deuten? Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Centamin-Aktie hat einen Wert von 68,89. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch…
08.02.2021 Centamin: Was könnte noch schöner sein?Aktien-Broker 24
Eingetrübtes Chartbild Der gleitende Durchschnittskurs der Centamin beläuft sich mittlerweile auf 160,65 GBP. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 112,4 GBP erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -30,03 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 121,63 GBP. Somit ist die Aktie mit -7,59 Prozent Abstand aus…