Cenit Aktie: Das ist der nächste Hammer!

Cenit: Die Bullen sind am Drücker

Der gleitende Durchschnittskurs der Cenit beläuft sich mittlerweile auf 14,19 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 16,45 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +15,93 Prozent und führt zur Bewertung „Buy“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 16,02 EUR. Somit ist die Aktie mit +2,68 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Hold“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Buy“.

Cenit in der Fundamentalbewertung

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Cenit liegt mit einem Wert von 25,59 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 61 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Software“ von 65,23. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

Cenit im Marktvergleich: Reicht diese Kursrendite?

Cenit erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 2,67 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Software“-Branche sind im Durchschnitt um 26,09 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -23,42 Prozent im Branchenvergleich für Cenit bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 26,03 Prozent im letzten Jahr. Cenit lag 23,36 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cenit?

Wie verändert sich das Stimmungsbild?

Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Hold“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Die Anleger diskutierten nicht bedeutend mehr oder weniger als sonst über das Unternehmen. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Damit erhält die Cenit-Aktie ein „Hold“-Rating.

Die Anleger haben eine klare Meinung

Cenit wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als eher neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Hold“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Hold“-Einstufung.

Dividendenrendite ein Argument für die Aktie

Wer aktuell in die Aktie von Cenit investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 3,6 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Software einen Mehrertrag in Höhe von 1,86 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung „Buy“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Sollten Cenit Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Cenit jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cenit-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Cenit
DE0005407100
16,65 EUR
-0,60 %

Mehr zum Thema

DPA | 08.08.2022

Cenit-Aktie: CENIT AG

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.08. CENIT-Aktie: Starkes Halbjahresergebnis!DPA 14
Ein anhaltend starkes Beratungs- und Servicegeschäft (vs. Vorjahr: +18,9%) sowie gestiegene Lizenzumsätze in Q2 bestimmen das Umsatzwachstum (vs. Vorjahr: + 4.280 TEUR/+6,2%) im ersten Halbjahr 2022. Das bereits im ersten Quartal stark wachsende Beratungs- und Dienstleistungsgeschäft (vs. Vorjahr: +13,9%) setzte sich auch im zweiten Quartal extrem fort (vs. Vorjahr: +23,5%) und wurde zusätzlich durch einen deutlichen Anstieg des Verkaufs von…
17.07. CENIT-Aktie: Ist das wirklich wahr?Die Aktien-Analyse 34
Der Umsatz blieb mit 35 Mio € auf Vorjahresniveau. Unterm Strich blieb ein Verlust von 512 Tsd €. Die schlechten Zahlen sind hauptsächlich auf die angeschlagenen Kunden in der Auto- und Luftfahrtbranche zurückzuführen. Beide Branchen mussten aufgrund von Lieferkettenproblemen und Halbleitermangel die Produktion zurückfahren und so Einsparmaßnahmen tätigen. Neuigkeiten kamen aus Braunschweig. Dort übernahm CENIT eine Beteiligung von 74,9% an…
Anzeige Cenit: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3152
Wie wird sich Cenit in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cenit-Analyse...
11.05. CENIT-Aktie: Starkes Wachstum!DPA 9
Steigerung der Beratungs- und Dienstleistungsumsätze im Bereich Luft- und Raumfahrt In einem Marktumfeld, das immer noch von den Unsicherheiten des Krieges in der Ukraine sowie der Pandemie Covid-19 geprägt ist, ist es uns im ersten Quartal 2022 gelungen, den positiven Trend des vierten Quartals 2021 fortzusetzen. Dazu beigetragen hat u.a. eine Steigerung der Beratungs- und Dienstleistungsumsätze im Bereich Luft- und…
06.04. CENIT-Aktie: Prognose für 2022 angehoben!Maximilian Weber 27
Der Abverkauf der CENIT-Aktie Anfang März konnte von der furiosen Rallye der letzten vier Wochen ausgebügelt werden. Entsprechend konnte der Kurs auf Monatssicht bereits um 14,5 % zulegen. Neben den starken Geschäftszahlen sorgt auch der Erwerb der Mehrheitsanteile an dem Softwareunternehmen ISR Information Products für gute Stimmung unter den Aktionären. Solide Geschäftszahlen In der letzten Woche hatte das Unternehmen bekannt…