Cellectar Biosciences-Aktie: Kaum Bewegung!

Im laufenden Jahr konnte die Cellectar Biosciences-Aktie einen aufsteigenden Trend halten.  Nun gibt es jedoch Hinweise darauf, dass eine Trendumkehr im Gange ist.

Es ist für die Cellectar Biosciences-Aktie an der Nasdaq bislang ein gutes Jahr: 3,7 Prozent hat der Titel seit dem 1. Januar dazu gewonnen. In den vergangenen fünf Tagen hat der Kurs erneut zugelegt: Insgesamt machte der Titel in der Woche ein Plus von 5,11 Prozent. Auch im Tagesverlauf des letzten Handelstages stieg das Solarworld-Papier um 14,33 Prozent und stand damit bei 0,6886 US-Dollar.

Investoren kauften und verkauften an der Nasdaq in den vergangenen 20 Tagen im Schnitt täglich 223 147 Cellectar Biosciences-Anteile – 0,3 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Zuletzt gab es jedoch auch Tage mit einem deutlich höheren Handelsvolumen. So kauften oder verkauften Anleger am 14.03 im Tagesverlauf rund 540 700 Aktien von Cellectar Biosciences.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cellectar Biosciences?

Der Preis stimmt!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen langfristig aufsteigenden Trend der Cellectr Biosciences-Aktie. Der Kurs befindet sich über dem GD20 (5,61 %), GD50 (17,22 %) und dem GD100 (9,96 %). Mit einem RSI 14 von 46,68 kann der Titel aktuell nicht als „überkauft“ bewertet werden.

Entsprechend sehen die großen Investmentbanken bei der Cellectar Biosciences-Aktie Luft nach oben: Das aktuelle Konsens-Kursziel von insgesamt fünf Analysten liegt bei 5,10 $, wobei sich die Schätzungen in einer Spanne von 2,00 bis 10,00 $ bewegen. Zwei der Experten empfehlen „Kaufen“, während drei zu „Aufstocken“ raten, keiner zu „Halten“, „Reduzieren“ oder zu „Verkaufen“. Durchschnittlich kommt der Titel auf einer Skala von 1 für „Verkaufen“ bis 10 für „Kaufen“ damit auf einen starken Wert von 8,5.

Cellectar Biosciences kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Cellectar Biosciences jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cellectar Biosciences-Analyse.

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
Cellectar Biosciences
US15117F5008
0,36 EUR
3,76 %

Mehr zum Thema

Cellectar Biosciences Aktie: Es zeichnet sich ein klares Meinungsbild ab!
Aktien-Broker | Mo

Cellectar Biosciences Aktie: Es zeichnet sich ein klares Meinungsbild ab!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.03. Cellectar Biosciences-Aktie: Das sollten Anleger wissen! Benzinga 104
Die Aktien von Cellectar Biosciences Inc. (NASDAQ:CLRB) werden um 12,1% höher bei 0,61 $ gehandelt, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Ergebnisse für das vierte Quartal gemeldet hat. Cellectar Biosciences übertraf die geschätzten Ergebnisse um 10,0% und meldete einen EPS-Verlust von 9 Cents gegenüber einem geschätzten Verlust von 10 Cents. Überblick "Die Daten aus unseren laufenden Studien sind weiterhin sehr…
21.03. Cellectar Biosciences-Aktie: Ein Blick auf die Ergebnisse! Benzinga 122
Cellectar Biosciences (NASDAQ:CLRB) berichtete am Montag, den 21. März 2022 um 08:30 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Cellectar Biosciences übertraf die Gewinnschätzungen um 10,0% und meldete ein EPS von $-0,09 gegenüber einer Schätzung von $-0,1. Der Umsatz war um $0,00 niedriger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.…
Anzeige Cellectar Biosciences: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1561
Wie wird sich Cellectar Biosciences in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cellectar Biosciences-Analyse...
29.10.2021 Aktienmarkt: 12 Aktien aus dem Gesundheitswesen! Benzinga 642
Gewinner Die Aktien von Bellerophon Therapeutics (NASDAQ:BLPH) stiegen am Donnerstag nachbörslich um 8,12% auf $3,66. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $34,7 Millionen. OPKO Health (NASDAQ:OPK) Aktien stiegen um 5,44% auf $3,87. Das Handelsvolumen von OPKO Health erreichte bei Börsenschluss 414,4K Aktien, was 13,56% des durchschnittlichen Volumens der letzten 100 Tage entspricht. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $2,6…
08.09.2021 Aktien: Hier die bemerkenswerten Insidertransaktionen der Woche! Benzinga 302
Wenn Insider Aktien kaufen oder verkaufen, zeigt dies ihr Vertrauen oder ihre Besorgnis über die Aussichten des Unternehmens. Anleger und Händler, die sich für Penny Stocks interessieren, können dies als einen Faktor bei ihrer Investitions- oder Handelsentscheidung berücksichtigen. Ault Global Der Handel: Ault Global Holdings, Inc. (NYSE:DPW) Executive Chairman Milton C. Ault III erwarb insgesamt 507400 Aktien zu einem Durchschnittspreis…