CD Projekt RED-Aktie: Rote Vorzeichen!

Die CD Projekt RED-Aktie ist auf ein neues Dreijahrestief gefallen. Warum gerät der polnische Spielentwickler derzeit so unter die Räder?

Für die CD Projekt RED-Aktie ist es bislang ein rabenschwarzes Jahr. Seit Jahresbeginn hat die Aktie des polnischen Spieleentwicklers ein Drittel an Wert verloren. Alleine in den letzten drei Tagen hat die CD Projekt RED-Aktie gut 25 Prozent ihres Wertes eingebüßt. Inzwischen notiert das Papier auf einem Dreijahrestief. Warum gerät der Spieleentwickler derzeit so stark unter die Räder?

Wo bleiben die Erfolge?

Dafür gibt es eine Reihe von Gründen. Zum Ersten verkauft sich das Spiel „Cyberpunk 2077“, das als große Hoffnung der Softwareschmiede galt, deutlich schwächer als erwartet. Bis heute ging das Spiel rund 18 Millionen Mal über den Ladentisch. Das liegt deutlich unter den Verkaufszahlen von „The Witcher 3“, das mit 40 Millionen Verkäufen der bislang größte CD Projekt-Erfolg war.

Zum Zweiten stellte auch CD Projekt RED sein Russland-Geschäft ein. Mit welchen finanziellen Auswirkungen dies verbunden ist, ist nicht bekannt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CD Projekt RED?

Und zum Dritten sehen Fachleute derzeit eine kreative Krise beim Spieleentwickler. Im Rahmen der jüngsten Bilanzvorstellung blieb das Unternehmen konkrete Veröffentlichungszeitpunkte für neue Spiele schuldig. Offenbar dauert die Entwicklung neuer Cyberpunkt-Inhalte und der Konsolenversion von „The Witcher 3“ länger als gedacht.

Die Kursziele fallen

Mehrere Banken reagierten bereits mit Kurssenkungen auf die aktuelle Lage. Credit Suisse senkte sein Kursziel auf ca. 21,6 Euro. Die Schweizer Großbank geht davon aus, dass der Umsatz in diesem Jahr um 37 Prozent und der Gewinn um mehr als 50 Prozent zurückgehen wird. Die US-Investmentbank Morgan Stanley sieht den fairen Wert der CD Projekt RED-Aktie bei 24,8 Euro und empfiehlt die Aktie ebenfalls zum Verkauf. Anleger sollten den Urteilen der Banken vertrauen und derzeit nicht in die CD Projekt RED-Aktie investieren.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CD Projekt RED-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich CD Projekt RED jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CD Projekt RED-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CD Projekt RED-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu CD Projekt RED. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

CD Projekt RED Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu CD Projekt RED
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose CD Projekt RED-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
CD Projekt RED
PLOPTTC00011
23,85 EUR
-2,83 %

Mehr zum Thema

CD Projekt Red-Aktie: Kann das Unternehmen dem gerecht werden?
Andreas Göttling-Daxenbichler | 13.05.2022

CD Projekt Red-Aktie: Kann das Unternehmen dem gerecht werden?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. CD Projekt RED-Aktie: Die Stabilisierung könnte scheitern Dr. Bernd Heim 348
Mit der dynamischen Abwärtsbewegung, die am 19. April gestartet wurde, fiel die Aktie der CD Projekt RED SA sehr schnell auch unter das Tief vom 7. März bei 30,78 Euro zurück. Erst auf dem Tief vom 21. April bei 26,97 Euro stoppten zunächst die Verkäufe und die Käufer bemühten sich darum, auf diesem Niveau einen tragfähigen Boden auszubilden. Er hielt…
25.04. CD Projekt Red-Aktie: Der nächste Rückschlag! Andreas Göttling-Daxenbichler 304
CD Projekt Red hat nach dem verkorksten Start seines letzten Blockbuster-Rollenspiels in Form von Cyberpunkt 2077 einiges wiedergutzumachen. Das gelingt dem Unternehmen aber auch rund anderthalb Jahre späte nur mit mäßigem Erfolg. Stattdessen gibt es immer wieder neue Enttäuschungen für Fans und Anleger. Das betrifft mittlerweile auch das eigentlich sehr erfolgreiche Computerspiel The Witcher 3. Das ist schon vor einigen…
Anzeige CD Projekt RED: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3105
Wie wird sich CD Projekt RED in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle CD Projekt RED-Analyse...
24.04. CD Projekt RED Aktie: Wie denken die Anleger über die Aktie? Aktien-Broker 420
In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus? Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Cd Projekt. Als…
22.04. CD Projekt Red-Aktie: Nur nicht in die Irre führen lassen! Andreas Göttling-Daxenbichler 236
Es liegt wohl in der Natur der Sache, dass Nachrichten aus der Videospielebranche stets recht dramatisch daherkommen. Schließlich ist die oft junge Zielgruppe dafür sehr empfänglich und manche kaum weiter nennenswerte Entwicklung wird schon mal zu einer Sensation hochstilisiert. Ein eben solches Szenario lässt sich derzeit bei CD Projekt Red beobachten. Das Studio ließ jüngst verlauten, dass ein Spin-Off der…

CD Projekt RED Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CD Projekt RED-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

CD Projekt RED Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz