CD Projekt RED-Aktie: Massive Verkäufe bestimmen das Bild

Seit drei Tagen fällt die CD-Projekt-RED-Aktie wie ein Stein. Der Kurs ist in einen steilen Abverkauf übergegangen und bis auf 27,32 Euro zurückgefallen.

Damit hat die Aktie der CD Projekt RED SA auch das Tief vom 7. März bei 30,78 Euro signifikant unterschritten. Von ihm aus hatte sich im weiteren Verlauf des März eine Erholung entwickelt. Sie erreichte zum Ende des Monats die 50-Tagelinie, scheiterte aber anschließend daran diesen Widerstand nachhaltig zu überwinden. Diese Schwäche gibt den Verkäufern nun die Möglichkeit, den Kurs deutlich zurückfallen zu lassen.

CD-Projekt-REDAktie: Diese Marken sollten Sie nun im Auge behalten

Wollen die Bullen ihre Lage verbessern, müssen sie zunächst den panischen Abverkauf stoppen und einen Wiederanstieg bis auf das Tief vom 7. März bei 30,78 Euro vollziehen. Von hier aus sollte versucht werden, auch das Tief vom 24. Februar bei 32,23 Euro zu erreichen. Kann dieser Widerstand überwunden werden, besteht die Chance, bis auf das Tief vom 28. Januar bei 36,02 Euro vorzudringen. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis zum 50-Tagedurchschnitt bei 36,33 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CD Projekt RED?

Scheitert die CD-Projekt-RED-Aktie hingegen daran, den massiven Abverkauf zu stoppen, drohen in den nächsten Tagen neue Allzeittiefs. Zu rechnen ist in diesem Fall damit, dass die Bären versuchen werden, zunächst die Marke von 25,00 Euro und später auch die runde 20,00-Euro-Marke zu erreichen und zu unterbieten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CD Projekt RED-Analyse vom 18.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich CD Projekt RED jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CD Projekt RED-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CD Projekt RED-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu CD Projekt RED. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

CD Projekt RED Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu CD Projekt RED
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose CD Projekt RED-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
CD Projekt RED
PLOPTTC00011
26,98 EUR
7,31 %

Mehr zum Thema

CD Projekt Red-Aktie: Kann das Unternehmen dem gerecht werden?
Andreas Göttling-Daxenbichler | Fr

CD Projekt Red-Aktie: Kann das Unternehmen dem gerecht werden?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. CD Projekt RED-Aktie: Die Stabilisierung könnte scheitern Dr. Bernd Heim 344
Mit der dynamischen Abwärtsbewegung, die am 19. April gestartet wurde, fiel die Aktie der CD Projekt RED SA sehr schnell auch unter das Tief vom 7. März bei 30,78 Euro zurück. Erst auf dem Tief vom 21. April bei 26,97 Euro stoppten zunächst die Verkäufe und die Käufer bemühten sich darum, auf diesem Niveau einen tragfähigen Boden auszubilden. Er hielt…
25.04. CD Projekt Red-Aktie: Der nächste Rückschlag! Andreas Göttling-Daxenbichler 304
CD Projekt Red hat nach dem verkorksten Start seines letzten Blockbuster-Rollenspiels in Form von Cyberpunkt 2077 einiges wiedergutzumachen. Das gelingt dem Unternehmen aber auch rund anderthalb Jahre späte nur mit mäßigem Erfolg. Stattdessen gibt es immer wieder neue Enttäuschungen für Fans und Anleger. Das betrifft mittlerweile auch das eigentlich sehr erfolgreiche Computerspiel The Witcher 3. Das ist schon vor einigen…
Anzeige CD Projekt RED: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9589
Wie wird sich CD Projekt RED in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle CD Projekt RED-Analyse...
24.04. CD Projekt RED Aktie: Wie denken die Anleger über die Aktie? Aktien-Broker 420
In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus? Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger jedoch verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Cd Projekt. Als…
22.04. CD Projekt RED-Aktie: Rote Vorzeichen! Peter Wolf-Karnitschnig 242
Für die CD Projekt RED-Aktie ist es bislang ein rabenschwarzes Jahr. Seit Jahresbeginn hat die Aktie des polnischen Spieleentwicklers ein Drittel an Wert verloren. Alleine in den letzten drei Tagen hat die CD Projekt RED-Aktie gut 25 Prozent ihres Wertes eingebüßt. Inzwischen notiert das Papier auf einem Dreijahrestief. Warum gerät der Spieleentwickler derzeit so stark unter die Räder? Wo bleiben…

CD Projekt RED Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CD Projekt RED-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

CD Projekt RED Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz