Bitcoin: Umwandlung von Methanemissionen in Bitcoin-Mining!

Cathie Wood zeigt, wie Bitcoin-Miner schädliche Methan-Emissionen eindämmen können.

Ark Investment Management Gründerin und Chief Investment Officer Cathie Wood hat neue Forschungsergebnisse veröffentlicht, die erklären, wie Bitcoin (CRYPTO: BTC) möglicherweise Methanemissionen in Bitcoin-Mining umwandeln kann, das „turbocharge“ Strom aus Solarenergie erzeugen kann.

In einem Tweet vom Montag machte Wood auf eine Reihe von Tweets des Ark-Forschungsanalysten Sam Korus aufmerksam, in denen er die Rolle des Bitcoin-Minings bei der Verringerung schädlicher Emissionen darlegte.

„Mehr als 265 Milliarden Kubikmeter (bcm) Erdgas werden jedes Jahr von der Öl- und Gasindustrie emittiert“, erklärte Korus, dass „nur 25 bcm Erdgas benötigt würden, um die aktuelle Hash-Rate von Bitcoin zu unterstützen.“

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Nvidia sichern: Hier kostenlos herunterladen

Korus erklärte, dass diese Methanemissionen dazu beitragen könnten, Strom zu weitaus geringeren Kosten zu erzeugen, als Bitcoin-Mining-Unternehmen heute zahlen.

Energieeffizientes Bitcoin-Mining ist für Mining-Unternehmen heute von besonderer Bedeutung

Die meisten Mining-Firmen sind auf nachhaltigere Energiequellen umgestiegen, was sich in den gesunkenen Kosten für die Produktion eines einzigen Bitcoins widerspiegelt. Anfang des Jahres hat die Intel Corporation (NASDAQ:INTC) ihren eigenen energieeffizienten Bitcoin-Mining-Mikrochip auf den Markt gebracht, dessen erste Auslieferungen für das dritte Quartal erwartet werden.

Kursentwicklung: BTC wurde bei $21.170 gehandelt, ein Minus von 0,4% in den letzten 24 Stunden. Bitcoin-Mining-Aktien Marathon Digital Holdings Inc (NASDAQ:MARA) und Riot Blockchain Inc (NASDAQ:RIOT) wurden nachbörslich um 6,7% bzw. 4,6% höher gehandelt.

Sollten Bavarian Nordic Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Bavarian Nordic jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bavarian Nordic-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...

Neuste Artikel

DatumAutor
10:00 Investieren wie ein reicher Immobilien-Mogul für nur 10 € Carsten Rockenfeller
Zu den hochwertigen Immobilieninvestitionen für institutionelle Anleger gehören Mehrfamilienhäuser und Wohngemeinschaften mit mehr als 200 Einheiten. Viele von ihnen haben einen Wert von mehr als 25 Millionen Dollar. Sie wollen in Immobilien investieren? Das ist der größten Vorteil: Zu den größten Vorteilen von Investitionen in Immobilien mit institutioneller Qualität gehört der Zugang zu greifbaren, rezessionssicheren Vermögenswerten. Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Wohngemeinschaften…
09:38 Zalando: Das lässt die Bullen jubeln! Alexander Hirschler
Mit Abstand bester Performer im Leitindex DAX war am Mittwoch die Aktie des Modeversandhändlers Zalando, die zweistellig zulegen konnte und mit einem Plus von 13,10 Prozent aus dem Handel ging. Grund waren die am Morgen vor Börsenbeginn vorgelegten Zahlen. Wie das Unternehmen mitteilte, sind die Erlöse von April bis Juni zwar um 4 Prozent auf 2,62 Mrd. Euro zurückgegangen. Das…
09:30 BioNTech und Valneva-Aktie: Das kommt nicht überraschend! Achim Graf
Die Börsenwoche ist noch nicht ganz zu Ende, und doch lässt sich bereits jetzt sagen, dass sie sich für die Impfstoffhersteller BioNTech und Valneva gegensätzlich entwickelt hat. Die Papiere des Mainzer Unternehmens, am vergangenen Freitag bei einem Kurs von 160,35 Euro in Frankfurt aus dem Handel gegangen, notieren am Freitagmorgen bei 177,95 Euro – ein Plus von elf Prozent. Die…
08:45 5 REITs mit massiven Dividenden-Renditen Carsten Rockenfeller
REITs sind so konzipiert, dass sie einkommensorientierte Anleger ansprechen und nicht diejenigen, die hauptsächlich an Wachstum interessiert sind. Manchmal bieten diese Arten von Anlagen beides, aber die hohen Dividenden sind in der Regel die Hauptattraktion. REITs sind so organisiert, dass sie den Großteil ihres steuerpflichtigen Einkommens in Form von Dividenden an die Anleger ausschütten. Da sie oft in der Lage…
08:38 Lufthansa: Alles eine Frage des richtigen Timings! Alexander Hirschler
Mit Kursaufschlägen von 6,41 Prozent hat sich die Lufthansa-Aktie am Mittwoch an die MDAX-Spitze gesetzt. Ein Zustand, den man in den vergangenen Jahren nicht oft beobachten konnte. Denn da zählte das Papier eigentlich die meiste Zeit zu den schwächsten Performern. Von Anfang Januar 2018 und einem Kursniveau über 22 Euro ging es für die Aktie im Jahr 2020 im Zuge…
08:15 Mobimo-Aktie: Erfreuliches erstes Halbjahr! DPA
Mit einem ausgewogenen Portfolio und einer attraktiven Entwicklungspipeline ist das Unternehmen strategisch gut positioniert und dank des agilen Geschäftsmodells und der im April erfolgreich durchgeführten Kapitalerhöhung operativ flexibel. Wir können mit Optimismus in die Zukunft blicken. Überblick Der Nettomietertrag steigt um 7,4% auf CHF 60,0 Millionen. Vermarktungserfolge senken Leerstandsquote des Anlageportfolios auf 4,6%. Bau der Entwicklungsprojekte schreitet planmäßig voran Eigenkapitalquote…
08:10 Orell Füssli-Aktie: Positive Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr! DPA
Orell Füssli erwirtschaftete im 1. Halbjahr 2022 einen Umsatz von CHF 97,6 Mio. (Vorjahr CHF 97,3 Mio.) und lag damit leicht über dem Vorjahr und im Rahmen der Erwartungen. Dies in einem angespannten Marktumfeld, das von steigenden Rohmaterialpreisen, Verknappung von Schlüsselprodukten und Rezessionsängsten geprägt war. Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg in den ersten sechs Monaten 2022 um 16% auf CHF 7,4…
08:05 Aurubis-Aktie: Positive Entwicklung setzt sich fort! DPA
Die Aurubis AG hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres ihr operatives Ergebnis vor Steuern (EBT) deutlich auf 448 Mio. EUR gesteigert (Vorjahr: 268 Mio. EUR). Wie aus den heute veröffentlichten Zahlen hervorgeht, schloss der Multimetall-Zulieferer das dritte Quartal 2021/22, das am 30. Juni 2022 endete, mit einem Ergebnis ab, das um 67 % über dem dritten Quartal…
08:00 Alibaba-Aktie: Diese Überraschung ist erst der Anfang! Simon Ruic
Nachdem Alibaba vergangene Woche ins Fadenkreuz der US-Wertpapier-Aufsichtsbehörde SEC geraten ist, sieht die Welt für Anteilseigner nun schon wieder viel freundlicher aus: So hat der E-Commerce-Gigant am Donnerstag mit seinen Zahlen für das Juni-Quartal die Erwartungen der Analysten übertroffen und zudem einen positiven Ausblick für die kommenden Monate gegeben. Der Umsatz in den drei Monaten betrug demnach 30,7 Milliarden US$…
08:00 Carl Zeiss Meditec-Aktie: Deutliches Wachstum bei Umsatz und Auftragseingang! DPA
Carl Zeiss Meditec hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2021/22 einen Umsatz von 1.332,9 Mio. Euro (Vorjahr: 1.198,2 Mio. Euro) erzielt, was einem Anstieg von 11,2 % (währungsbereinigt: +9,8 %) gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Deutlich stärker als der Umsatz stieg der Auftragseingang, der um 36,0 % auf 1.750,5 Mio EUR (Vorjahr: 1.287,6 Mio EUR) zulegte. Das Ergebnis vor…
07:55 Deutsche Wohnen-Aktie: Stabile Entwicklung im ersten Halbjahr 2022! DPA
FFO I von 273,2 Mio EUR (0,69 EUR je Aktie) Adj. NAV auf 22.804,4 Mio. EUR (57,45 EUR je Aktie) gesteigert Stabiler Ausblick und Prognose bestätigt Das Portfoliovolumen hat sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um ca. 15.000 Wohnungen verringert (vor allem durch den Verkauf an die Stadt Berlin). Unter Berücksichtigung dieses Volumeneffekts blickt die Deutsche Wohnen auf ein erfolgreiches erstes…
07:50 Bitcoin: 46.000.000 Dollar auf Coinbase gesendet! Benzinga
Die Bitcoin-Wallet-Adresse, die mit dieser Übertragung verbunden ist, wurde identifiziert als: 1DLVKmVGgmM67RedNX3PcWoxVn46zvM72c Kryptowährungstransfers von Wallets zu Börsen sind typischerweise ein bearishes Signal Die meisten vermögenden Kryptowährungshändler halten ihre Gelder in einer Hardware-Wallet, da diese Geräte eine bessere Sicherheit bieten als Kryptowährungsbörsen. Hardware-Wallets speichern die privaten Schlüssel der Anleger offline und schützen ihre digitalen Vermögenswerte vor Online-Hacks. Wale suchen nach Liquidität…
07:45 US-Aktien: An Boden verloren! DPA
Die wichtigsten Durchschnitte sind alle in den negativen Bereich gerutscht und haben nach den gestrigen starken Gewinnen wieder an Boden verloren. Im jüngsten Handel sind die wichtigsten Durchschnitte auf neue Tagestiefs gefallen. Der Dow liegt 148,10 Punkte oder 0,5 Prozent tiefer bei 32.664,40, der Nasdaq 62,79 Punkte oder 0,5 Prozent tiefer bei 12.605,36 und der S&P 500 18,42 Punkte oder…
07:40 US-Aktien: Wohin geht die Reise? DPA
Nach einem kräftigen Plus am Vortag könnten die Aktienmärkte am Donnerstag im frühen Handel richtungslos sein. Die Futures auf die wichtigsten Indizes deuten derzeit auf einen leichten Aufwärtstrend zur Eröffnung hin, wobei der Dow-Future nur um 22 Punkte steigt. Vor der Veröffentlichung des mit Spannung erwarteten monatlichen Arbeitsmarktberichts des Arbeitsministeriums am Freitag dürften sich die Händler mit größeren Bewegungen zurückhalten.…
07:38 Varta: Die Bären treffen auf großen Widerstand! Alexander Hirschler
Sehr schwungvoll und mit viel Kraft nach oben präsentiert sich derzeit die Aktie des traditionsreichen deutschen Batteriekonzerns Varta. Varta, da war doch was. Genau, das Unternehmen hatte am vergangenen Samstag Anleger und Investoren mit einer Umsatz- und Gewinnwarnung überrumpelt und die Aktie damit zu Beginn dieser Woche zum Abschuss freigegeben. Doch auch hier zeigte sich bereits, dass die Bären auf…