Carnival-Aktie: Wie lange geht das gut?

Das Coronavirus sorgt wieder einmal für zunehmende Verunsicherung, besonders in der Reisebranche. Dieses Mal ist es die Delta-Variante, welche in mehreren Ländern die Infektionszahlen explodieren lässt. Darunter befinden sich auch beliebte Reiseziele wie Spanien, welches jüngst von der Bundesregierung zum Risikogebiet erklärt wurde.

Direkte Auswirkungen für den Kreuzfahrtveranstalter Carnival ergeben sich daraus bisher noch nicht und die Aktionäre dürfen weiterhin auf einen ertragreichen Sommer hoffen. Allerdings zeigten die letzten anderthalb Jahre, dass die Lage sich gerne mal sehr plötzlich ändern kann und Reisebeschränkungen, Lockdowns und dergleichen mehr nie ganz ausgeschlossen werden können.

Da kommt alles zusammen

Bereits im Juni setzte die Delta-Mutante der Carnival-Aktie ordentlich zu, zudem belastete eine Kapitalerhöhung die Kurse. Im laufenden Monat scheint das Papier genau dort weiterzumachen, wo es zuvor aufhörte. In den ersten zehn Tagen des Julis verlor es um mehr als acht Prozent an Wert.

Es kommt bei der Carnival-Aktie derzeit einiges zusammen, was auch die Analysten vorsichtiger werden lässt. Die rechnen derzeit vermehrt mit weiter sinkenden Kursen und sprechen entsprechende Warnungen aus. Eben das setzt den Titel noch mehr unter Druck und es entsteht schon fast so etwas wie ein Teufelskreis.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Carnival?

Das Prinzip Hoffnung

Was den Aktionären für den Moment bleibt, ist die Hoffnung darauf, dass Delta vielleicht doch nicht für die nächste große Welle sorgt und sowohl im Sommer als auch Herbst gute Geschäfte mit Kreuzfahrten gemacht werden können. Immerhin werden täglich mehr Menschen geimpft, was die Effekte der neuen Mutante etwas abmildern sollte.

Dennoch gibt es natürlich keine Garantie dafür, dass Corona nicht noch einmal die Kreuzfahrtbranche an den Rande der Existenz bringt. Es ist nur verständlich, dass sich einige Anleger auf ein eben solches Szenario vorbereiten und sich nicht allein auf ihr Glück verlassen. Schließlich ist Hoffnung allein an der Börse selten ein guter Berater.

Carnival kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Carnival jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Carnival-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Carnival-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Carnival. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Carnival Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Carnival
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Carnival-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Carnival
GB0031215220
10,39 EUR
-10,09 %

Mehr zum Thema

Carnival Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!
Aktien-Broker | 22.04.2022

Carnival Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. Carnival Aktie: Fundamental betrachtet ein klarer Kauf? Aktien-Broker 128
KGV von Carnival bietet Chancen Carnival ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Hotels Restaurants und Freizeit) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 4,54 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 94 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 75 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung. Was zeigt der RSI für Carnival an? Auf…
31.03. Carnival Aktie: Ist das wirklich normal? Aktien-Broker 92
KGV ist als Kaufsignal zu werten Die Aktie von Carnival gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 4,54 insgesamt 94 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Hotels Restaurants und Freizeit", der 75,07 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Carnival kann nicht mit dem Markt…
Anzeige Carnival: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2448
Wie wird sich Carnival in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Carnival-Analyse...
17.03. Carnival Aktie: Das darf sich kein Anleger entgehen lassen! Aktien-Broker 86
Carnival aktuell ein Underperformer Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Carnival mit einer Rendite von -37,42 Prozent mehr als 79 Prozent darunter. Die "Hotels Restaurants und Freizeit"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 24,11 Prozent. Auch hier liegt Carnival mit 61,54 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der…
10.03. Carnival Aktie: Schlimme Zeiten! Aktien-Broker 158
Eingetrübtes Chartbild Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Carnival-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 20,79 USD mit dem aktuellen Kurs (14,74 USD), ergibt sich eine Abweichung von -29,1 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (19,2 USD)…

Carnival Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Carnival-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Carnival Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz