Carnival-Aktie: Die Bullen werden wieder zurückgeschlagen

Die Aktie der Carnival PLC scheiterte in den vergangenen Tagen daran, den 50-Tagedurchschnitt zu überwinden. Nun droht der Beginn einer neuen Abwärtswelle.

Ausgehend von ihrem Tief vom 1. Dezember bei 13,39 Pfund vollzog die Carnival-Aktie im Dezember und in der ersten Januarhälfte einen neuen Anstieg. Er endete, als am 17. Januar bei 18,72 Pfund ein Hoch erreicht wurden. Anschließend fielen die Notierungen wieder unter den 50-Tagedurchschnitt zurück und auch der Versuch, ihn erneut zu überwinden, ist zum Monatswechsel gescheitert.

Carnival-Aktie: Diese Marken werden nun wichtig

Nun droht die Entfaltung einer neuen Abwärtsbewegung. Ihr erstes Ziel ist das Tief vom 28. Januar bei 15,15 Pfund. Wird es unterschritten, wird auch das Jahrestief bei 15,02 Pfund erreicht werden. Sollte auch diese Unterstützung aufgegeben werden, sind weitere Abgaben bis auf das Tief vom 20. Dezember bei 13,96 Pfund zu erwarten. Unterhalb dieser Marke muss ein Rückfall bis auf das Tief vom 1. Dezember bei 13,39 Pfund einkalkuliert werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Carnival?

Gelingt es den Bullen jedoch, das Blatt zu wenden und kurzfristig einen erneuten Angriff auf den 50-Tagedurchschnitt bei 16,83 Pfund einzuleiten, bei dem dieser nachhaltig überwunden wird, besteht die Möglichkeit, den Anstieg bis in den Bereich von 18,85 Pfund fortzusetzen. Wird diese Hürde genommen, stellt das Hoch vom 5. November bei 20,15 Pfund den nächsten Widerstand dar. Wird auch er bezwungen, ist das am 27. September bei 21,15 Pfund ausgebildete Hoch das nächste Ziel.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Carnival-Analyse vom 16.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Carnival jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Carnival-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Carnival-Analyse vom 16.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Carnival. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Carnival Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Carnival
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Carnival-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Carnival
GB0031215220
12,71 EUR
-1,24 %

Mehr zum Thema

Carnival Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!
Aktien-Broker | 22.04.2022

Carnival Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. Carnival Aktie: Fundamental betrachtet ein klarer Kauf? Aktien-Broker 104
KGV von Carnival bietet Chancen Carnival ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Hotels Restaurants und Freizeit) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 4,54 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 94 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 75 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung. Was zeigt der RSI für Carnival an? Auf…
31.03. Carnival Aktie: Ist das wirklich normal? Aktien-Broker 86
KGV ist als Kaufsignal zu werten Die Aktie von Carnival gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 4,54 insgesamt 94 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Hotels Restaurants und Freizeit", der 75,07 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Carnival kann nicht mit dem Markt…
Anzeige Carnival: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4168
Wie wird sich Carnival in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Carnival-Analyse...
17.03. Carnival Aktie: Das darf sich kein Anleger entgehen lassen! Aktien-Broker 86
Carnival aktuell ein Underperformer Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Carnival mit einer Rendite von -37,42 Prozent mehr als 79 Prozent darunter. Die "Hotels Restaurants und Freizeit"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 24,11 Prozent. Auch hier liegt Carnival mit 61,54 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der…
10.03. Carnival Aktie: Schlimme Zeiten! Aktien-Broker 158
Eingetrübtes Chartbild Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Carnival-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 20,79 USD mit dem aktuellen Kurs (14,74 USD), ergibt sich eine Abweichung von -29,1 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (19,2 USD)…

Carnival Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Carnival-Analyse vom 16.05.2022 liefert die Antwort

Carnival Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz