Carl Zeiss Meditec Aktie: Wer das nicht weiß, hat was verpasst!

Carl Zeiss Meditec: Wie reagieren die Anleger?

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. An drei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger dagegen verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Carl Zeiss Meditec. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Hold“. Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 4 „Buy“-Signale (bei 0 „Sell“-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer „Buy“ Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Hold“-Einschätzung.

Was halten die Aktionäre von Carl Zeiss Meditec?

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Carl Zeiss Meditec konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Hold“. Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Carl Zeiss Meditec auf dieser Stufe daher eine „Hold“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Carl Zeiss Meditec?

Überkauft oder -verkauft? So verhält sich aktuell der RSI

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Carl Zeiss Meditec heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 93,06 Punkten, zeigt also an, dass Carl Zeiss Meditec überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Sell“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Carl Zeiss Meditec auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. Zusammen erhält das Carl Zeiss Meditec-Wertpapier damit ein „Sell“-Rating in diesem Abschnitt.

Diese Dividendenrendite lockt keine Anleger

Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Carl Zeiss Meditec aktuell 0,69. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -1,61 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche „Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör“. Carl Zeiss Meditec bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine „Sell“-Bewertung.

Carl Zeiss Meditec kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Carl Zeiss Meditec jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Carl Zeiss Meditec-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Carl Zeiss Meditec
DE0005313704
126,20 EUR
5,01 %

Mehr zum Thema

Carl Zeiss Meditec-Aktie: War das hier wirklich zuzutrauen?
Volker Gelfarth | 15.05.2022

Carl Zeiss Meditec-Aktie: War das hier wirklich zuzutrauen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.05. Ganz schlecht Carl Zeiss Meditec! Aktien-Broker 206
Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Carl Zeiss Meditec im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen…
13.05. Carl Zeiss Meditec-Aktie: Sensationell! DPA 92
Starke Leistung Carl Zeiss Meditec hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2021/22 einen Umsatz von 855,4 Mio. EUR (Vorjahr: 767,4 Mio. EUR) erzielt, was einem Anstieg von 11,5 % (währungsbereinigt: +10,7 %) gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Noch stärker als der Umsatz stieg der Auftragseingang, der um 30,7 % auf 1.062,3 Mio EUR (Vorjahr: 812,9 Mio EUR) zulegte. Das…
Anzeige Carl Zeiss Meditec: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2577
Wie wird sich Carl Zeiss Meditec in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Carl Zeiss Meditec-Analyse...
22.03. Carl Zeiss Meditec wird immer uninteressanter … Aktien-Broker 122
Fundamentalanalyse spricht für Carl Zeiss Meditec Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 52,39 liegt Carl Zeiss Meditec unter dem Branchendurchschnitt (56 Prozent). Die Branche "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" weist einen Wert von 117,96 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien. Carl Zeiss Meditec - die aktuelle Dividendenrendite Das Verhältnis…
08.03. Carl Zeiss Meditec Aktie: Ist die Aktie derzeit ein Schnäppchen? Aktien-Broker 272
Noch Luft nach oben bei der Aktie Carl Zeiss Meditec ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 51,18 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 57 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 118,96 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung. Carl Zeiss Meditec verliert…