Carl Zeiss Meditec-Aktie: Solide Rendite! Kaufen?

Die Carl Zeiss Meditec-Aktie ist zuletzt um -0,10% gefallen. Dabei wurde ein Kurs von 52,40€ erreicht.  Mit einer Rendite von etwa 1,65% zeigt sich die Carl Zeiss Meditec-Aktie in der letzten Woche unter dem Strich als äußerst solide. Insgesamt ist der Kurs ähnlich gestiegen. Seit Jahresbeginn gelang ein Gewinn von 1,33%.

  1. Stufe: Fundamental

Nach Ansicht der Experten ist Carl Zeiss Meditec überbewertet. Die fundamentalen Analysten haben ermittelt, dass die Aktie auf Basis des KGV nur bis zu einem Kurs von 35,40€ fair bewertet wäre und aktuell zu hoch notiert. Berücksichtigen Sie, dass fundamentale Kennzahlen keine Gewähr dafür sind, dass sich eine Aktie genauso wie erwartet entwickeln wird. Die Kenntnis der Kennzahlen wie KGV, KBV und KUV lässt Ihre Einschätzung aber realistischer werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Carl Zeiss Meditec?

Aus fundamentaler Sicht scheint die Carl Zeiss Meditec-Aktie „überbewertet“ zu sein.

  1. Stufe: Analysteneinschätzung

Für die Aktie gibt es momentan 3 Buy, 4 Hold, 3 Sell Einschätzungen. Aus Analystensicht ist das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie bei 45,40€. Auf Basis dieser Meinungen würde der aktuelle Kurs um -13,36% fallen. Berücksichtigen Sie dabei bitte, dass die Kursziele unterschiedlich ausfallen und ein fallender erwarteter Durchschnittskurs keine Aussage über die einzelnen Analysteneinschätzungen erlaubt.

Aus Analystensicht ist die Carl Zeiss Meditec-Aktie daher trotz fallenden Kursziels noch ein Hold.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Carl Zeiss Meditec sichern: Hier kostenlos herunterladen

  1. Stufe: Anlegermeinung

Im Augenblick gibt es leider nur eine geringe Anzahl an Einschätzungen der Nutzer von sharewise für die Carl Zeiss Meditec-Aktie. Das durchschnittliche Kursziel der Anleger liegt bei 60,00€, d.h. der aktuelle Kurs von Carl Zeiss Meditec könnte sich um 14,50% erhöhen.

Aus Sicht der Privatanleger ist die Carl Zeiss Meditec-Aktie aktuell ein Buy.

Fazit: Die Carl-Zeiss Meditec-Aktie erhält im 3-Stufen Check ein Hold!

Carl Zeiss Meditec kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Carl Zeiss Meditec jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Carl Zeiss Meditec-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Carl Zeiss Meditec
DE0005313704
122,70 EUR
2,17 %

Mehr zum Thema

Carl Zeiss Meditec-Aktie: War das hier wirklich zuzutrauen?
Volker Gelfarth | So

Carl Zeiss Meditec-Aktie: War das hier wirklich zuzutrauen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.05. Ganz schlecht Carl Zeiss Meditec! Aktien-Broker 206
Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Carl Zeiss Meditec im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen…
13.05. Carl Zeiss Meditec-Aktie: Sensationell! DPA 92
Starke Leistung Carl Zeiss Meditec hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2021/22 einen Umsatz von 855,4 Mio. EUR (Vorjahr: 767,4 Mio. EUR) erzielt, was einem Anstieg von 11,5 % (währungsbereinigt: +10,7 %) gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Noch stärker als der Umsatz stieg der Auftragseingang, der um 30,7 % auf 1.062,3 Mio EUR (Vorjahr: 812,9 Mio EUR) zulegte. Das…
Anzeige Carl Zeiss Meditec: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9288
Wie wird sich Carl Zeiss Meditec in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Carl Zeiss Meditec-Analyse...
22.04. Carl Zeiss Meditec Aktie: Wer das nicht weiß, hat was verpasst! Aktien-Broker 86
Carl Zeiss Meditec: Wie reagieren die Anleger? Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. An drei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger dagegen verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Carl Zeiss…
22.03. Carl Zeiss Meditec wird immer uninteressanter … Aktien-Broker 122
Fundamentalanalyse spricht für Carl Zeiss Meditec Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 52,39 liegt Carl Zeiss Meditec unter dem Branchendurchschnitt (56 Prozent). Die Branche "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" weist einen Wert von 117,96 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien. Carl Zeiss Meditec - die aktuelle Dividendenrendite Das Verhältnis…