Cardiovascular Systems Aktie: Ein Blick auf die Kapitalrendite!

Cardiovascular Systems Aktie: Wir klären, was der Begriff des ROCE auf sich hat und schauen uns genau an, wie das Unternehmen abgeschnitten hat.

Cardiovascular Systems (NASDAQ:CSII) erzielte im zweiten Quartal einen Umsatz von 59,13 Mio. USD. Der Gewinn sank jedoch um 4,05 %, was zu einem Verlust von 8,97 Mio. $ führte. Cardiovascular Systems erwirtschaftete im ersten Quartal einen Umsatz von 58,37 Mio. $, verzeichnete aber einen Verlust von 8,62 Mio. $.

Was ist ROCE?

Die Kapitalrendite ist ein Maß für den jährlichen Gewinn vor Steuern im Verhältnis zum eingesetzten Kapital eines Unternehmens. Änderungen bei den Gewinnen und Umsätzen zeigen Verschiebungen in der ROCE eines Unternehmens an. Ein höherer ROCE ist in der Regel ein Zeichen für ein erfolgreiches Wachstum eines Unternehmens und deutet auf einen höheren Gewinn pro Aktie in der Zukunft hin. Ein niedriger oder negativer ROCE deutet auf das Gegenteil hin. Im zweiten Quartal verzeichnete Cardiovascular Systems eine ROCE von -0,03 %. Beachten Sie, dass die ROCE zwar ein gutes Maß für die jüngste Leistung eines Unternehmens ist, aber kein sehr zuverlässiger Indikator für die Gewinne oder Umsätze eines Unternehmens in der nahen Zukunft.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cardiovascular?

Die ROCE ist eine aussagekräftige Kennzahl für den Vergleich der Effektivität der Kapitalallokation bei ähnlichen Unternehmen. Eine relativ hohe ROCE zeigt, dass Cardiovascular Systems möglicherweise effizienter arbeitet als andere Unternehmen in seiner Branche. Wenn das Unternehmen mit seinem derzeitigen Kapital hohe Gewinne erzielt, kann ein Teil dieses Geldes in mehr Kapital reinvestiert werden, was in der Regel zu höheren Renditen und letztlich zu einem Wachstum des Gewinns pro Aktie (EPS) führt. Bei Cardiovascular Systems deutet ein negatives ROCE-Verhältnis von -0,03 % darauf hin, dass das Management sein Kapital möglicherweise nicht effektiv einsetzt. Eine wirksame Kapitalallokation ist ein positiver Indikator dafür, dass ein Unternehmen dauerhafteren Erfolg und günstige langfristige Renditen erzielen wird; eine schlechte Kapitalallokation kann die Leistung eines Unternehmens im Laufe der Zeit beeinträchtigen.

Sollten Cardiovascular Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Cardiovascular jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cardiovascular-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Cardiovascular
US1416191062
14,60 EUR
1,46 %

Mehr zum Thema

Cardiovascular Systems-Aktie: Das sieht gut aus!
Benzinga | 14.01.2022

Cardiovascular Systems-Aktie: Das sieht gut aus!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.10.2021 BioTech-Aktien: Der tägliche Überblick! Benzinga 750
Hier ein Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden: Das Erklimmen der Höchststände (Biotech-Aktien, die am 11. Oktober 52-Wochen-Höchststände erreichen) AstraZeneca Plc (NASDAQ:AZN) (gab positive Daten für die Antikörperbehandlung COVID-19 bekannt) Bicycle Therapeutics plc (NASDAQ:BCYC) Enanta Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ENTA) Itamar Medical Ltd. (NASDAQ:ITMR) Legende Biotech Gesellschaft (NASDAQ:LEGN) Merus N.V. (NASDAQ:MRUS) Zentalis Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:ZNTL)…
23.09.2021 Biotech-Aktien: Sind Sie auf dem Stand der Dinge? Benzinga 921
Hier ein Überblick über die wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden: Das Erklimmen der Höchststände (Biotech-Aktien mit 52-Wochen-Höchstständen am 22. September) Acceleron Pharma Inc. (NASDAQ:XLRN) DexCom, Inc. (NASDAQ:DXCM) Inspire Medical Systems, Inc. (NASDAQ:INSP) Leap Therapeutics, Inc. (NASDAQ:LPTX) (reagierte auf ein Angebot von Stammaktien) PDS Biotechnology Corporation (NASDAQ:PDSB) Repligen Corporation (NYSE:RGEN) In den Niederungen der Krise (Biotech-Aktien,…
Anzeige Cardiovascular: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5026
Wie wird sich Cardiovascular in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cardiovascular-Analyse...
06.05.2021 SeaWorld Aktie: Ergebnisse, welche für den 6. Mai 2021 geplant sind! Benzinga 1138
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - ViacomCBS (NASDAQ:VIAC) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $1,22 pro Aktie bei einem Umsatz von $7,30 Mrd. melden. - Cohen & Co (AMEX:COHN) wird voraussichtlich den Gewinn für das erste Quartal melden. - PAE (NASDAQ:PAE) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,11 pro Aktie bei einem Umsatz von $735,44 Mio. melden. - Domtar (NYSE:UFS) wird…
03.05.2021 Biotech Rückblick: Volatile Woche! Benzinga 966
Biopharma-Aktien erlebten in der Woche zum 30. April Volatilität, da die Aktien auf Gewinne, Daten und eine Handvoll FDA-Entscheidungen reagierten. Die Ergebnisse großer Pharmaunternehmen, darunter Merck & Co, Inc. (NYSE:MRK), Amgen Inc. (NASDAQ:AMGN), Eli Lilly and Company (NYSE:LLY) und Novartis AG (NYSE:NVS), waren wenig inspirierend. Unter den Entscheidungen der Food and Drug Administration, die für diese Woche anstehen, war Sol-Gel…