Cardiol Therapeutics: Nächster Hammer kommt!

So stellt sich für Cardiol Therapeutics die Lage im RSI dar

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Cardiol Therapeutics. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 46,55 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Cardiol Therapeutics momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als „Hold“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Cardiol Therapeutics ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert39,64). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Cardiol Therapeutics wird damit unterm Strich mit „Hold“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Anleger heben den Daumen

Die Diskussionen rund um Cardiol Therapeutics auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Buy“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Cardiol Therapeutics sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Buy“ angemessen bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cardiol Therapeutics?

Wie bewerten die Aktionäre die Lage?

Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Cardiol Therapeutics in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Cardiol Therapeutics wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem „Buy“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Buy“-Rating.

Sollten Cardiol Therapeutics Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Cardiol Therapeutics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cardiol Therapeutics-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Cardiol Therapeutics
CA14161Y2006
1,07 EUR
2,31 %

Mehr zum Thema

Cardiol Therapeutics Aktie: Interessante Stimmungslage!
Aktien-Broker | Do

Cardiol Therapeutics Aktie: Interessante Stimmungslage!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.04. Cardiol Therapeutics Aktie: Nach so langer Zeit … Aktien-Broker 134
Analysten sehen noch Kurspotenzial In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 2 Analystenbewertungen für die Cardiol Therapeutics-Aktie abgegeben. Davon waren 2 Bewertungen "Buy", 0 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Cardiol Therapeutics-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Cardiol Therapeutics vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein…
24.03. Cardiol Therapeutics berichtet aus dem aktuellen Betrieb zum Ende des Geschäftsjahres 2021 IRW Press 86
Quelle: IRW Press - Die klinische Phase-II/III-Studie LANCER wurde auf Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen (HKE) oder erheblichen Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die wegen COVID-19 hospitalisiert werden, ausgeweitet- Das Unternehmen hat von der FDA die Genehmigung erhalten, sein IND-Zulassungsverfahren (Zulassung als Prüfpräparat) für die Einleitung einer multinationalen klinischen Phase-II-Studie an Patienten mit akuter Myokarditis fortzusetzen- Strategische Erweiterung des Führungsteams- Börsennotierung an der Börse…
Anzeige Cardiol Therapeutics: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6414
Wie wird sich Cardiol Therapeutics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cardiol Therapeutics-Analyse...
15.03. Jennifer M. Chao wird Mitglied im Board of Directors von Cardiol Therapeutics IRW Press 152
Quelle: IRW Press Oakville, Ontario – 15. März 2022 – Cardiol Therapeutics Inc. (NASDAQ: CRDL) (TSX: CRDL) („Cardiol“ oder das „Unternehmen“), ein Biowissenschaftsunternehmen im klinischen Stadium, das auf die Erforschung und klinische Entwicklung von antiinflammatorischen Therapiemethoden für die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen („HKE“) spezialisiert ist, freut sich bekannt zu geben, dass das Board of Directors des Unternehmens Frau Jennifer M. Chao…
12.03. Cardiol Therapeutics, tut es schon wieder! Aktien-Broker 116
Die Konkurrenz aus den Augen verloren Cardiol Therapeutics erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -53,58 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Arzneimittel"-Branche sind im Durchschnitt um 104,79 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -158,37 Prozent im Branchenvergleich für Cardiol Therapeutics bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 86,63 Prozent im letzten Jahr. Cardiol Therapeutics lag 140,21 Prozent…