Cardinal Health Aktie: Jetzt geht’s erst richtig los!

So urteilen die Anleger über Cardinal Health

Die Anleger-Stimmung bei Cardinal Health in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 1 Sell- und 3 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine „Buy“ Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Buy“.

Dividendenrendite sendet Kaufsignal

Bei einer Dividende von 3,64 % ist Cardinal Health im Vergleich zum Branchendurchschnitt Gesundheitsdienstleister (2,3 %) bezüglich der Ausschüttung höher zu bewerten, da die Differenz 1,34 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung „Buy“ ableiten.

Lohnenswert für Value-Investoren?

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Cardinal Health liegt bei einem Wert von 9,5. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Gesundheitsdienstleister“ (KGV von 91,28) unter dem Durschschnitt (ca. 90 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Cardinal Health damit unterbewertet und erhält folglich eine „Buy“-Bewertung auf dieser Stufe.

Wie urteilen Analysten über Cardinal Health?

Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Cardinal Health als „Hold“-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor2 Buy, 4 Hold, 0 Sell. Kürzerfristig ergibt sich dieses BildInnerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem „Buy“ zu bewerten. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 58,83 USD. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von -1,22 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 59,56 USD beträgt, was einer „Hold“-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cardinal Health?

Cardinal Health aktuell ein Underperformer

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Cardinal Health mit einer Rendite von -2,17 Prozent mehr als 28 Prozent darunter. Die „Gesundheitsdienstleister“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 26,05 Prozent. Auch hier liegt Cardinal Health mit 28,23 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Was lässt sich aus der Stimmungslage ablesen?

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Cardinal Health für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Cardinal Health für diesen Faktor die Einschätzung „Sell“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Hold“-Einstufung. Damit ist Cardinal Health insgesamt ein „Sell“-Wert.

Welche Signale können die Anleger dem RSI entnehmen?

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Cardinal Health-Aktieder Wert beträgt aktuell 8,88. Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein „Buy“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Cardinal Health ist auch auf 25-Tage-Basis überverkauft (Wert28,14). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Buy“-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Cardinal Health damit ein „Buy“-Rating.

Sollten Cardinal Health Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Cardinal Health jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cardinal Health-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Cardinal Health
US14149Y1082
60,91 EUR
0,78 %

Mehr zum Thema

Quartalszahlen-Analyst | Fr

Cardinal Health-Aktie: Der richtige Zeitpunkt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.03. Cardinal Health Aktie: Viel Lärm um nichts?Aktien-Broker 6
Cardinal Health: Wo liegt die Kursprognose? Die Aktie der Cardinal Health wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen1 Buy, 5 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Hold" ab. Die Analysten, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben, kommen jedoch zu einer anderen Einschätzung…
17.03. M&t Bank Aktie, Mgm Resorts Aktie und Cardinal Health Aktie: Über diese Aktien aus dem S&P 500-Index ...Sentiment Investor 8
Derzeit (Stand 15:30 Uhr) notiert der S&P 500-Index mit 4362.83 Punkten beinahe unverändert (+0.11 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P 500 liegt derzeit bei 89 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar M&t Bank, Mgm Resorts und Cardinal Health,…
Anzeige Cardinal Health: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7788
Wie wird sich Cardinal Health in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cardinal Health-Analyse...
16.02. Cardinal Health Aktie: Das darf sich kein Anleger entgehen lassen!Aktien-Broker 15
Cardinal Health: Die Signale des Relative Strength Index Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Cardinal Health liegt bei 39,42, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet…
05.02. Cardinal Health Aktie: Das haben die Experten zu sagen!Benzinga 47
Die Analysten haben im letzten Quartal die folgenden Bewertungen für Cardinal Health (NYSE:CAH) abgegeben: Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 0 2 3 0 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 1M Vormals 0 1 0 0 0 2M voriges Jahr 0 0 1 0 0 3M Vor 0 1 1 0 0   Diese 5 Analysten…