Cannabis-Aktien: Diese Unternehmen gehören zu den Top-Performern!

Wenn es um den außerbörslichen Aktienhandel geht, ist OTCQX die Spitzenposition unter den drei Marktplätzen, die von der OTC Markets Group bereitgestellt und betrieben werden.

Heute stellte OTCQX seine „Best 50“ vor – eine Rangliste der leistungsstärksten Unternehmen auf dem OTCQX Best Market, basierend auf der Gesamtrendite 2020 und dem durchschnittlichen täglichen Wachstum des Dollar-Volumens. Unter diesen 50 Unternehmen waren fünf Cannabis-Unternehmen. Hier sind sie:

Columbia Care

Das erste Marihuana-Unternehmen auf der Rangliste auf Platz 14 ist Columbia Care Inc. (OTCQX:CCHWF). Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen seine Einzelhandelspräsenz im Land deutlich erhöht. Im letzten Herbst verstärkte es seine Präsenz in Illinois mit der Eröffnung eines neuen Geschäfts in Villa Park. Außerdem wurden zwei neue Läden in Florida eingeweiht, und in Arizona wurde der neue Freizeitmarkt erschlossen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Green Thumb Industries?

Im November entschied sich die Marketingexpertin Alison Worthington, dem Vorstand des Unternehmens beizutreten. Worthington sagte kürzlich gegenüber Benzinga, dass sie sich „keine dynamischere Branche als Cannabis vorstellen kann“ und fügte hinzu, dass Columbia Care in der Lage ist, „mit seiner ethischen, wachstumsorientierten Denkweise einen Unterschied zu machen.“

Planet 13

Auf Platz 22 ist Planet 13 Holdings Inc. (OTCQX:PLNHF). Das in Nevada ansässige Unternehmen ließ sich von der Pandemie 2020 nicht von seinen Plänen abbringen. Im Oktober begann Planet 13 mit der Erweiterung seines Las Vegas SuperStore Dispensary, der sich über 112.000 Quadratmeter erstreckt und mit einer neuen 80-Fuß-Video-Wand ausgestattet ist. Der Laden – der im November eröffnet wurde – vergrößerte die Verkaufsfläche auf 23.000 Quadratfuß mit 40 neuen Verkaufspunkten. Das Budget reicht von 1,5 bis 2,5 Millionen Dollar. Planet 13 erwartet, das Projekt bis zum Ende des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2021 abzuschließen.

TerrAscend

TerrAscend Corp. (OTCQX:TRSSF) kam direkt nach Planet 13 auf Platz 23. Letzten Monat sicherte sich das Unternehmen eine Finanzierung in Höhe von 120 Millionen Dollar durch ein Senior Secured Term Loan mit einem Konsortium von Kreditgebern. Das abgeschlossene Darlehen ist durch Ilera Healthcare gesichert, ein Unternehmen, das TerrAscend im letzten Jahr gekauft hat.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Hive Blockchain sichern: Hier kostenlos herunterladen

Laut dem jüngsten Ergebnisbericht des Unternehmens belief sich der Nettoumsatz im dritten Quartal auf 51 Mio. CA$, was einer Steigerung von 90 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Das Unternehmen debütierte im Februar 2019 auf dem US-Markt, indem es den in Kalifornien ansässigen Einzelhändler – Apothecarium – übernahm. In diesen Tagen expandiert es weiter, zuletzt mit dem Durchschneiden des Bandes für seinen fünften Store im Golden State.

Next Green Wave

Auf Platz 41 liegt Next Green Wave (OTCQX:NXGWF). Dieses in Vancouver ansässige Unternehmen sorgte kürzlich für Schlagzeilen, als es einen Liefer- und Produktionsvertrag mit Gilbert Anthony Milam Jr. (auch bekannt als Hip-Hop-Künstler Berner) abschloss, in dem es sich bereit erklärte, exklusive COOKIES-Genetik anzubauen und diese später unter der Marke Berner’s Cookies zu vermarkten. Next Green Wave hat auch eine neue Anbaufläche in Coalinga, Kalifornien, die nach Fertigstellung 50.000 Quadratmeter umfassen soll.

Grüner Daumen

Mit 48 Jahren ist Green Thumb Industries Inc. (OTCQX:GTBIF). Letztes Jahr verkaufte das in Chicago ansässige Unternehmen einen Teil seines Immobilienportfolios an Innovative Industrial Properties Inc. (NYSE:IIPR) für $50 Mio. Tatsächlich hat GTI mindestens drei Geschäfte mit Innovative Industrial gemacht. Im November eröffnete GTI mit Rise Kendall seinen 50. Einzelhandelsstandort.

Zu den fünf besten Unternehmen auf der OTC-Bestenliste gehörten AcuityAds Hldgs Inc. (OTCQX:ACUIF); Nouveau Monde Graphite Inc. (OTCQX:NMGRF); Grayscale Digital Large Cap Fund LLC (OTCQX:GDLC); HIVEBlockchain Technologies Ltd. (OTCQX:HVBTF); undPointsBet Holdings Ltd. (OTCQX:PBTHF).

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre AcuityAds-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich AcuityAds jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AcuityAds-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
AcuityAds
CA00510L1067
2,89 EUR
-0,28 %

Mehr zum Thema

AcuityAds Aktie: Das macht richtig Spaß!
Aktien-Broker | Mi

AcuityAds Aktie: Das macht richtig Spaß!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.03.2021 AcuityAds-Aktie: Wahnsinn! Andreas Opitz 38
AcuityAds-Aktie: extreme Anstiege waren hier in den letzten Monaten, speziell im Jahr 2020, zu sehen. Der Kurs konnte bis auf sagenhafte 21,40 Euro ansteigen. Vor noch nicht mal einem Jahr notierte das Papier bei 47 Cent. Doch wie es an der Börse so ist, gibt es nicht nur eine Richtung. Es setzte eine scharfe Korrektur ein, die das Wertpapier in…
12.03.2021 AcuityAds-Aktie: Das Kursziel hat es in sich! Alexander Hirschler 44
Die AcuityAds-Aktie hat sich im vergangenen Jahr fantastisch entwickelt und den Schwung auch ins neue Jahr mitgenommen. So kam es im Laufe des Januars zum nachhaltigen Anstieg über die 22,50-CAD-Marke, die im Dezember noch zu einem Abpraller geführt hatte. Im Februar setzte der Kurs zweimal auf der 32,50-CAD-Marke auf, vermochte diese jedoch nicht zu überwinden. Stattdessen ging der Kurs in…
Anzeige AcuityAds: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4628
Wie wird sich AcuityAds in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle AcuityAds-Analyse...