x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Camping World und Lordstown Motors: Überraschende Entwicklung!

Marcus Lemonis, CEO von Camping World Holdings (NYSE:CWH), und Steve Burns, CEO von Lordstown Motors Corp (NASDAQ:RIDE), gaben am Dienstag eine Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen bekannt.

Die Unternehmen arbeiten zusammen, um den Verkauf des kommenden Elektro-Pickups Endurance von Lordstown zu unterstützen und arbeiten daran, ein elektrisches Wohnmobil auf den Markt zu bringen.

Endurance-Partnerschaft

Diese Partnerschaft wurde von uns letzten Monat angedeutet, nachdem Lemonis begann, Videomaterial des Endurance-Pickups zu teilen. Camping World wird den Service für den Endurance-Truck übernehmen und könnte den Truck in Zukunft an Standorten verkaufen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ford Motor?

“Wir werden einige großartige Dinge tun”, sagte Burns und fügte hinzu, dass Camping World der perfekte Ort für das Unternehmen ist, um seine Endurance-Technologie einzusetzen.

Camping World wird bereit sein, den Endurance in einem Call Center in einer Scheinumgebung ab Juni zu warten, bevor das Fahrzeug auf den Markt kommt. Camping World hat 170 Standorte und mehr als 2.000 Servicebuchten. Das Unternehmen bietet einen landesweiten Pannendienst an, was ein wichtiges Verkaufsargument für Lordstown Motors in einem voraussichtlich wettbewerbsintensiven Markt für Elektro-Pickups sein könnte.

“Wir können mehr verkaufen, als er herstellen kann”, sagte Lemonis über den Endurance-Truck, “wir waren der Meinung, dass unsere Infrastruktur Steve und Lordstown helfen würde.” Das Ziel ist es, zuerst den Service zu verbessern und dann an den Verkäufen zu arbeiten, wobei Lemonis hinzufügt, dass Lordstown Motors sich zuerst um seine Flottenkunden kümmern muss.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Tesla sichern: Hier kostenlos herunterladen

Elektrisches Wohnmobil

Die Unternehmen erwarten das erste Class E Wohnmobil/RV bis Ende 2021. Das Ziel ist es, ein erschwingliches Angebot für die durchschnittliche amerikanische Familie zu schaffen, ähnlich wie der niedrigere Preispunkt für den Endurance. Die Unternehmen werden gemeinsam an der Ladeinfrastruktur arbeiten, einschließlich eines Plans für Ladestationen auf Good Sam Campgrounds durch eine Partnerschaft mit Camping World. Prototypen eines elektrischen Wohnmobils könnten bis zum Sommer 2021 verfügbar sein.

Prognose

Es wird erwartet, dass Rivian, Tesla Inc. (NASDAQ: TSLA) und Ford Motor Company (NYSE:F ) kurzfristig in den Markt für elektrische Pickups eintreten werden.

Die Partnerschaft mit Camping World könnte ein Schlüssel für den Erfolg von Lordstown Motors beim Verkauf des Endurance sein. Das Unternehmen hat sich auf den Preis konzentriert, um die Konkurrenten zu schlagen und könnte nun eine Chance haben, die Konkurrenten mit Pannenhilfe und einem nationalen Call-Center zu schlagen. Die Möglichkeit, den Endurance an Camping World-Standorten zu verkaufen, könnte ein weiterer Katalysator sein, den man auf dem weiteren Weg beobachten sollte.

Die Möglichkeit eines elektrischen Wohnmobils durch die Partner ist noch ein oder zwei Jahre entfernt, bleibt aber ein wichtiger Katalysator.

Kursentwicklung

Die Aktien von Lordstown Motors schlossen mit einem Plus von 9% auf $20,70. Die Aktien von Camping World stiegen um 12% auf $30,55. Beide Aktien waren im nachbörslichen Handel rückläufig.

Camping World kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Camping World jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Camping World-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Camping World
US13462K1097
26,28 EUR
2,26 %

Mehr zum Thema

Diese 3 Small-Cap-Dividendenaktien bieten hohe Renditen und Wachstumspotenzial zur Steigerung der Portfolioerträge
Benzinga | 12.08.2022

Diese 3 Small-Cap-Dividendenaktien bieten hohe Renditen und Wachstumspotenzial zur Steigerung der Portfolioerträge

Weitere Artikel

05.11.2021 Aktienmarkt: 86 Die größten Umsätze von gestern!Benzinga 263
Gewinner FAT Brands Inc. (NASDAQ:FATBB) legte um 99,2% zu und schloss bei $15,44. FAT Brands kündigte vor kurzem an, die Fazoli's Restaurantkette für $130 Millionen zu übernehmen. Allbirds, Inc. (NASDAQ:BIRD) sprang am Mittwoch um 92,6 % nach oben und schloss bei 28,89 $, nachdem das Unternehmen seinen Börsengang mit 20.192.307 Aktien zu 15,00 $ je Aktie bepreist hatte. iRhythm Technologies,…
14.04.2021 4 Outdoor-Aktien: Rekordumsätze für 2021!Benzinga 689
Die Wohnmobilverkäufe verzeichnen 2021 starke Zahlen, wie schon vor, während und nach der Pandemie 2020. Die RV Industry Association meldete eine Rekordmenge an Wohnmobilen, die im ersten Quartal 2021 an Händler im ganzen Land ausgeliefert wurden. Im Februar wurden 48.286 Wohnmobile ausgeliefert, was einem Anstieg von 30,1 % gegenüber dem Vorjahr entspricht und den besten Februar seit Beginn der Aufzeichnungen…