Cameco Aktie: Kein Titel für Dividendenjäger?

Anlegern bieten sich bessere Dividenden-Optionen

Wer aktuell in die Aktie von Cameco investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0,42 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Öl Gas & Kraftstoffverbrauch einen geringeren Ertrag in Höhe von 6,65 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung „Sell“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

So urteilen die Anleger über Cameco

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Cameco auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Cameco in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Hold“. Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen zehn konkret berechnete Signale zur Verfügung (6 „Sell“, 4 „Buy“), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine „Sell“ Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Cameco hinsichtlich der Stimmung als „Hold“ eingestuft werden muss.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cameco?

Wie performt Cameco im Marktvergleich?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Energie“) liegt Cameco mit einer Rendite von 42,01 Prozent mehr als 26 Prozent darüber. Die „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 16,01 Prozent. Auch hier liegt Cameco mit 26 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Fundamental betrachtet ein riskanter Kauf

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 90,34 und liegt mit 9 Prozent über dem Branchendurchschnitt (BrancheÖl Gas & Kraftstoffverbrauch) von 82,73. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet. Deshalb erhält Cameco auf dieser Stufe eine „Sell“-Bewertung.

Sollten Cameco Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Cameco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cameco-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Cameco
CA13321L1085
24,73 EUR
0,75 %

Mehr zum Thema

Cameco Aktie: Ist das eine Gewinn-Chance?
Aktien-Broker | 23.05.2022

Cameco Aktie: Ist das eine Gewinn-Chance?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Cameco Aktie: Q1 2022 Earnings Conference Call!Benzinga 14
Cameco (NYSE:CCJ) wird am 5. Mai 2022 um 08:00 AM ET eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse des ersten Quartals 2022 zu besprechen Bei einer Bilanz-Telefonkonferenz können Unternehmen öffentlich über ihre jüngsten Geschäftsergebnisse sprechen, so dass jeder Interessierte mehr Informationen darüber erhält, was passiert ist und warum es passiert ist. Während einer Telefonkonferenz erörtert ein Unternehmen die künftigen Leistungserwartungen und…
21.04. Cameco-Aktie: Interessante Einblicke!Benzinga 50
Cameco (NYSE:CCJ) hat den Markt in den letzten 20 Jahren um 2,45% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 9,86% erzielt. Derzeit hat Cameco eine Marktkapitalisierung von 12,50 Mrd. $. Kauf von CCJ-Aktien für 100 $ Wenn ein Anleger vor 20 Jahren CCJ-Aktien für 100 $ gekauft hätte, wären sie heute 662,28 $ wert, basierend auf einem…
Anzeige Cameco: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2183
Wie wird sich Cameco in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cameco-Analyse...
13.04. Cameco Corp-Aktie: Wahnsinn!Benzinga 48
Die Uranpreise sind seit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine in die Höhe geschnellt, und ein Analyst sagte am Dienstag, dass die Anleger davon ausgehen können, dass der Preisdruck auf Uran in absehbarer Zukunft anhalten wird. Der Analyst Lawson Winder, Analyst der Bank of America, bestätigte sein "Buy"-Rating für den integrierten Uranproduzenten Cameco Corp (NYSE:CCJ) und hob sein Kursziel von…
08.04. Turquoise Hill Aktie, Kinross Gold Aktie und Cameco Aktie: Diese Aktien im S&P/TSX Composite-Index haben h...Sentiment Investor 58
Aktuell (Stand 15:30 Uhr) liegt die Notierung des S&P/TSX Composite-Index bei 21834.9 Punkten fast gleich (-0.03 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P/TSX Composite liegt derzeit bei 38 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Vor allem über diese drei Aktien wird aktuell an der…