Cameco Aktie: Da verbrennt man sich die Finger!

Schlechte Stimmung bei Cameco?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Cameco im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Cameco. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Sell“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Sell“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu zwei Signalen (2 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Sell“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Sell“.

Cameco: Wie ist die die Stimmung der Anleger?

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Cameco für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Cameco für diesen Faktor die Einschätzung „Hold“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Hold“-Einstufung. Damit ist Cameco insgesamt ein „Hold“-Wert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cameco?

Eine Aktie für Dividendenjäger?

Derzeit schüttet Cameco niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Öl Gas & Kraftstoffverbrauch. Der Unterschied beträgt 5,17 Prozentpunkte (0,27 % gegenüber 5,44 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung „Sell“.

Auf welchen Niveau bewegt sich das KGV?

Die Aktie von Cameco gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als überbewertet. DennDas KGV liegt mit 90,34 insgesamt 8 Prozent höher als der Branchendurchschnitt im Segment „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“, der 83,48 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Sell“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Cameco-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Cameco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cameco-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Cameco
CA13321L1085
24,81 EUR
0,61 %

Mehr zum Thema

Cameco News: Aktie jetzt kaufen?
Aktien-Broker | Fr

Cameco News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.05. Cameco Aktie: Ist das eine Gewinn-Chance?Aktien-Broker 21
Anleger verdienen kaum an der Dividende Mit einer Dividendenrendite von 0,45 Prozent liegt Cameco 6,63 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 7,08. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung. Cameco: Analysten wittern Kaufchance Geht es nach der langfristigen…
28.04. Cameco Aktie: Q1 2022 Earnings Conference Call!Benzinga 14
Cameco (NYSE:CCJ) wird am 5. Mai 2022 um 08:00 AM ET eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse des ersten Quartals 2022 zu besprechen Bei einer Bilanz-Telefonkonferenz können Unternehmen öffentlich über ihre jüngsten Geschäftsergebnisse sprechen, so dass jeder Interessierte mehr Informationen darüber erhält, was passiert ist und warum es passiert ist. Während einer Telefonkonferenz erörtert ein Unternehmen die künftigen Leistungserwartungen und…
Anzeige Cameco: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6181
Wie wird sich Cameco in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cameco-Analyse...
13.04. Cameco-Aktie: Kann der Aufwärtstrend fortgesetzt werden?Benzinga 24
Der Aufwärtstrend der Cameco Corp. Die Aktien von Cameco Corp (NYSE:CCJ) kletterten am Dienstag um mehr als 1%, was zu den jüngsten Gewinnen beitrug und die Aktie im bisherigen Jahresverlauf um mehr als 36% ansteigen ließ. Auf CNBC's "Options Action," sagte Mike Khouw von Optimize Advisors, dass Cameco “anhaltend hohe Optionsvolumina gesehen hat, aber selbst damit war heute’s [Dienstag’s] Volumen…
13.04. Cameco Corp-Aktie: Wahnsinn!Benzinga 48
Die Uranpreise sind seit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine in die Höhe geschnellt, und ein Analyst sagte am Dienstag, dass die Anleger davon ausgehen können, dass der Preisdruck auf Uran in absehbarer Zukunft anhalten wird. Der Analyst Lawson Winder, Analyst der Bank of America, bestätigte sein "Buy"-Rating für den integrierten Uranproduzenten Cameco Corp (NYSE:CCJ) und hob sein Kursziel von…