Calamos Dynamic-Aktie: Letzte Chance!

Montag ist die letzte Chance für Investoren, die nächste Dividendenausschüttung von Calamos Dynamic (NASDAQ:CCD) zu erhalten.

Dividende von 0,195 $ pro Aktie

Das Unternehmen gab am Freitag bekannt, dass es den Aktionären eine monatliche Dividende von 0,195 $ pro Aktie zahlen wird. Am Dienstag wird Calamos Dynamic ex-Dividende gehandelt, was bedeutet, dass die Aktie niedriger gehandelt wird, um diese Ausschüttung widerzuspiegeln. Mit anderen Worten, die Aktie wird wahrscheinlich um 0,195 $ niedriger eröffnen als an jedem anderen Tag.

Um in den Genuss der Dividende eines Unternehmens zu kommen, müssen die Aktionäre die Aktie vor dem Ex-Dividenden-Datum – in diesem Fall Dienstag – besitzen. Aktionäre, die CCD zum Ende der Montagssitzung besitzen, sind berechtigt, die Dividendenausschüttung von 0,195 $ für jede Aktie zu erhalten, die sie besitzen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Calamos Dynamic Convertible, Income?

Nach Angaben des Unternehmens wird diese Dividende am 20. April 2022 an die Aktionäre ausgezahlt. Die Anleger können diese Dividende dann entweder wieder in die Aktie investieren oder auf andere Weise verwenden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Calamos Dynamic Convertible, Income-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Calamos Dynamic Convertible, Income jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Calamos Dynamic Convertible, Income-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Calamos Dynamic Convertible, Income
US12811V1052

Mehr zum Thema

Aller Achtung: 533 Aktien erreichten heute ihr 52-Wochen-Hoch!
Benzinga | 10.02.2021

Aller Achtung: 533 Aktien erreichten heute ihr 52-Wochen-Hoch!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.02.2021 Marktupdate: Aktien mit 52-Wochen-Hochs! Benzinga 224
Während der Morgensitzung am Donnerstag erreichten 255 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Fakten von Interesse Das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war PayPal Holdings (NASDAQ:PYPL). Good Times Restaurants war das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. ATA Creativity Global (NASDAQ:AACG) war der größte Gewinner und stieg um 300,0 %, um sein 52-Wochen-Hoch zu erreichen. Hier…
14.01.2021 Aktien, die am Donnerstag 52-Wochen-Hochs erreichten! Benzinga 206
Vor 10 Uhr ET am Donnerstag erreichten 503 Aktien neue 52-Wochen-Hochs. Bemerkenswerte Punkte: Taiwan Semiconductor (NYSE:TSM) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war MER Telemanagement Solns (NASDAQ:MTSL). Die Aktie vonLexicon Pharmaceuticals (NASDAQ:LXRX) machte die größte Bewegung nach oben und erreichte mit einem Anstieg…