Cadence Design Aktie: So gut, wie seit langer Zeit nicht!

KGV von Cadence Design bietet Chancen

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 52,44. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Cadence Design zahlt die Börse 52,44 Euro. Dies sind 63 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Software“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 140,38. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Welches Kurspotenzial hat Cadence Design?

In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 10 Analystenbewertungen für die Cadence Design-Aktie abgegeben. Davon waren 6 Bewertungen „Buy“, 3 „Hold“ und 1 „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich daraus ein „Buy“-Rating für die Cadence Design-Aktie. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als „Buy“. In diesem Zeitraum stuften 2 Analysten den Titel als Buy ein, 0 als Hold und 0 als Sell. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 191 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 2,64 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (186,08 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine „Hold“-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Cadence Design somit ein „Buy“-Rating für diesen Punkt der Analyse.

Cadence Design: Was können wir dem RSI entnehmen?

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Cadence Design anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 4,5 Punkten, was bedeutet, dass die Cadence Design-Aktie überverkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Buy“-Rating. Nun zum RSI25Cadence Design ist auch auf 25-Tage-Basis überverkauft (Wert25,95). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Buy“-Bewertung. Damit erhält Cadence Design eine „Buy“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cadence Design?

Anleger sehen viel Negatives

Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Cadence Design in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Cadence Design wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem „Sell“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus?

Cadence Design wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Sell“. Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 3 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine „Sell“ Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Sell“-Einstufung.

In welchem Trend bewegt sich die Aktie?

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Cadence Design-Aktie beträgt dieser aktuell 160,41 USD. Der letzte Schlusskurs (186,08 USD) liegt damit deutlich darüber (+16 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Cadence Design somit eine „Buy“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittFür diesen (155,28 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+19,84 Prozent Abweichung). Die Cadence Design-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Buy“-Rating bedacht. In Summe wird Cadence Design auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Buy“-Rating versehen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Cadence Design-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Cadence Design jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cadence Design-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwischen zwei Parteien ...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Cadence Design
US1273871087
190,00 EUR
3,01 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 14.05.2022

Cadence Design Aktie: Haben die Anleger aufs falsche Pferd gesetzt?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Cadence Design Sys-Aktie: Das sollten Anleger wissen!Benzinga 4
Wichtiges zuerst! Cadence Design Sys (NASDAQ:CDNS) hat den Markt in den letzten 10 Jahren um 17,97% auf annualisierter Basis übertroffen, was einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 29,55% entspricht. Derzeit hat Cadence Design Sys eine Marktkapitalisierung von $42,88 Milliarden. Kauf von CDNS-Aktien im Wert von 100 $ Wenn ein Anleger vor 10 Jahren CDNS-Aktien im Wert von 100 $ gekauft hätte,…
27.04. Cadence Design Sys-Aktie: So hoch wird der Gewinn pro Aktie geschätzt!Benzinga 1
Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 3 1 2 0 0 Letzte 30D 1 1 1 0 0 Vor 1M 0 0 0 0 0 Vor 2M…
Anzeige Cadence Design: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2144
Wie wird sich Cadence Design in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cadence Design-Analyse...
27.04. Cadence Design Systems Aktie: Analysten beeindruckt!Benzinga 3
Cadence Design Systems, Inc (NASDAQ:CDNS) beeindruckte die Analysten nach dem Q1 Beat Baird erhöhte das Outperform-Rating für Cadence und stufte es als Top-Idee ein.  Alle Geschäftsbereiche zeigten Stärke, mit einem Anstieg der wiederkehrenden Umsätze um 19% (angeführt von Digital und System Design) und einem Anstieg der Upfront-Umsätze um 49%.  Der Ausblick für das Geschäftsjahr 22 wurde angesichts der Stärke im 1. Quartal,…
26.04. Pepsico Aktie, Cadence Design Aktie und Cintas Aktie: Neue Trendsignale im NASDAQ-100-Index - mit künstlicher...Sentiment Investor 10
Aktuell (Stand 15:30 Uhr) liegt die Notierung des NASDAQ-100-Index bei 13535.8 Punkten beinahe gleich (-0.06 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 82 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Drei Titel werden aktuell sehr stark diskutiert: Pepsico, Cadence Design und Cintas, wie eine Analyse…