C3.ai-Aktie: Weiterhin im roten Bereich!

Die C3.ai-Aktie schafft es derzeit nicht, für neue Begeisterung zu sorgen. Da helfen auch steigende Umsätze nichts, solange gleichzeitig auch die Verluste steil zulegen.

Anfang März gab es neue Quartalszahlen des KI-Entwicklers C3.ai zu sehen. Dabei gab es sowohl positive als auch negative Impulse. Sehr erfreulich die Anleger ist sicherlich, dass die Umsätze deutlich in die Höhe geschraubt werden konnten. Mit knapp 70 Millionen US-Dollar konnte 42 Prozent mehr umgesetzt werden als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Weniger erfreulich ist allerdings, dass die Verluste ebenfalls spürbar angestiegen sind. Beim operativen Ergebnis musste ein Minus von 47,41 Millionen Dollar festgestellt werden, was ein mehr als doppelt so hoher Verlust wie vor einem Jahr ist. Dass höhere Umsätze sich anscheinend nur so erkaufen lassen, ist kaum ein gutes Zeichen.

Letzte Zweifel bleiben

Natürlich ist das ein sehr vorschneller und wahrscheinlich auch kaum zutreffender Schluss. Es ist aber nicht auszuschließen, dass bei manchem Anleger ein eben solcher Eindruck entsteht und in der Folge ist eine Fortsetzung des Abwärtstrends an der Börse kaum überraschend.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei C3.ai?

CEO Thomas Siebel bleibt derweil optimistisch und spricht von „Stärken in allen Aspekten unseres Geschäfts“. Wie so oft liegen Erfolg und Misserfolg hier also wohl im Auge des Betrachters und die Aktionäre erwarten ziemlich offensichtlich mehr als nur Wachstum um jeden Preis.

Die C3.ai-Aktie am Boden der Tatsachen

Das zeigt sich recht deutlich an der Performance der C3.ai-Aktie, welche in jeglicher Hinsicht zu wünschen übrig lässt. Allein seit Jahresbeginn ging es um knapp 40 Prozent in die Tiefe, auf Jahressicht belaufen die Kursverluste sich bereits auf fast 70 Prozent. Auch wenn hier Zinssorgen und diverse andere Themen eine gewichtige Rolle spielen, so lässt sich der Kurssturz kaum irgendwie schönreden.

Zum Wochenende kam die C3.ai-Aktie bei sehr überschaubaren 17,04 Euro an und bleibt damit in direkter Nähe zum 52-Wochen-Tief bei 16,50 Euro. Kurzfristig bleiben die Aussichten äußerst trüb, auch wenn C3.ai zweifellos in einem Bereich mit enormen Zukunftsaussichten agiert. Das allein garantiert noch nicht, dass es irgendwann auch zum großen Durchbruch kommen wird.

Sollten C3.ai Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich C3.ai jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen C3.ai-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
C3.ai
US12468P1049
17,26 EUR
-1,63 %

Mehr zum Thema

C3.ai Aktie: Jetzt könnte es kritisch werden!
Aktien-Broker | 26.04.2022

C3.ai Aktie: Jetzt könnte es kritisch werden!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.04. C3.ai Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus? Aktien-Broker 278
Welche Signale können die Anleger dem RSI entnehmen? Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die C3ai-Aktie hat einen Wert von 69,8. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch…
27.03. C3.ai Aktie: Anleger werden sich richtig freuen! Aktien-Broker 324
Wichtige Kursmarken im Chart Der Durchschnitt des Schlusskurses der C3ai-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 40,69 USD. Der letzte Schlusskurs (23,48 USD) weicht somit -42,3 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen Wert (23,33 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt…
Anzeige C3.ai: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3651
Wie wird sich C3.ai in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle C3.ai-Analyse...
10.03. C3.ai Aktie: Das ist ein fast endgültiges Urteil! Aktien-Broker 1240
C3.ai: Der RSI mit neuen Signalen Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die C3ai aktuell mit dem Wert 57,01 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung…
24.02. C3.ai Aktie: Ganz schlechte Nachrichten! Aktien-Broker 338
Welche Stimmung dominiert bei der Aktie? Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige…