BYD Aktie: Was wird das noch werden?

Der Chart in der Technischen Analyse

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Byd-Aktie ein Durchschnitt von 224,46 CNH für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 310,6 CNH (+38,38 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (269,14 CNH) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+15,4 Prozent), somit erhält die Byd-Aktie auch für diesen ein „Buy“-Rating. Byd erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Buy“-Bewertung.

BYD in der fundamentalen Analyse

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Byd beträgt das aktuelle KGV 278,39. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Automobile“ haben im Durchschnitt ein KGV von 0, Byd ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute weder unterbewertet noch überbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine „Hold“-Einschätzung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BYD?

Anleger verdienen kaum an der Dividende

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Byd liegt mit einer Dividendenrendite von 0,05 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die „Automobile“-Branche hat einen Wert von 2,65, wodurch sich eine Differenz von -2,6 Prozent zur Byd-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Sell“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BYD-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BYD-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BYD-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BYD. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BYD Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BYD
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BYD-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
BYD
CNE100000296
35,42 EUR
0,67 %

Mehr zum Thema

BYD: Aufwärtstrend verteidigt - auf diese Marken kommt es nun an!
Alexander Hirschler | 11:19

BYD: Aufwärtstrend verteidigt - auf diese Marken kommt es nun an!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi BYD- und NIO-Aktie: Sie greifen an!Achim Graf 945
Das war zweifellos kein guter Tag für NIO an der Börse: Um gleich fünf Prozent ging es am Dienstag mit den Papieren des aufstrebenden, chinesischen Elektroauto-Herstellers an der Nasdaq nach unten auf nur noch 19,17 US-Dollar. Es war wohl dem schwächelnden Gesamtmarkt geschuldet, auch der heimische Wettbewerber BYD verlor, wenngleich nur halb so viel. Dass sowohl die NIO-Aktie als auch…
Di BYD: Angriffslustig!Andreas Göttling-Daxenbichler 74
Erst vor Kurzem brachte BYD in China seinen Seal auf den Markt, der als direkter Konkurrent zu Teslas Model 3 angesehen werden kann. Bisher gingen viele davon aus, dass der Konzern sich damit auf den wichtigen chinesischen Markt beschränken wird. Doch tatsächlich soll das Fahrzeug auch anderswo auf die Straße kommen. Bereits bekannt ist, dass BYD noch im Laufe des…
Anzeige BYD: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2218
Wie wird sich BYD in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BYD-Analyse...
Mo BYD: Kommt jetzt der nächste Schub?Andreas Opitz 66
Erst Anfang Juli ist die BYD-Aktie auf ein neues Hoch gestiegen. Preislich wurde ein Kurs von 83,35 EUR angelaufen. Damit befindet sich der Anteilschein in einem intakten Aufwärtstrend. Aus markttechnischer Sicht heraus bestätigen steigende Hochpunkte sowie höher gelegene Tiefpunkte, diesen Umstand. Auch der langfristig relevante GD200 ist von BYD überboten und steigend. Solange sich der Kurs oberhalb der Marke von…
So Überzeugt BYD auch auf Jahressicht?Lisa Feldmann 262
Liebe Leser, wie es scheint, hat die Aktie von BYD das Zeug dazu, sich zu neuen Höhen aufzuschwingen. Dies berichteten unsere Autoren letzte Woche in ihren Analysen. Der Stand! Insgesamt scheint es fast, als könne BYD derzeit auf ganzer Linie überzeugen - was sich auch auf den Kurs auswirkt. Die Entwicklung! Die Performance von BYD kann sich derzeit sehen lassen,…

BYD Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BYD-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort