BYD Aktie: Jetzt kommt der Knalleffekt!

Kann die Aktie es mit dem Markt aufnehmen?

Byd erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 115,48 Prozent. Ähnliche Aktien aus der “Automobile”-Branche sind im Durchschnitt um -6,8 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +122,28 Prozent im Branchenvergleich für Byd bedeutet. Der “Zyklische Konsumgüter”-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -8,5 Prozent im letzten Jahr. Byd lag 123,98 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem “Buy”-Rating in dieser Kategorie.

BYD sorgt für gute Laune bei den Anlegern

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Byd wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An zehn Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine “Buy”-Einschätzung. Dadurch erhält Byd auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine “Buy”-Bewertung.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BYD?

Was verrät die Fundamentalbewertung?

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Byd liegt mit einem Wert von 220,3 auf ähnlichem Niveau wie der Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 0 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche “Automobile” von 0, Die Aktie erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein “Hold”.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BYD-Analyse vom 27.11. liefert die Antwort:

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie.