BYD-Aktie: Hält diese wichtige Unterstützung?

930

Die BYD-Aktie bildete am 25. Januar und 3. Februar bei 29,47 und 29,36 Euro ein Doppelhoch aus und ging anschließend in eine neue Abwärtsbewegung über. Sie führte dazu, dass in der zweiten Februarhälfte der 50-Tagedurchschnitt unterschritten wurde. Er konnte seitdem nicht mehr zurückerobert werden.

Bis zum 24. März blieben die Bären bestimmend und erzwangen einen Rückfall auf 17,15 Euro. Mit der auf diesem Niveau gestarteten Erholung konnten die Bullen den 50-Tagedurchschnitt jedoch wieder nicht erreichen. Der Kurs ging deshalb in der zweiten Aprilhälfte erneut in eine Abwärtsbewegung über und fiel dabei gestern auf ein Tief 16,51 Euro zurück.

Mit ihm wurde auch der 50-Wochendurchschnitt bei 16,61 Euro erreicht. Ihn müssen die Bullen in den kommenden Tagen unbedingt behaupten. Gelingt dies, muss auch das Tief vom 24. März bei 17,15 Euro nachhaltig überwunden werden, damit die Aufwärtsbewegung bis an den 50-Tagedurchschnitt bei 19,81 Euro fortgesetzt werden kann.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Byd?

Scheitern die Bullen hingegen daran, den 50-Wochendurchschnitt bei 16,61 Euro zu behaupten, drohen Abgaben bis auf das Septemberhoch bei 14,39 Euro. Wird auch diese Unterstützung aufgegeben, könnte die Abwärtsbewegung mittelfristig bis auf das Hoch vom Juli 2020 bei 10,16 Euro fortgesetzt werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Byd-Analyse vom 06.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Byd jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Byd Aktie.



Byd Forum

0 Beiträge
dieses Jahr keine Sorgen machen, ist denke ich alles schon in trockenen Tüchern. Auch ohne Giga Berl
0 Beiträge
Eugleno  @fbo 18:33
Tja, ich habe BYD auch bei 5 €, dann mehrfach nachgekauft. Ich ich war dann alleine mit BYD nett 6
0 Beiträge
 Ich bin nun mal so ziemlich vor 4 Jahren eingestiegen bei 5,16 €...und Mitte Fe
703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)