BYD-Aktie: Erstes Kursziel wird angelaufen!

Nachdem bei der BYD-Aktie am 18. Oktober der Ausbruch auf neue Höchststände erfolgt war, setzte sich die Aufwärtsbewegung weiter fort.

Als größerer Widerstand war bei BYD die 30,00-EUR-Marke auszumachen. Da diese nun überwunden ist, fungiert sie jetzt als hervorragende Unterstützungszone. Auf der Oberseite ist mit 35,55 EUR ein Kursziel angegeben, welches fast punktgenau erreicht wurde. Dies sollte allerdings lediglich der Anfang sein. Denn neue Höchststände zeigen auch immer einen intakten Aufwärtstrend an.

40,00 EUR als nächstes Kursziel!

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Kurse der BYD-Aktie bis zum nächsten Kursziel von etwa 40,00 EUR anziehen, ist recht groß. Zudem lässt sich auch in dem Bereich von 45,00 EUR ein weiteres Kursziel finden. Schlussendlich muss geschaut werden, wie weit die neuerliche Aufwärtsbewegung den Kurs tragen kann. Erst einmal liegt der Vorteil aufseiten der Bullen!

Der Heikin-Ashi-Chart (D1) in EUR

BYD-Aktie Prognose
BYD-Aktie | Quelle: TradingView

Jetzt eine Trendanalyse (D1) für die BYD-Aktie

Gleitende Durchschnitte: Hierbei wird analysiert, ob bei der BYD die GDs steigend sind. Ein Aufwärtstrend wird durch steigende GDs gekennzeichnet. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind sogar 10 steigend. Das ist durchaus als sehr bullisch zu bezeichnen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BYD?

Macd Indikator: Bei dem beliebten Oszillator wird nun analysiert, ob die Trigger-Linie unter der Signal-Linie ist. Auch wird geschaut, ob der Macd über null tendiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen sind ganze 10 positiv. Das ist mega bullisch. Super, weiter so!

HighLow Indikator: Als Letztes wird geschaut, ob höhere Tiefs und neue Hochpunkte entstehen. Denn höhere Hochs und steigende Tiefpunkte kennzeichnen einen Aufwärtstrend. Von insgesamt 10 HighLows sind sogar 9 steigend. Insofern ist das als sehr bullisch zu bezeichnen.

Die Auswertung der Trendanalyse

27.10.2021: Kommen wir jetzt zur Gesamtauswertung. Von zusammengefasst 30 Bewertungskriterien, sind 29 als positiv zu bezeichnen. Das sind ganze 96,67 %. Der Status ist hier auf “sehr bullisch” zu setzen. Aus dieser Sicht heraus ist es angebracht, einen Einstieg in die BYD-Aktie zu suchen, bzw. investiert zu bleiben.

BYD kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur BYD Aktie.