BYD-Aktie: Eine günstige Gelegenheit?

Die BYD-Aktie wird von manch einem derzeit als günstig angesehen. Ob das Papier in absehbarer Zeit wieder nach oben schreiten wird, lässt sich kaum abschätzen.

Die Halbleiterkrise, diverse Störungen in den Lieferketten, schrumpfende Subventionen in China und jetzt auch noch der größte Krieg in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg. Die BYD-Aktie hat es in letzter Zeit wirklich nicht leicht gehabt, was sich auch im Kurs des Papiers spiegelt.

Jener bewegte sich allein seit Jahresbeginn um über 20 Prozent in die Tiefe und schon zuvor sah es nicht unbedingt sensationell gut aus. Nachdem auch die ausgelaufene Woche für dicke rote Vorzeichen sorgte, ist BYD mittlerweile bei einem Kurs von nur noch 24,50 Euro angekommen. Das 52-Wochen-Hoch bei 36,74 Euro ist damit in weite Ferne gerückt.

Jetzt oder nie?

Das klingt erstmal schwer enttäuschend und das ist es auch. Doch Spekulanten sehen in jeder Schwächephase stets eine Chance. Aktuell flammen Diskussionen darüber auf, ob die BYD-Aktie jetzt womöglich unterbewertet sein könnte und sich entsprechend ein Einstieg lohnen könnte.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BYD?

Sicher, im Falle eines Rebounds würden Anleger sich jetzt über stattliche Kursgewinne freuen. Dummerweise gibt es für ein solches Szenario aber nie irgendwelche Garantien, das gilt in der aktuellen Situation mehr denn je. Die Nervosität an den Märkten ist so groß wie lange nicht mehr und das macht sich auch bei Aktien bemerkbar, die vom Ukraine-Krieg weniger betroffen sind.

Die BYD-Aktie ist ein heißes Eisen

Genauso gut möglich wie das nächste Comeback ist daher eine Fortsetzung des Abwärtstrends bei der BYD-Aktie. Die Charttechnik spricht derzeit für einen Kurs in Richtung 22 Euro, nachdem das September-Tief bei etwa 26 Euro schon mehr als deutlich unterschritten wurde. Am Wochenende standen lediglich 24,50 Euro auf dem Ticker.

Das stellt auch den langfristigen Aufwärtstrend in Frage, auch wenn BYD sich auf geschäftlicher Seite nur bedingt beschweren kann. Die letzten Auslieferungszahlen gingen sequentiell zwar mal wieder zurück. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Chinesen im Februar aber wieder einmal deutlich mehr Fahrzeuge an den Mann oder die Frau bringen. Langfristig bleiben die Aussichten damit nicht unbedingt schlecht, vor allem die Entwicklung in der näheren Zukunft ist aber unvorhersehbar.

Sollten BYD Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich BYD jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BYD-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BYD-Analyse vom 17.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu BYD. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

BYD Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu BYD
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose BYD-Analyse an

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Forza X1: Jetzt kaufen?

Obwohl die persönliche Mobilität einer der grundlegenden Katalysatoren für die moderne ...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

BYD
CNE100000296
35,70 EUR
-0,22 %

Mehr zum Thema

BYD-Aktie: Die nächste Kursrakete kommt bestimmt!
Alexander Hirschler | Di

BYD-Aktie: Die nächste Kursrakete kommt bestimmt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di BYD-Aktie: Das Geschäft mit Tesla! Bernd Wünsche 317
BYD hat am Montag an den Börsen den aktuellen Trend weitgehend bestätigt. Die Aktie musste einen kleinen Abschlag hinnehmen, nachdem BYD auch in den vorhergehenden Wochen unter dem Strich kaum Bewegung verzeichnete. Dennoch ist die Aktie des chinesischen IT-, Auto- und Erneuerbare-Energie-Unternehmens noch interessant. BYD hat nun ein Geschäft mit Tesla beschrieben. BYD und Tesla: Was läuft da? Einer Meldung…
So BYD: Wird folgender Support ausreichend Halt bieten können? Andreas Opitz 192
Erst im Juli hat die BYD-Aktie ein neues Hoch an der Frankfurter Börse bei 41,80 EUR ausgebildet. Neue Hochpunkte bestätigen immer einen intakten Aufwärtstrend. Dieser wird zudem noch durch den langfristig, wichtigen 200-Tage-Durchschnitt bestätigt. Alles in allem ist die charttechnische Verfassung von dem Anteilschein hervorragend. Zuletzt kam es zum Anlaufen der Kursmarke von etwa 33,50 EUR. Dass Kurse dort immer…
Anzeige BYD: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6070
Wie wird sich BYD in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BYD-Analyse...
Sa BYD-Aktie: Sie sollten gewarnt sein! Achim Graf 186
Nein, ein wirklicher Erfolg war die vergangene Woche für BYD nicht gerade. Zumindest nicht an der Börse. 36,19 Euro lautete der Schlusskurs vor dem vergangenen Wochenende am Handelsplatz Frankfurt, an diesem Freitag standen bei dem chinesischen Batterie- und Fahrzeughersteller nur noch 35,60 Euro auf dem Kurszettel. Das war für die BYD-Aktie ein Wochenminus von knapp zwei Prozent. Und doch hat…
Sa BYD: Jetzt kommt der Seal! Lisa Feldmann 53
Liebe Leser, wie es scheint, hat BYD derzeit nicht unbedingt das Zeug dazu, sich zu neuen Höhen aufzuschwingen. Dies berichteten unsere Autoren letzte Woche in ihren Analysen. Der Stand! Mit dem in China auf den Markt gebrachten Seal macht BYD nun Teslas Model 3 direkt Konkurrenz. Und die Expansion geht weiter. BYD Rating vom 12.08.2022: 4 von 7 Punkten! Die…

BYD Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BYD-Analyse vom 17.08.2022 liefert die Antwort