BYD Aktie – Das ist normal!

1872

Die nun abgelaufene Handelswoche war für die Byd-Aktionäre zwar nicht komplett abzuhaken! Doch exorbitante Kursgewinne wurden nicht mehr verbucht. Mit einem Wochenschluss bei 20,39 Euro konnte eine leichte Steigerung gegenüber der Vorwoche erzielt werden. Diese beendete den Handel bei 20,08 Euro. Die jüngsten drei Wochenkerzen spiegeln hierbei eine abwartende Haltung wider. Jedoch mit freundlichem Vorzeichen! Denn Rücksetzer wurden in den vergangenen drei Wochen stets aufgefangen. Nur so recht nach oben wollte die Byd-Aktie nicht mehr!

Konsolidierung der Byd-Aktie normal!

Die letzten drei Wochen mit einer Pendelbewegung am erreichten Niveau dürfen allerdings als normales Marktverhalten betrachtet werden! Denn die seit dem Sommer beziehungsweise seit Juni 2020 laufende Aufwärtsbewegung hat die Byd-Aktie doch kräftig angeschoben. Der Wert hat sich innerhalb weniger Wochen von 5 auf rund 20 Euro geschoben! Das dann auch einmal Gewinne mitgenommen werden, darf als vollkommen verständlich gewertet werden! Die Konsolidierung der Byd-Aktie auf hohem Niveau sorgt zudem für einen Abbau der stark überkauften Zustände im Chartbild. Wirklich negativ wäre hingegen erst ein Fall unter das Wochentief vor drei Wochen bei 16,88 Euro. Ein Wochenschlusskurs unter diesem Niveau würde zumindest einen kurzfristigen Stimmungsumschwung andeuten mit der Aussicht auf weitere Gewinnmitnahmen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Byd?

Rücksetzer treffen auf Kaufneigung!

Doch ein derzeit nicht zu erwartender starker Rücksetzer dürfte dann wiederum von Anlegern genutzt werden, die aus langfristiger Perspektive in Byd investieren möchten. Denn die Story ist ausgesprochen interessant. Das chinesische Unternehmen mit Fokus auf die Produktion von E-Autos und E-Nutzfahrzeugen sowie E-Bussen dürfte in den kommenden Jahren von der chinesischen Strategie einer Transformation auch des Autoverkehrs hin zu E-Autos sehr stark profitieren. Das Unternehmen ist ausgesprochen gut aufgestellt und über kurz oder lang wird Byd seine Fahrzeuge auch in den USA und Europa präsentieren.

Byd kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Byd jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Byd Aktie.



Byd Forum

0 Beiträge
sfoa  @Flo, 20:16
mit "nicht mehr alle beisammen" bezog sich nicht auf Dich! RICHTIG nachlesen! Ich schrieb: "nicht me
0 Beiträge
sfoa  @Flo, 20:11
dann mach mal einen Termin bei Deiner Hausbank und/oder einem Finanzberater; lies mal einfache, vers
0 Beiträge
maverick40  Flo 19:59
Tschüss, kannst du auch deinen Eltern sagen.
703 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Byd per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)