BT Group und Alcatel-Lucent vs. Telecom Italia und Deutsche Telekom – kommentierter KW 4 Peer Group Watch Te...

In der Wochensicht ist vorne: BT Group 1,9% vor Alcatel-Lucent 0%, Tele Columbus -0,35%, Swisscom -0,49%, Orange -0,6%, AT&T -0,97%, Telekom Austria -1,97%, O2 -2,16%, Vodafone -2,89%, Drillisch -3,25%, Deutsche Telekom -5,34%, Telecom Italia -13,88% und In der Monatssicht ist vorne: AT&T 12,06% vor Swisscom 2,68% , Alcatel-Lucent 0% , Telekom Austria -0,92% , BT Group -2,94% , Tele Columbus -4,87% , Orange -5,25% , Deutsche Telekom -6,1% , Vodafone -6,77% , Telecom Italia -9,4% , O2 -11,23% , Drillisch -12,61% und Weitere Highlights: Deutsche Telekom ist nun 3 Tage im

 … 

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BT?

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

BT kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich BT jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BT-Analyse.

Trending Themen

MDax: Befesa-Aktie kaufen? Hier winkt ein nachhaltiges Comeback!

Der MDax gilt als zweite deutsche Börsenliga und fristet dementsprech...

Bitcoin: Heiße Diskussionen!

Bekanntlich ist der Kurs des Bitcoin dieser Tage nur noch ein Schatten...

Die Aktie des Tages: Tesla – es sieht nicht gut aus!

Liebe Leser, Tesla kämpft derzeit mit einigen negativen Pressebericht...

NFT-Markt: Kann es noch schlimmer werden?

Bei vielen Großprojekten hat sich die Preisbasis deutlich reduziert, ...

Ist Realty Income der beste Net Lease REIT?

Realty Income Corp. (O) nennt sich selbst "das monatliche Dividendenun...

Könnte PepsiCo Celsius Holdings oder Monster Beverage aufkaufen?

Da Getränkehersteller um das Wachstum ihrer Sparten für nicht-kohlen...

Sollten Sie JETZT Shiba Inu kaufen?

Einst wurde Shiba in den sozialen Medien propagiert, da einige wenige ...

Ist der Börsengang von Nyiax eine sinnvolle Kapitalanlage?

Auch wenn die COVID-19-Pandemie die Wirtschaft schwer beeinträchtigt ...

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowährungen

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome Powell mit ...
BT
GB0030913577
2,17 EUR
-1,81 %

Mehr zum Thema

BT Group-Aktie: Deal mit Warner Bros. Discovery!
DPA | 12.05.2022

BT Group-Aktie: Deal mit Warner Bros. Discovery!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
17.04. BT Group-Aktie: Meinungen? Volker Gelfarth 1
Die Rückgänge, vor allem bei Global und Enterprise, wurden teilweise durch Wachstum bei Openreach ausgeglichen. Das operative Ergebnis (EBITDA) stieg um 2% auf 5,7 Mrd £, getrieben durch striktes Kostenmanagement, niedrigere indirekte Provisionen und höhere Einnahmen aus ethernetund glasfaserfähigen Produkten. Der Gewinn vor Steuern ging um 3% auf 1,54 Mrd £ zurück, hauptsächlich aufgrund höherer Finanzaufwendungen und Abschreibungen. BT hat…
27.03. BT Group-Aktie: Meinungen? Volker Gelfarth 1
BT Group verbuchte in den ersten 9 Monaten einen Umsatzrückgang um 2,4% auf 15,7 Mrd £. Die Rückgänge, vor allem bei Global und Enterprise, wurden teilweise durch Wachstum bei Openreach ausgeglichen. Das operative Ergebnis (EBITDA) stieg um 2% auf 5,7 Mrd £, getrieben durch striktes Kostenmanagement, niedrigere indirekte Provisionen und höhere Einnahmen aus ethernetund glasfaserfähigen Produkten. Der Gewinn vor Steuern…
Anzeige BT: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6329
Wie wird sich BT in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BT-Analyse...
10.12.2021 FTSE 100 fällt leicht nach unten: Jetzt sinken die Aktien ab! Robo-Analyst 29
Am heutigen Donnerstag haben die FTSE 100-Aktien leicht an Wert verloren: Gegen 17:47 Uhr MEZ wurde der FTSE 100 (GB0001383545) bei 7.337,4 Punkten registriert, knapp -0,24 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Mittwoch (7.337,4 Punkte). Mit einem Abschlag von knapp -0,24 Prozent (gemessen am Vortagesschlusskurs) hat sich der FTSE 100 heute besser als der DAX (-0,31 Prozent)…
03.12.2021 FTSE 100 fällt am Donnerstag um -0,5 Prozent - Aktien des britischen Blue Chip-Index geben leicht ab Robo-Analyst 38
Am heutigen Donnerstag haben die FTSE 100-Aktien leicht an Wert verloren: Gegen 17:47 Uhr MEZ wurde der FTSE 100 (GB0001383545) bei 7.168,7 Punkten registriert, knapp -0,5 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Mittwoch (7.168,7 Punkte). Mit einem Abschlag von knapp -0,5 Prozent (gemessen am Vortagesschlusskurs) hat sich der FTSE 100 heute besser als der DAX (-1,4 Prozent)…