Bright Horizons Family Aktie: Das nennen wir mal wirklich gute Nachrichten!

Bright Horizons Family: Was liefert die Chartanalyse?

Der Durchschnitt des Schlusskurses der Bright Horizons Family-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 118,2 USD. Der letzte Schlusskurs (93,67 USD) weicht somit -20,75 Prozent ab, was einer „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 85,4 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+9,68 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Bright Horizons Family ergibt, die Aktie erhält eine „Buy“-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Bright Horizons Family-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Stimmung ist im Keller

Bright Horizons Family lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Sell“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren, was eine Einschätzung als „Hold“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Bright Horizons Family in diesem Punkt die Einstufung“Sell“.

Analysten sehen noch Kurspotenzial

Für Bright Horizons Family liegen aus den letzten zwölf Monaten 1 Buy, 1 Hold und 1 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Hold“-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Bright Horizons Family vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 146 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (93,67 USD) könnte die Aktie damit um 55,87 Prozent steigen, dies entspricht einer „Buy“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Bright Horizons Family-Aktie somit insgesamt eine „Buy“-Empfehlung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Bright Horizons Family?

Kursrendite aktuell keine Kaufempfehlung

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -36,61 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Bright Horizons Family damit 77,24 Prozent unter dem Durchschnitt (40,63 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Diversifizierte Verbraucherdienste“ beträgt 23,42 Prozent. Bright Horizons Family liegt aktuell 60,03 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Wie schätzen Anleger die Lage ein?

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Bright Horizons Family wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Buy“-Einschätzung. Dadurch erhält Bright Horizons Family auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Buy“-Bewertung.

Spricht das KGV von Bright Horizons Family für einen Kauf?

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 55,63 ist die Aktie von Bright Horizons Family auf Basis der heutigen Notierungen 26 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Diversifizierte Verbraucherdienste“ (74,84) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Sollten Bright Horizons Family Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Bright Horizons Family jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bright Horizons Family-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Bright Horizons Family
US1091941005

Mehr zum Thema

Bright Horizons Family Aktie: Ergebnisse des Quartals!
Benzinga | 17.02.2022

Bright Horizons Family Aktie: Ergebnisse des Quartals!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.11.2021 12 zyklische Konsumgüteraktien: Intradayhandel am Mittwoch!Benzinga 58
Kursgewinne Die Aktien von FAT Brands (NASDAQ:FATBB) stiegen während der regulären Sitzung am Mittwoch um 51,35% auf $11,73. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $190,6 Millionen. Die Aktien von Onion Global (NYSE:OG) stiegen um 20,61% auf $6,67. Das aktuelle Volumen von 148,2K Aktien entspricht 49,11% des durchschnittlichen Tagesvolumens von Onion Global in den letzten 100 Tagen (zuletzt aktualisiert um 12:30…
02.11.2021 Bright Horizons Family-Aktie: Sind Aktionäre optimistisch?Benzinga 14
Bright Horizons Family (NYSE:BFAM) wird am Dienstag, den 02.11.2021, seinen letzten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Bright Horizons Family voraussichtlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 0,63 $ ausweisen wird. Die Bullen von Bright Horizons Family werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine…
Anzeige Bright Horizons Family: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9442
Wie wird sich Bright Horizons Family in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Bright Horizons Family-Analyse...
10.05.2021 Benzinga's Top Ratings Upgrades and Downgrades!Benzinga 56
Upgrades Barrington Research hat das bisherige Rating für ViacomCBS Inc (NASDAQ:VIAC) von Market Perform auf Outperform hochgestuft. Für das erste Quartal hatte ViacomCBS ein EPS von $1,52, verglichen mit einem EPS von $1,13 im Vorjahresquartal. Im Moment hat die Aktie ein 52-Wochen-Hoch von $101,97 und ein 52-Wochen-Tief von $16,05. ViacomCBS schloss am Ende des letzten Handelszeitraums bei $39,39. Laut Wedbush…
05.05.2021 Ergebnisse für den 5. Mai 2021 geplant!Benzinga 778
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Monmouth Real Estate (NYSE:MNR) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das zweite Quartal veröffentlichen. - EyePoint Pharmaceuticals (NASDAQ:EYPT) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,46 pro Aktie bei einem Umsatz von $7,93 Mio. melden. - Fortis (NYSE:FTS) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,75 pro Aktie bei einem Umsatz von $2,50 Milliarden ausweisen. - Madison Square…