BP: Wie man jetzt die Aktionäre belohnen will!

Auch BP hat im zweiten Quartal ordentlich Geld verdient. Dafür sollen nun die Aktionäre belohnt werden.

Vor wenigen Tagen hatten bereits Shell und Total vorgelegt und den Anlegern hohe Gewinne für das zweite Quartal präsentiert. Nun war auch BP an der Reihe. Kurzum: Ähnlich wie die Konkurrenz profitierten die Briten in Q2 massiv von den hohen Energiepreisen.

Demnach verdiente BP im zweiten Quartal unterm Strich 9,3 Milliarden Dollar. Zum Vergleich: Im ersten Quartal hatte man wegen hoher Abschreibungen auf das Russland-Geschäft noch einen Fehlbetrag von gigantischen 20,4 Milliarden Dollar ausgewiesen.

Dividende: BP will Aktionäre belohnen

In Q2 war das nun Vergangenheit. BP konnte zwischen April und Ende Juni seine Raffineriemargen enorm verbessern und von den hohen Aktivitäten im Öl-Handel profitieren. Der operative Cash Flow legte um 2,7 auf 10,9 Milliarden Dollar zu. Die Nettoverschuldung sank daraufhin auf 22,8 Milliarden Dollar.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BP?

Den Gewinnrausch im zweiten Quartal will BP auch den Anlegern direkt zugutekommen lassen. So erhöhte man die Quartalsdividende auf 6,006 Cent pro Aktie. Gleichzeitig kündigte der Öl-Konzern an, dass man die Ausschüttungen bis 2025 jährlich um 4 Prozent steigern wolle. Zusätzlich forciert BP ein umfangreiches Aktienrückkaufprogramm.

Wie geht es mit BP nun weiter?

Für das dritte Quartal zeigte sich BP indes vorsichtig optimistisch. So geht der Konzern weiterhin von hohen Öl- und Gaspreisen aus. Und auch die Raffineriemargen dürften demnach hoch bleiben. Zugleich warnte der Konzern aber auch vor einem möglichen Nachfragerückgang infolge der schwächelnden Konjunktur.

Tatsächlich hatte die Angst vor einer Rezession zuletzt auf den Öl-Preis gedrückt. Hinzu kamen enttäuschende Konjunkturnachrichten aus den USA und China. Es bleibt also fraglich, ob BP im dritten Quartal das hohe Gewinnniveau halten kann.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre BP-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich BP jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen BP-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
BP
GB0007980591
4,98 EUR
0,47 %

Mehr zum Thema

BP und Shell: Ein mulmiges Gefühl!
Andreas Göttling-Daxenbichler | Do

BP und Shell: Ein mulmiges Gefühl!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Die Aktie des Tages: BP – mit einem Knall an die Spitze! Erik Möbus 235
Liebe Leser, die Öl- und Gas-Branche hat sich mit einem Knall zurückgemeldet. BP konnte im jüngst abgelaufenen Quartal seinen Gewinn verdreifachen und reiht sich damit in die starken Zahlenwerke der Konkurrenz ein. Die BP-Aktie gewinnt durch diese Meldung in einer ersten Reaktion knapp 4 Prozent. Betrachtet man die westlichen Öl- und Gaskonzerne kumuliert, so konnte eine Gewinnsumme von 59 Milliarden…
Mi BP Plc-Aktie: Kurswahnsinn! DPA 54
Die Aktien von BP Plc legten im Vormittagshandel in London sowie im vorbörslichen Handel an der NYSE um rund 4 Prozent zu, nachdem der britische Energiekonzern am Dienstag deutlich höhere Gewinne und Umsätze im zweiten Quartal gemeldet hatte. Der bereinigte RC-Gewinn pro ADS übertraf die Marktschätzungen. Die Ergebnisse spiegeln die gestiegene Produktion und Preise wider. Aktienrückkauf geplant Außerdem kündigte bp…
Anzeige BP: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2520
Wie wird sich BP in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle BP-Analyse...
31.07. BP Aktie: Grund zur Freude? Aktien-Broker 19
Anleger äußern sich negativ über BP Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Bp in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Bp haben unsere Programme…
28.07. Hier kommt BP! Aktien-Broker 4
BP: Wie ist die die Stimmung der Anleger? Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Bp in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Bp haben…